Home / Community / Fragen / Brother Ptouch PT-18R

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Brother Ptouch PT-18R

1 Antworten

Nachricht Autor

Montag, 06. August 2012 20:40:04

Hallo an die Gemeinde...

leider habe ich nach tagen umtriebigen herumsuchens und ausprobierens o.g. labelprinter nicht zum drucken bewegen können.

ich hoffe ganz einfach das da draussen jemand ist der erfolg hatte.

kleiner zwischenstand: den ptouch treiber konnte ich bei fedora über yum installieren, mit dem foomatic-db tools habe ich auch eine .ppd datei erzeugen können. diese .ppd datei habe ich dann in unseren cups eingepflegt (auf opensuse 12.1-64bit) eingepflegt.

danach noch den rastertreiber im cups-verzeichnisbaum abgelegt, und den drucker über das webinterface vom cups installiert und die bandgröße auf die verwendeten 12mm gestellt.

mittles glabels eine passende vorlage erstellt und dann endet jeder druckversuch mit der cups-fehlermeldund "unable to read scanline 0!"

also wenn jemand das teil zum laufen gebraucht, wäre ich für ein howto offen.

ps: die verwendete distri ist egal hauptsache das ding druck auf band....

bis dahin...

jb from ctu

Commander Data


Antworten
Brother pouch >PT-18R
gast (unangemeldet), Sonntag, 23. September 2012 13:19:00
Ein/Ausklappen

Hi,

könnten Sie das PPD File hier posten?

Danke


Bewertung: 189 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

1731 Hits
Wertung: 146 Punkte (22 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Heiko, 21.04.2014 13:54
Am Montag, 21. April 2014, 13:34:50 schrieben Sie: Hallo Rainer. > > > Die Konvertierung mi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Rainer, 21.04.2014 13:48
Hallo Uwe, Am Mon, 21 Apr 2014 13:36:08 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Der 1&1-Suppor...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Uwe Herrmuth, 21.04.2014 13:36
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 21.04.2014 um 13:01: > Der 1&1-Support riet mir vorgestern, als Work...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Video-Datei komprimieren
Heiko, 21.04.2014 13:34
Am Montag, 21. April 2014, 12:43:45 schrieb Rainer: Hallo Rainer. > Die Konvertierung mit vlc ab...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Rainer, 21.04.2014 13:01
Hallo Uwe, Am Mon, 21 Apr 2014 12:45:22 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > Hallo Karl-Heinz, > >...