Debian auf externer Partition updaten (Multiboot)

Hubert Lehmann - Freitag, 09. Oktober 2009 13:58:03 - 2 Antworten

Hallo,

..bin recht froh darüber, das mein DSL-Vertrag von 1&1 gekündigt ist,
und ich jetzt schön billig über aldiflat ins netz komme.
habe jetzt aber das leidige problem, das mein Debian den USBSTICK
(Modem) nicht erkennt. und kann im Moment nur über ein Debian-live
den USBSTICK(Modem). zum laufen bringen. Meine Frage ist jetzt, wie
kann ich mein Debian auf der anderen Festplatte mit der Netzverbindung
die am "Stick" läüft updaten ohne mir jedes Paket - einzeln zu besorgen,
es rüber auf die Debian-Platte" zu kopieren - neu zu booten - dann zu installieren und so weiter und so weiter.

vieleicht hat ja jemand eine Idee
danke

hubert

Antworten
chroot
Daniel Gultsch, Samstag, 10. Oktober 2009 08:12:16
Ein/Ausklappen

1) Die Live CD rein
2) sudo mkdir /externePartition
3) sudo mount /dev/$externePartion /externePartion
4) sudo chroot /externePartion
5) aptitutude upate && aptitude full-upgrade
5) exit
6) neustart

Damit bindest du die Partition mit dem installierten Debian in der Live CD ein (1 & 2) und versetzt dich mittels chroot in den Namensraum des Systems und kannst dort (fast) alles machen was du auch mit einem gebooteten Debian machen könntest. Namentlich also aptitude ausführen.


Bewertung: 296 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: chroot
hubert (unangemeldet), Samstag, 10. Oktober 2009 09:57:22
Ein/Ausklappen

hallo Daniel,

..super -wieder was dazugelernt.

das system muckt zwar noch - weil bei der Auflösung der gegenstell.
aber das prinzip ist mir klar geworden.

Jetzt spiel ich einfach mal mit dem neuen knowhow diverse sachen durch.

Kaputt geht eh nichts - da alles wichtige ja eh auf externen Datenträgern liegt - so wie sich das gehört.

danke noch mal für das verständnis und die schnell Antwort.


hubert


Bewertung: 256 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • 4M Linux 8.0 Multiboot Edition

    Die minimalistische Distribution 4M Linux ist in Version 8.0 in einer Multiboot-Edition erhältlich, die weitere Linuxe installieren kann.
  • Feine Minznote
    Seit August 2015 gibt es Linux Mint 17.2 KDE, Codename "Rafaela". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der eng mit Ubuntu verwandten und populären Linux-Distribution.
  • Mini-Distribution 4M Linux
    Viele Linux-Distributionen wollen als Allrounder auf dem Desktop wunschlos glücklich machen. 4M Linux dagegen bietet funktionsorientierte Varianten ohne unnötigen Ballast.
  • Frische Minze
    Im November 2014 erschien Linux Mint 17.1, Codename "Rebecca". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der KDE-Ausgabe, und dieser Artikel zeigt, wie Sie das System installieren.
  • Die Distributions Kollektion – Auf USB Stick

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 2 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Networkmanager
Wilhelm Boltz, 25.09.2016 16:11
Hallo, Am Thu, 22 Sep 2016 16:35:03 +0200 schrieb "Udo Teichmann" : > Hallo Dietmar + alle a...
Re: [EasyLinux-Suse] PConverter
Horst Schwarz, 25.09.2016 10:58
Hallo Heiko, vielen Dank für deine Hinweise!Irgendetwas mache ich aber falsch. Das automatische Programm, d...
Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst_-_Wine]PConverter
Horst Schwarz, 25.09.2016 10:24
Danke Richi, Wine ist raus! Vielleicht probiere ich später mit der Profi-Software von Wine. GrußHorst Am Fre...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Andreas Klopfleisch, 25.09.2016 09:21
Guten Morgen > Es gab da wohl ein paar Probleme und ein neuer Admin, der da noch nicht > ganz durchge...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Richard Kraut, 24.09.2016 19:13
Am Samstag, den 24.09.2016, 18:51 +0200 schrieb Andreas Klopfleisch: > Leider scheint die offizielle Deut...