Brother Ptouch PT-18R

Commander Data - Montag, 06. August 2012 20:40:04 - 1 Antworten

Hallo an die Gemeinde...

leider habe ich nach tagen umtriebigen herumsuchens und ausprobierens o.g. labelprinter nicht zum drucken bewegen können.

ich hoffe ganz einfach das da draussen jemand ist der erfolg hatte.

kleiner zwischenstand: den ptouch treiber konnte ich bei fedora über yum installieren, mit dem foomatic-db tools habe ich auch eine .ppd datei erzeugen können. diese .ppd datei habe ich dann in unseren cups eingepflegt (auf opensuse 12.1-64bit) eingepflegt.

danach noch den rastertreiber im cups-verzeichnisbaum abgelegt, und den drucker über das webinterface vom cups installiert und die bandgröße auf die verwendeten 12mm gestellt.

mittles glabels eine passende vorlage erstellt und dann endet jeder druckversuch mit der cups-fehlermeldund "unable to read scanline 0!"

also wenn jemand das teil zum laufen gebraucht, wäre ich für ein howto offen.

ps: die verwendete distri ist egal hauptsache das ding druck auf band....

bis dahin...

jb from ctu

Antworten
Brother pouch >PT-18R
gast (unangemeldet), Sonntag, 23. September 2012 13:19:00
Ein/Ausklappen

Hi,

könnten Sie das PPD File hier posten?

Danke


Bewertung: 213 Punkte bei 70 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Laptop_wechselt_immer_wieder_die_MAC_für_WLAN
Nguyen Dong Loan, 19.02.2017 18:34
Am Freitag, den 17.02.2017, 00:00 +0100 schrieb Alfred Zahlten: Hallo Allfred > > Auf meinem Lenov...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 19.02.2017 17:02
Am Sonntag, 19. Februar 2017, 15:41:32 CET schrieb Gerhard Eilers: Hallo Gerhard. > > > Ver...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Gerhard Eilers, 19.02.2017 15:41
Am .02.2017, 17:02 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Herr Issleib > > Vermutlich nur mit 32 GB Spei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Karl-Heinz, 19.02.2017 12:32
Am Sun, 19 Feb 2017 08:20:52 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, es lag wirklich an der Datei, aber n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Uwe Herrmuth, 19.02.2017 08:20
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 18.02.2017 um 18:23: > ----------------> Start .desktop-Datei...