Brother HL-2030

Hans Meier - Donnerstag, 22. Februar 2007 01:19:26 - 3 Antworten

Für Suse 10.2 auf KDE Basis suche einen Treiber für den Brother HL-2030. Leider finde ich aber keinen dafür. Bei openSuse.org werde ich auch nicht wirklich schlauer.
Ich bedanke mich schon mal jetzt für die Antwort.

Antworten
Re: Brother HL-2030
Michael Pörtner, Montag, 05. März 2007 14:52:15
Ein/Ausklappen

Das HL-2060-Modell ist fast baugleich mit dem HL-2030/2040, bis auf die
Anschlußschnittstellen. Dieser hat noch ein Netzwerkmodul. Als Drucker kannst
Du also, unter Yast2, manuell das HL-2060-Modell wählen. Achte
aber darauf das als PPD-Datei Foomatic/hl1250 gewählt ist. Dieser wird auch
ausdrücklich empfohlen. Dann klappt's mit dem Druck. Ich habe damit meinen
HL-2030 unter openSuSE10.2 in Betrieb.


Bewertung: 215 Punkte bei 44 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Brother HL-2030
Konrad (unangemeldet), Montag, 17. Mai 2010 16:21:06
Ein/Ausklappen

Hallo lieber Michael Pörtner,
danke für die Hilfestellung. Dein Beitrag ist kurz und klar, deiner Anweisung kann man einfach folgen und sie führt sofort zum richtigen Ergebnis.
Habe vorher schon eine Stunde rumgesurft, jede Menge Unsinn oder Klugschei.... jedenfalls unverständliches Zeug gelesen und wollte schon aufgeben.

Danke schön.
Wünsch dir viel Erfolg.
k


Bewertung: 150 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Brother HL-2030
Dieter Drewanz, Donnerstag, 22. Februar 2007 06:15:23
Ein/Ausklappen

Anbei die Links. Der Einstieg in die Seite für Linux wird leicht übersehen. Gibt es nur in englischer Sprache.

[1] http://solutions.brother.com/linux/en_us/index.html
[2] http://solutions.brother.co...printer/linux/lpr_drivers.html
[3] http://solutions.brother.co...rinter/linux/cups_drivers.html



Bewertung: 179 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 09:00
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 16.08.2017 19:22
Hallo Uwe, > echo $PS1 ${debian_chroot:+($debian_chroot)}\u@\h:\w\$ Einen neuen Benutzer habe ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 07:58
Hallo Volker, Volker schrieb am 12.08.2017 um 12:11: > Nach dem Aufrufen von 16.04 habe ich in der bash...