Debian auf externer Partition updaten (Multiboot)

Hubert Lehmann - Freitag, 09. Oktober 2009 13:58:03 - 2 Antworten

Hallo,

..bin recht froh darüber, das mein DSL-Vertrag von 1&1 gekündigt ist,
und ich jetzt schön billig über aldiflat ins netz komme.
habe jetzt aber das leidige problem, das mein Debian den USBSTICK
(Modem) nicht erkennt. und kann im Moment nur über ein Debian-live
den USBSTICK(Modem). zum laufen bringen. Meine Frage ist jetzt, wie
kann ich mein Debian auf der anderen Festplatte mit der Netzverbindung
die am "Stick" läüft updaten ohne mir jedes Paket - einzeln zu besorgen,
es rüber auf die Debian-Platte" zu kopieren - neu zu booten - dann zu installieren und so weiter und so weiter.

vieleicht hat ja jemand eine Idee
danke

hubert

Antworten
chroot
Daniel Gultsch, Samstag, 10. Oktober 2009 08:12:16
Ein/Ausklappen

1) Die Live CD rein
2) sudo mkdir /externePartition
3) sudo mount /dev/$externePartion /externePartion
4) sudo chroot /externePartion
5) aptitutude upate && aptitude full-upgrade
5) exit
6) neustart

Damit bindest du die Partition mit dem installierten Debian in der Live CD ein (1 & 2) und versetzt dich mittels chroot in den Namensraum des Systems und kannst dort (fast) alles machen was du auch mit einem gebooteten Debian machen könntest. Namentlich also aptitude ausführen.


Bewertung: 307 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: chroot
hubert (unangemeldet), Samstag, 10. Oktober 2009 09:57:22
Ein/Ausklappen

hallo Daniel,

..super -wieder was dazugelernt.

das system muckt zwar noch - weil bei der Auflösung der gegenstell.
aber das prinzip ist mir klar geworden.

Jetzt spiel ich einfach mal mit dem neuen knowhow diverse sachen durch.

Kaputt geht eh nichts - da alles wichtige ja eh auf externen Datenträgern liegt - so wie sich das gehört.

danke noch mal für das verständnis und die schnell Antwort.


hubert


Bewertung: 270 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • 4M Linux 8.0 Multiboot Edition

    Die minimalistische Distribution 4M Linux ist in Version 8.0 in einer Multiboot-Edition erhältlich, die weitere Linuxe installieren kann.
  • Feine Minznote
    Seit August 2015 gibt es Linux Mint 17.2 KDE, Codename "Rafaela". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der eng mit Ubuntu verwandten und populären Linux-Distribution.
  • Mini-Distribution 4M Linux
    Viele Linux-Distributionen wollen als Allrounder auf dem Desktop wunschlos glücklich machen. 4M Linux dagegen bietet funktionsorientierte Varianten ohne unnötigen Ballast.
  • Die Distributions Kollektion – Auf USB Stick
  • Frische Minze
    Im November 2014 erschien Linux Mint 17.1, Codename "Rebecca". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der KDE-Ausgabe, und dieser Artikel zeigt, wie Sie das System installieren.

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 0 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 0 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 18.1 neu installieren
Heiko, 21.02.2017 21:01
Am Dienstag, 21. Februar 2017, 16:48:48 CET schrieb Gerhard Eilers: Hallo Gerhard Blöd,daß ich als nicht-Mi...
[EasyLinux-Ubuntu] Mint 18.1 neu installieren
Gerhard Eilers, 21.02.2017 16:48
Hallo Leute Ich bin angenehm über das Interesse an meiner Problemstellung überrascht. Danke an alle. Aber...
[EasyLinux-Ubuntu] Aliase [war: Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena]
Uwe Herrmuth, 21.02.2017 15:37
Hallo Alfred, Alfred schrieb am 21.02.2017 um 13:27: > Bei der Dauerhafte Verwendung komme ich nicht wei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Rainer, 21.02.2017 14:22
Hallo Uwe, Am Tue, 21 Feb 2017 08:47:06 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : > > > dh habe ich in vie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Uwe Herrmuth, 21.02.2017 08:47
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 20.02.2017 um 23:38: > Mag sein, aber unter diesem Gesichtspunkt habe ic...