Device nicht gefunden

Anonymous User - Dienstag, 27. Januar 2004 10:24:17 - 2 Antworten



Ich habe SuSE 8.2 auf meinem kleinen Linux-Server installiert. Soweit läuft alles ganz gut. Ich habe nur ein Problem mit cinternet: Beim Versuch, mit cinternet --start eine DSL-Verbindung herzustellen, bekomme ich die Fehlermeldung: command start requires the specification of an interface.

Mit cinternet -i dsl0 habe ich aber das unter YAST konfigurierte Interface schon ausgewählt, und YAST kann (komischerweise) zum Abruf eines Updates eine Internet-Verbindung herstellen. Ich habe keine Ahnung, wie ich ins Internet kommen soll!

Antworten
Re: Device nicht gefunden
Kay Hannay, Dienstag, 27. Januar 2004 11:35:20
Ein/Ausklappen

Hallo!!

Ich bin zwar kein SuSE Nutzer, aber so wie ich das jetzt lese, könnte es sein, daß Du erst cinternet -i dsl0 und dann cinternet --start eingegeben hast. Wenn ich das richtig interpretiere, dann solltest Du mal cinternet -i dsl0 --start eingeben.
Vielleicht wars das ja schon.

Gruß,
Kay



Bewertung: 274 Punkte bei 59 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Device nicht gefunden
Guenter Gehl, Dienstag, 27. Januar 2004 12:37:03
Ein/Ausklappen

richtig, ausführlich geschrieben:
cinternet --interface-name=dsl0 --start
cinternet --interface-name=dsl0 --status
usw.
"cinternet" ist nur ein Frontend zum Metadaemon "smpppd". In den Handbüchern findet man eine ausführliche Beschreibung der Möglichkeiten. Da kann man gegen Suse einwenden, was man will - die Dokumentation finde ich vorbildlich.
Man kann den Metadaemon auch remote sehr gut steuern. Ich verwende eine solche Konstellation privat. Einen kleinen Linuxrouter inclusive Firewall auf einen uralten Pentium70 mit smpppd zur Steuerung aller dsl- und isdn-Interfaces. Und Bedienung des Daemons remote aus dem Netzwerk über "kinternet". Geht prima.


Bewertung: 310 Punkte bei 64 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kopieren NAS zu NAS mit Dolphin
Monique Gabriel, 21.04.2018 18:20
Hallo Liste, arbeitet von den wenigen die hier noch aktiv sind jemand mit KDE Plasma in der neusten Ausgabe u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...