Boot Problem mit Grub - Alert! dev/hda1 does not exist.

Autor

Samstag, 25. Februar 2006 16:24:06

Hi,
Ich habe neulich versucht mir Ubuntu zu installieren. Das hat auch ganz gut geklappt bis, im laufe der installation der PC neu startet. Dann kommt das Ubuntu Logo und wenn der Kernel geladen werden soll kommt: "Alert! /dev/hda1 does not exist. Dropping to a shell"
Ich habe es auf eine 2. Festplatte, die richtig angeschlossen ist installiert. Mein Windows läuft auf meiner anderen Platte, die über S-ATA angeschlossen ist und sda heißt.
Im Ubuntu Forum habe ich auch schon gepostet... da konnte mir bis jetzt leider niemand helfen.



[1] http://forum.ubuntuusers.de/topic/24296/

Anonnym Linuxuser

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Der "Grand Unified Boot Loader" GRUB
    Der für GNU/Hurd entwickelte Boot-Manager GRUB stellt dank vieler Features eine wirkliche Alternative zum Linux-Standard-Boot-Manager LILO dar. Wir zeigen, wie der Umstieg funktioniert.
  • Teil 1: Installation in 12 Schritten
    Gentoo Linux bietet Maßgeschneidertes statt Ware von der Stange. Die clevere Distribution lässt sich optimal an den Rechner und die Bedürfnisse des Benutzers anpassen. Unsere zweiteilige Serie führt Sie durch Installation, Konfiguration und Wartung.
  • Mit Tar eine Linux-Installation für den Notfall präparieren
    Wer seine Daten schlau sichert, den schockt selbst ein Festplattencrash nicht sonderlich: Auch ohne Neuinstallation restauriert er sein System im Handumdrehen.
  • VDR-Distribution LinVDR Version 0.1
    Man nehme Mainboard, Festplatte und DVB-Karte, baue sie in ein schallgedämmtes Gehäuse und würze das ganze mit LinVDR – fertig ist der digitale Videorekorder.
  • Flexibler mounten mit Dateisystemnamen
    Wer mehrere Linux-Systeme parallel installieren oder einfach auf einen neuen Computer umziehen möchte, hat viel zu tun: Dateien kopieren, Bootloader und Kernel-Parameter anpassen, und bloß die Zuordnung der Mount-Punkte nicht vergessen. Machen Sie es sich doch einfach und nennen Sie die Dateisysteme beim Namen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Avira_beendet_Entwicklung_für_Linux
Rainer, 29.08.2014 19:43
Hallo Karl-Heinz, IMO sollte man es wissen ;-) Ist in der Windows- und damit in der Computerwelt eine wicht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Avira_beendet_Entwicklung_für Linux
Karl-Heinz, 29.08.2014 19:33
Am Fri, 29 Aug 2014 17:11:01 +0200 schrieb Rainer : Ich wusste gar nicht das es sowas gibt. Gruß Karl-Hei...
[EasyLinux-Ubuntu] OT:_Avira_beendet_Entwicklung_für_Linux
Rainer, 29.08.2014 17:11
Hallo zusammen, eben erst gelesen: http://www.avira.com/de/support-for-business-knowledgebase-detail/kbid/...
Re: [EasyLinux-Suse] oepnSUSE - Problem beim booten
Hartmuth Mehdorn, 29.08.2014 15:15
Am Freitag, 29. August 2014, 13:52:04 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard > Wir haben ja noch das Woche...
Re: [EasyLinux-Suse] oepnSUSE - Problem beim booten
Richard Kraut, 29.08.2014 13:52
Am Freitag, den 29.08.2014, 11:03 +0200 schrieb Hartmuth Mehdorn: > Ich beende das jetzt an dieser Stelle....