Debian, KDE und NUM-Lock

Andreas Theofilu - Sonntag, 13. Februar 2011 12:30:26 - 3 Antworten

Ich verwende Debian (testing) mit KDE als Oberfläche. Nun habe ich es geschafft, die NUM-Lock Taste zu invertieren (keine Ahnung wie). Leuchtet die Lampe nicht (NUM-Lock deaktiviert), dann kann ich Ziffern eingeben, andernfalls funktionieren die Zifferntasten als Pfeiltasten. Dieses Verhalten ist auf meinen User auf der Maschine beschränkt. Das Problem muss also irgendwo im Verzeichnis ~/.kde/ sein, aber ich kann die zuständige Einstellung einfach nicht finden. Wo und wie merkt sich KDE das?

Antworten
Debian, KDE und NUM-Lock
Frank (unangemeldet), Sonntag, 13. Februar 2011 20:25:33
Ein/Ausklappen

KDE-Systemeinstellungen/Eingabegeräte/Tastatur/Hardware

Hier "Zahlenblock beim KDE-Start"




Bewertung: 162 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Debian, KDE und NUM-Lock
Andreas Theofilu, Sonntag, 13. Februar 2011 21:38:21
Ein/Ausklappen

Danke, aber so weit war ich auch schon. Hilft leider nichts, bzw. ändert nichts. Irgendwo muss KDE das in einer Konfig-Datei ablegen. Aber ich kann in keiner der, meiner Meinung nach, in Frage kommenden Dateien etwas passendes finden. Vielleicht weiß ja jemand, wo sich KDE diesen Status merkt?


Bewertung: 139 Punkte bei 34 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Debian, KDE und NUM-Lock
Alex (unangemeldet), Samstag, 19. Februar 2011 23:04:50
Ein/Ausklappen

Schiebe doch einfach mal der Reihe nach jede infrage kommende Datei auf den Desktop, dann neu Anmelden und irgend wann müßest du damit die richtige erwischen.
So viele infrage kommende Dateien können es ja nicht sein.


Bewertung: 185 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...