Home / Community / Fragen / Bluetooth per Firewall absichern

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Bluetooth per Firewall absichern

0 Antworten

Nachricht Autor

Freitag, 30. Juni 2006 00:55:52

Liebe Community,

inzwischen bin ich so "verlinuxt", dass ich seit zwei Wochen stolzer Besitzer eines Zaurus SL-C3100 bin. Super Spielzeug und eine Japanische Handschriftenerkennung die mich umhaut. Die richtige Strichfolge vorausgesetzt, erkennt der Zaurus sogar mein Gekrakel!

Natürlich habe ich mich sofort daran gemacht, das Gerät via Bluetooth an mein Handy zu koppeln. War nicht ganz einfach, die Nokia DTL-4 zur Mitarbeit zu überreden, aber jetzt geht es happy
Leider ist GPRS doch ein wenig teuer, und die 2,5MB, die ich gut habe, als "Volumen" anzupreisen, ist allenfalls Verkaufspsychologie. Wie dem auch sei, besser ist es, sich zu Hause ein kleines PAN einzurichten:

*--------*                   *---------*
| Zaurus | ))) Bluetooth ((( | Desktop |
*--------*                   *---------*
                                  |
                                 LAN
                                  |
 *-----*                     *---------*
 | DSL |---------------------|  Router |
 *-----*                     *---------*


Das funktioniert auch soweit ganz wunderbar, solange ich die Firewall auf dem Desktop ausgeschalten habe. Leider kann damit auch der Nachbar via Bluetooth auf meine Kiste zugreifen, oder?
Definiere ich in Yast aber die Bluetoothschnittstelle als extern und die Netzwerkkarte als intern (auf dem fli4l-Router ist ja noch eine Firewall, die mich nach draußen schützt), ist da gleich alles auf der Bluetoothschiene rappeldicht. Jetzt hab ich zwar schon ein bißchen gegoogelt, aber so richtig schlau bin ich noch nicht geworden, wie ich die SuSE-Firewall so aufbohre, dass nur die MAC-Adresse meines Zaurus via Bluetooth reindarf und dann auch gleich an den Router weitergereicht wird. Oder sollte man sich gar einen VPN-Tunnel bauen? Ist also eher eine taktische als eine technische Frage...

Wozu ich das ganze veranstalte? Nun, ich träume von einem SyncML-Server, der mir Handy, PDA und Desktop syncron hält... und das für die ganze Familie happy

Ich bedanke mich schon mal für die Unterstützung.

Viele Grüße,

Christian S.

__
Desktop: PIII-600 512MB RAM SuSE 9.2
PDA: Zaurus Sl-C3100 Sharp-ROM JP 1.0.2

Christian S.


Antworten

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

2674 Hits
Wertung: 164 Punkte (6 Stimmen)

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Xubuntu 14.04
Hartmut Haase, 18.04.2014 21:44
Hallo Liste, Xubuntu 14.04 wird über die Aktualisierung angeboten. Sollte man das installieren? -- Vi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Opera_und_Firefox:_alte_Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 21:43
Hallo Michael, > Ab Opera 13, Webkitengine mit auf das angeblich nötigste eingeschränkten das war das Pr...
Re: [EasyLinux-Suse] [SOLVED] 13.1 i586 - DHCP-Client spinnt
Richard Kraut, 18.04.2014 20:11
Am Montag, den 14.04.2014, 17:04 +0200 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Oh Mann - jetzt (nachher) geht hier w...
[EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme beim Mailempfang wg. neuer Zertifikate (1&1)
Rainer, 18.04.2014 19:37
Hallo zusammen, langsam werd ich hier kirre: Seit schätzungsweise gestern werde ich beim Mailabruf pausenlo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 18:10
Hallo Karl-Heinz, > Wenn mein Firefox so aussieht kann ich "oben Links" da steht bei dir Opera d...