Desktop Icons verschwunden

Bernd Mengeringhausen - Donnerstag, 01. September 2005 00:22:11 - 0 Antworten

Hallo,

ich fahre SuSE 9.3 mit kde 3.4. Seit einiger Zeit erhalte ich in unregelmäßigen Abständen bei leerem Desktop die Meldung "Der Prozess für das Protokoll file wurde unerwartet beendet".

Vor längerer Zeit habe ich als Lösung gelesen, einen neuen Ordner mit beliebigen Namen auf dem Desktop anzulegen, wonach auch die bisherigen Icons wieder hergestellt werden. Das funktioniert auch, die vorherige Anordnung wurde jedoch nicht wieder hergestellt.

Ich hatte mir jedoch, weil es mich seinerzeit noch nicht betraf, nicht gemerkt, ob auch die Ursache erklärt worden war. Die Lösung mit dem neuen Ordner kann ja nicht der Weisheit letzter Schluss sein, weil es das Problem an sich nicht beseitigt. Da ich via Google nichts brauchbares gefunden habe, bitte ich mir einen weiterführenden Tipp zu geben oder einen Link zu nennen.

Herzlichen Dank im voraus.

Bernd

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Kein neues Icon für einen Ordner
  • Gnome-Dateimanager im neuen Gewand
    Die Versionsnummer 2.6 scheint ein Garant für Änderungen zu sein. Besonders viel Neues wartet auf Anwender von Nautilus, bei dem sich nicht nur im Hintergrund, sondern auch optisch viel getan hat.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor. Beginnend mit dieser Ausgabe zeigen wir Tricks für die dritte Generation des Desktops: die Gnome Shell.
  • Steam-Client für Linux vorerst nicht mehr erhältlich
    Nachdem sich die Gerüchte um eine Linux-Version der Spiele-Engine verdichteten und sogar eine frühe Testversion zum Download bereitstand, sind die entsprechenden Dateien nun wieder vom Server verschwunden.
  • Korrigierte Fassung
    Das KDE-Projekt musste für die Version 4.0 seiner Desktop-Suite viel öffentliche Schelte einstecken. Mit KDE 4.1 soll (fast) alles besser werden. Wir haben der neuen Version auf den Zahn gefühlt.

Aktuelle Fragen

Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 0 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] VLC spielt Videos ohne Bild
Schahram Sanawi Garrousi, 26.06.2017 12:39
Das war es Heiko. Danke Gruß Schahram -- 4.10.0-24-generic x86_64 * Kubuntu 17.04 * KDE 5.9.4 Es gehör...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Soundconverter:_Qualitätsgrade
Heiko, 26.06.2017 12:33
Am Dienstag, 13. Juni 2017, 20:04:01 CEST schrieb Rainer: Hallo Rainer, > > Am Tue, 13 Jun 2017 19...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] VLC spielt Videos ohne Bild
Heiko, 26.06.2017 11:58
Am Sonntag, 25. Juni 2017, 20:16:20 CEST schrieb Schahram Sanawi Garrousi: Hallo Schahram. > > Mei...
[EasyLinux-Ubuntu] VLC spielt Videos ohne Bild
Schahram Sanawi Garrousi, 25.06.2017 20:16
Hallo Liste Mein VLC media player 2.2.4 spielt kein Bild mehr. Der Ton ist aber zu hören. Hat jemand auch d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Soundconverter:_Qualitätsgrade
Rainer, 13.06.2017 20:04
Hallo Heiko, Am Tue, 13 Jun 2017 19:50:04 +0200 schrieb "Heiko Ißleib" : > > > >...