DIGITTRADE DVB-T unter Hercules eCAFÉ™ EC-900/H60G-IA (Linux)

Kevin K. - Montag, 31. August 2009 15:47:16 - 6 Antworten

Funktioniert der Digittrade DVB-T stick auch auf dem Hercules eCafe Ec-900/H60G-IA (Linux) ?

Antworten
Ja welche Distribution denn?
meo (unangemeldet), Montag, 31. August 2009 16:21:58
Ein/Ausklappen

Solange weder du noch der Hersteller angeben kann was für eine Distribution denn auf dem Notebook zum Einsatz kommt kann man das nicht so pauschal sagen.

Nach etwas Googeln findet man aber auch folgende Links:

Für Ubuntu: www.digittrade.de/shop/info/stick_treiber/linux/ubuntu/ubuntu.tar.gz

Für OpenSuse:
www.digittrade.de/shop/info/stick_treiber/linux/suse.tar.gz

das sind die Treiber die man sich natürlich noch Compilieren sollte.


Bewertung: 273 Punkte bei 29 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Distribution
Kevin K., Montag, 31. August 2009 19:03:44
Ein/Ausklappen

Hercules eCAFÉ EC-900/H60G-IA - Atom N270 1.6 GHz - 8.9" TFT
Prozessor: Intel Atom N270 / 1.6 GHz
RAM: 512 MB DDR2 SDRAM
Grafik: On Board


Bewertung: 246 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Ja
Maik (unangemeldet), Montag, 31. August 2009 16:17:24
Ein/Ausklappen

http://www.computeruniverse.net/products/90342796.asp

->Datenblatt

Läuft out of the box ;)


Bewertung: 249 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ja
Marcel Hilzinger, Montag, 31. August 2009 17:42:53
Ein/Ausklappen

Da wäre ich vorsichtig. Beim eCafe handelt es sich um einen Rechner mit ARM-Prozessor auf dem ein stark angepasstes Ubuntu läuft. Da der Treiber im Sourcecode vorliegt. Sollte das eigentlich möglich sein, dürfte aber nicht ganz einfach sein...


Bewertung: 257 Punkte bei 34 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ja
TeaAge (unangemeldet), Montag, 31. August 2009 22:26:28
Ein/Ausklappen

Auf dem eCafe läuft ein stark angepasstes Mandriva 2008.1 (nicht Ubuntu).

Gruß,
TeaAge



Bewertung: 241 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Intel, nicht ARM
Dobar Dan (unangemeldet), Sonntag, 06. September 2009 18:23:50
Ein/Ausklappen

ARM-Prozessor? Das wäre interessant; der wäre zwar nicht Intel-kompatibel, aber stromsparender.

"uname -mp" meldet mir: "i686 Intel(R) Atom(TM) CPU N270 @ 1.60GHz".


Bewertung: 257 Punkte bei 31 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...