Debian, KDE und NUM-Lock

Andreas Theofilu - Sonntag, 13. Februar 2011 12:30:26 - 3 Antworten

Ich verwende Debian (testing) mit KDE als Oberfläche. Nun habe ich es geschafft, die NUM-Lock Taste zu invertieren (keine Ahnung wie). Leuchtet die Lampe nicht (NUM-Lock deaktiviert), dann kann ich Ziffern eingeben, andernfalls funktionieren die Zifferntasten als Pfeiltasten. Dieses Verhalten ist auf meinen User auf der Maschine beschränkt. Das Problem muss also irgendwo im Verzeichnis ~/.kde/ sein, aber ich kann die zuständige Einstellung einfach nicht finden. Wo und wie merkt sich KDE das?

Antworten
Debian, KDE und NUM-Lock
Frank (unangemeldet), Sonntag, 13. Februar 2011 20:25:33
Ein/Ausklappen

KDE-Systemeinstellungen/Eingabegeräte/Tastatur/Hardware

Hier "Zahlenblock beim KDE-Start"




Bewertung: 170 Punkte bei 29 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Debian, KDE und NUM-Lock
Andreas Theofilu, Sonntag, 13. Februar 2011 21:38:21
Ein/Ausklappen

Danke, aber so weit war ich auch schon. Hilft leider nichts, bzw. ändert nichts. Irgendwo muss KDE das in einer Konfig-Datei ablegen. Aber ich kann in keiner der, meiner Meinung nach, in Frage kommenden Dateien etwas passendes finden. Vielleicht weiß ja jemand, wo sich KDE diesen Status merkt?


Bewertung: 146 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Debian, KDE und NUM-Lock
Alex (unangemeldet), Samstag, 19. Februar 2011 23:04:50
Ein/Ausklappen

Schiebe doch einfach mal der Reihe nach jede infrage kommende Datei auf den Desktop, dann neu Anmelden und irgend wann müßest du damit die richtige erwischen.
So viele infrage kommende Dateien können es ja nicht sein.


Bewertung: 193 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Richard Kraut, 01.10.2016 20:14
Am Samstag, den 01.10.2016, 19:31 +0200 schrieb Andreas Klopfleisch: > das neue LOG-System ist ein blanker...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Andreas Klopfleisch, 01.10.2016 19:31
Hallo Richard, das neue LOG-System ist ein blanker Alptraum für mich! Ich habe auf ebenfalls verschlüsselte...
Re: [EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für_openSUSE_LEAP_42.1
"H. Rückold", 01.10.2016 18:42
Hallo, > *** 20160928 EasyLinux-Mailingliste > DVB-T USB Stick für openSUSE LEAP 42.1 > >...
Re: [EasyLinux-Suse] Drucker
Richard Kraut, 01.10.2016 15:35
Am Dienstag, den 27.09.2016, 11:22 +0200 schrieb Horst Schwarz: > bis vor wenigen Tagen konnte ich mit mei...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Richard Kraut, 01.10.2016 15:15
Am Sonntag, den 25.09.2016, 09:21 +0200 schrieb Andreas Klopfleisch: > 3 Wochen lang? Davon weiß ich jet...