Capi - angerufene MSN wird nicht komplett an den Faxserver übergeben

Autor

Mittwoch, 10. August 2005 13:51:59

Ich habe mit Suse 9.3 und einer AVM C2 erfolgreich einen Faxserver aufgesetzt. Zum Faxversand und Faxempfang nutze ich capisuite.

Dieser Rechner soll in einer Firma ankommende Faxe an die Mitarbeiter per Email verteilen. Die Firma besitzt einen Anlagenanschluss und kann mit ihrer Telefonanlage die einzelnen Durchwahlnummern frei konfigurieren. Jeder Mitarbeiter hat eine eigene Druchwahl für Faxe.

Einkommende Anrufe mit einer bestimmten Durchwahl (zb. komplette Rufnummer 12345-1122, Durchwahl 1122) werden dann an den Faxserver weitergeleitet. Die Telefonanlage erkennt an der '11' in der Durchwahl, dass es sich um ein Mitarbeiterfax handelt und gibt die '22' der Durchwahl an den Faxserver weiter, damit dieser das ankommende Fax an den entsprechenden Mitarbeiter per Email mit pdf weiterleiten kann.

Das funktioniert mit capisuite soweit auch schon recht gut, jedoch wird bei einigen Faxen, die Durchwahl nicht komplett übermittelt, sondern nur die erste Ziffer (z.B. nur die '2' statt der '22').

Momentan habe ich unter capisuite einen Benutzer angelegt, der sämtliche einstellige Durchwahlen empfängt und dieser muss dann anschließend die PDFs manuell weiterleiten.

An diesem Anschluss der Telefonanlage wurde vor einer Serverumstellung auf Novell ein DAVID-Faxserver betrieben, der genau die oben beschriebene Funktion in Verbindung mit einem Exchange-Server erfüllt hat. Somit sollte eine Fehlkonfiguration der Telefonanlage auszuschließen sein.

Vielen Dank im voraus
Christian

Christian von Vietinghoff

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • VoIP-Software mit Asterisk 1.6

    Die neue Major-Version der VoIP-Software kommt mit einigen Verbesserungen daher, zum Beispiel eine Live-Ansicht der aktuellen Auslastung durch Gespräche.
  • CAPI-Treiber für ISDN-Karten einrichten
    ISDN-Karten taugen nicht nur für den Internet-Zugang, sondern lassen sich über die CAPI-Schnittstelle auch als Anrufbeantworter und Telefax verwenden. Wie Sie den CAPI-Treiber installieren, erfahren Sie hier.
  • Fax und Anrufbeantworter einrichten mit Capisuite
    Mit einer einfachen ISDN-Karte und der Capisuite können Sie Ihr Faxgerät und den Anrufbeantworter ablösen: Anrufe und Telefaxe werden jetzt per E-Mail zugestellt oder direkt als Fax verschickt. Hier erfahren Sie, wie Sie die Capisuite und verschiedene Anwendungsprogramme konfigurieren.
  • Faxen machen
    ISDN-Karten von AVM nutzen Sie nicht nur für den Internetzugang, sondern auch als Faxgerät und komfortablen Anrufbeantworter – unter Suse Linux sind dafür nur wenige Mausklicks nötig, Mandriva- und Ubuntu-Anwender konfigurieren die CapiSuite von Hand.
  • Server-Distribution Eisfair
    Auf gerade einmal 20 MByte Umfang bietet die Server-Distribution Eisfair genug Substanz, um mit über 100 Anwendungen aus dem Betriebssystem einen modularen Tausendsassa zu machen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Nguyen Dong Loan, 31.08.2014 19:50
Am Sonntag, 31. August 2014, 15:31:29 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan > Inzwischen weiß ich...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Heinz-Stefan Neumeyer, 31.08.2014 15:31
Am Sonntag, den 31.08.2014, 15:07 +0200 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard > > Da musst Du mit S...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Richard Kraut, 31.08.2014 15:07
Am Sonntag, den 31.08.2014, 09:15 +0200 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Die letzte Wartung "vor Ort&...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Richard Kraut, 31.08.2014 14:12
Am Sonntag, den 31.08.2014, 12:25 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Hast du das Passwort neu angegeben und das A...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Richard Kraut, 31.08.2014 13:59
Am Sonntag, den 31.08.2014, 12:07 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Du gibst es an und Evolution merkst sich das...