Deskjet 6940 nutzen

Autor

Samstag, 18. November 2006 19:48:05

Hallo,

ich versuche, einen Deskjet 6940 zu nutzen, der nicht im lokalen Netzwerk-Segment hängt. Der CUPS-
Treiber von HP ist sehr merkwürdig. Er wird verwendet, wenn der Drucker automatisch erkannt werden
kann (USB oder durch SNMP-Horcherei) - in meinem Fall kann er nicht automatisch erkannt werden. Bei
einer manuellen Installation eines CUPS-Druckers taucht er nicht in der Liste auf.

Also versuchte ich als nächstes, den Drucker direkt anzuschließen, über das HP-Tool installieren zu
lassen und danach in der CUPS-Konfig auf Netzbetrieb umzustellen. Seltsamerweise stand da als Device-
URI nur /dev/null drin. Das änderte ich auf socket://hostname:9100 mit dem Ergebnis, das der Drucker
immernoch lokal gesucht wird. Nun kam ich zum Schluß, daß dieser Treiber wohl CUPS als Spooler zu
nutzen scheint aber sämtliche Mechanismen des Systems zu umgehen scheint. Der Hersteller-Treiber
scheint manche Settings irgendwie intern zu handhaben, aber ich kenne die Anatomie von CUPS zu
schlecht, um das Zusammenspiel zwischen Treibern und Drucksystem genau zu verstehen. Eine PPD-
Datei für dieses Modell gibt es nicht.

Nun gut... jetzt versuchte ich alternativ einen Gimp-Print Treiber zu nutzen, wobei ich feststellte, daß
jeder Deskjet-Filter irgendwie ein Ergebnis druckt. Allerdings habe ich keinen Filter gefunden, der mit
den korrekten Farbeinstellungen druckt.

Weiss jemand einen Filter eines anderen Druckers, der mit dem Deskjet 6940 am besten kompatibel ist?

GoaSkin

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Frank, 01.08.2014 23:00
> Ich Lese hier mit, staune und wundere mich und Schüttel nur mit dem > Kopf. Warum klär mich auf -...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Karl-Heinz, 01.08.2014 21:19
Am Thu, 31 Jul 2014 23:55:13 +0200 schrieb "H.-Stefan Neumeyer" : Hallo Liste, hallo Stefan >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Mahmud Al-Ahmed, 01.08.2014 17:46
On Fri, 01 Aug 2014 09:11:54 +0200 Hartmut Haase wrote: hallo > > Debian installiert. > soweit...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Rainer, 01.08.2014 12:30
Am Fri, 01 Aug 2014 12:06:18 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > > Also installieren läßt sich Ragtime...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Heiko, 01.08.2014 12:06
Am Freitag, 1. August 2014, 09:21:51 schrieb Rainer: Hallo Rainer. > Unter'm Strich ist die Sache tr...