DNS Spoofing

Autor

Montag, 12. Februar 2007 13:07:01

Hallo,

Ich bräuchte einen DNS Server dem ich über einen Befehl sagen kann was für eine IP zu einer Domain ausgiebt. Ich habe Folgendes Problem ich habe eine STB von der Telekom mit der man wunderbar IPTV anschauen kann nun würde ich aber gerne auch einfach meinen eigenen IPTV Server einfach einschalten können auf der STB und dann diesen anschauen. Man kann der Box Leider nicht sagen auf was sie zugreifen soll also habe ich die Domain der Telekom in meinem Netzwerk verwendet um der STB meinen Server als Telekom Server vorzugauckeln. Das klappt auch. Jetzt würde ich gerne nur über einen Befehl auf einem DNS Server einfach hin und her Schalten können ohne dazu immer entweder das Netzwerkkabel zu wechseln oder den Server auszuschalten. Hat irgendjemand eine Idee? Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Otti

Ottmar

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Konqueror_sollpersönlichen_Ordner_öffnen
Dietmar Schlosser, 29.03.2015 11:17
Am Donnerstag, 26. März 2015, 14:28:41 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > http://picpaste.de/konqueror-...
Re: [EasyLinux-Suse] Meine beiden Anfagen abgeschlossen
Dietmar Schlosser, 29.03.2015 11:09
Am Donnerstag, 26. März 2015, 22:52:13 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Was ich nicht versteh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Konqueror_soll_"Persönlichen_Ordner" öffnen
Dietmar Schlosser, 29.03.2015 10:56
Am Mittwoch, 25. März 2015, 19:45:34 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Oder: > Rechtsklick auf das Sym...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Konqueror_soll_"Persönlichen_Ordner" öffnen
Dietmar Schlosser, 29.03.2015 10:55
Am Mittwoch, 25. März 2015, 20:16:28 schrieb Alexander McLean: > Am Mittwoch, 25. März 2015, 20:03:56 schr...
[EasyLinux-Ubuntu] Midnight Commander
Joachim Puttkammer, 29.03.2015 10:43
Hallo, kann man den MC mit einer festen Fenstrgröße starten? Gruß Joachim -- Joachim Puttkammer http...