DKMS für den propritären NVIDIA-Treiber

Commander Data - Donnerstag, 26. April 2012 22:02:05 - 2 Antworten

Hallo an die Gemeinde. Ich habe hier ein interessantes Stück openSuSE gefunden.
http://forums.opensuse.org/...er-installer-version-1-46-103/

Ich hoffe es gibt da noch mehr user die genau das suchen. Nämlich nach jedem Kernelupdate kein nerviges selber kompilieren der Nvidia-module mehr. Nach diesem Blog soll ds automatisch geschehen.

Also bei funzt es nicht. Hoffe einer von euch hat es hinbekommen und kann uns allen hier weiterhelfen.

mein System openSuSE_12.1, KDE4.8.2, Kernel 3.3.3-1 64bit.

ich bekomme das ganze zwar installiert. auch dkms läuft aber irgendwie bekomme ich immer ein failed nach dem kernel-update.

dkms ist eine tolle Sache, vielleicht hier mal der Aufruf an die Redaktion dem ganzen mal einen Artikel zu widmen.

bis dahin....

Antworten
NVIDIA-Repository
Wimpy *, Samstag, 19. Mai 2012 09:51:05
Ein/Ausklappen

Hallo,
ich habe openSUSE 12.1, KDE 4.7.2., Kernel 3.1.0-1.2.
Es gibt ein Community-Repository nVidia Graphics Drivers
ftp:// download.nvidia.com/opensuse/12.1/
Dort konnte ich für meine Grafikkarte GeForce 6200 TurboCache(TM) den Treiber heraussuchen und normal über YAST installieren.
Ich nehme an, daß du einen Update ganz normal über Software-Update bekommst, weil das Repo in YAST eingebunden ist.


Bewertung: 180 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: NVIDIA-Repository
Wimpy *, Samstag, 19. Mai 2012 09:52:35
Ein/Ausklappen

im Link ist ein Fehler gewesen:
ftp://download.nvidia.com/opensuse/12.1/


Bewertung: 96 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Warnung vor aktuellen Nvidia-Treibern
    Auf der Ubuntu-Devel-Mailingliste warnt Alberto Milone die Tester der Alpha-Version von Ubuntu 10.04 vor dem Einsatz der Nvidia-Treiber 195.36.08 und 195.36.03.
  • Änderungen beim proprietären Nvidia-Treiber
    Der proprietäre Treiber von Nvidia soll mit der kommenden Version 343 nur noch aktuelle Grafikkarten ab der GeForce-Serie 400 unterstützen. Besitzer von älteren Karten werden zukünftig zum Legacy-Treiber greifen müssen.
  • Vdpau-Pakete für OpenSuse 11.3
    Seit heute befindet sich im Factory-Repository von OpenSuse ein Paket libvdpau. Zusammen mit den Nvidia-Treibern sorgt es für GPU-beschleunigtes Video-Playback.
  • AMD- und Nvidia-Treiber mit OpenGL 4.2

    Nvidia und AMD haben Grafiktreiber mit Unterstützung für die neue Spezifikation OpenGL 4.2 veröffentlicht.
  • Runde Sache
    Benutzer von aktuellen Grafikkarten haben es unter OpenSuse nicht leicht, wenn es um die Einrichtung der 3D-Unterstützung geht. Dieser Artikel zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Weg zum Erfolg.

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Downloads von Windowsprogrammen unter Linux
Uwe Herrmuth, 28.03.2017 09:19
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 27.03.2017 um 20:49: > Ich möchte mir von Linux aus eine Softwar...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Grundsätzliches_zur_Mailingliste_[was:_Neubeginn_Linux_installieren]
Uwe Herrmuth, 28.03.2017 09:13
Hallo Allerseits, Dong Loan schrieb am 27.03.2017 um 17:11: > Diese > Mailingliste, mit ihrer Gedul...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager Linux Mint18 Cinnamon
Heiko, 28.03.2017 06:30
Am Montag, 27. März 2017, 22:18:12 CEST schrieb Emmerich Lorenz: Hallo. > Am 2017-03-27 um 19:04 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager Linux Mint18 Cinnamon
Alfred Zahlten, 27.03.2017 22:45
Am 27.03.2017 um 22:18 schrieb Emmerich Lorenz: > Am 2017-03-27 um 19:04 schrieb Tanja Semborsky: >&g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Dateimanager Linux Mint18 Cinnamon
Emmerich Lorenz, 27.03.2017 22:18
Am 2017-03-27 um 19:04 schrieb Tanja Semborsky: > hallo zusammen! > könnt Ihr mir einen Dateimanager...