Bluetooth per Firewall absichern

Autor

Freitag, 30. Juni 2006 00:55:52

Liebe Community,

inzwischen bin ich so "verlinuxt", dass ich seit zwei Wochen stolzer Besitzer eines Zaurus SL-C3100 bin. Super Spielzeug und eine Japanische Handschriftenerkennung die mich umhaut. Die richtige Strichfolge vorausgesetzt, erkennt der Zaurus sogar mein Gekrakel!

Natürlich habe ich mich sofort daran gemacht, das Gerät via Bluetooth an mein Handy zu koppeln. War nicht ganz einfach, die Nokia DTL-4 zur Mitarbeit zu überreden, aber jetzt geht es happy
Leider ist GPRS doch ein wenig teuer, und die 2,5MB, die ich gut habe, als "Volumen" anzupreisen, ist allenfalls Verkaufspsychologie. Wie dem auch sei, besser ist es, sich zu Hause ein kleines PAN einzurichten:

*--------*                   *---------*
| Zaurus | ))) Bluetooth ((( | Desktop |
*--------*                   *---------*
                                  |
                                 LAN
                                  |
 *-----*                     *---------*
 | DSL |---------------------|  Router |
 *-----*                     *---------*


Das funktioniert auch soweit ganz wunderbar, solange ich die Firewall auf dem Desktop ausgeschalten habe. Leider kann damit auch der Nachbar via Bluetooth auf meine Kiste zugreifen, oder?
Definiere ich in Yast aber die Bluetoothschnittstelle als extern und die Netzwerkkarte als intern (auf dem fli4l-Router ist ja noch eine Firewall, die mich nach draußen schützt), ist da gleich alles auf der Bluetoothschiene rappeldicht. Jetzt hab ich zwar schon ein bißchen gegoogelt, aber so richtig schlau bin ich noch nicht geworden, wie ich die SuSE-Firewall so aufbohre, dass nur die MAC-Adresse meines Zaurus via Bluetooth reindarf und dann auch gleich an den Router weitergereicht wird. Oder sollte man sich gar einen VPN-Tunnel bauen? Ist also eher eine taktische als eine technische Frage...

Wozu ich das ganze veranstalte? Nun, ich träume von einem SyncML-Server, der mir Handy, PDA und Desktop syncron hält... und das für die ganze Familie happy

Ich bedanke mich schon mal für die Unterstützung.

Viele Grüße,

Christian S.

__
Desktop: PIII-600 512MB RAM SuSE 9.2
PDA: Zaurus Sl-C3100 Sharp-ROM JP 1.0.2

Christian S.

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Grub2_-_default_boot_vom_SubMenue-Eintrag
Joachim Puttkammer, 30.06.2015 11:31
Am Montag, 29. Juni 2015 schrieb Richard Kraut: Hallo Richi, mit dem entsprechenden Eintrag > GRUB_CM...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mounten - policykit
Joachim Puttkammer, 30.06.2015 11:29
Am Dienstag, 30. Juni 2015 schrieb Willi Zelinka: Hallo Willi, ein guter Treffer,aber nicht perfekt ;-)...
[EasyLinux-Ubuntu] Text von Linux nach Win
ac_ro, 30.06.2015 10:13
Hallo Liste, mir sind wieder die zwei Welten an den Kopf geflogen... Eine Mail, bekommen auf Thunderbird,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 30.06.2015 09:45
Hallo Heiko, > Der FF hat kein noscript. meiner ja, und ich komme soweit: http://picpaste.de/mathe1-U6...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [Erledigt] PDF Datei, Typ: Dokument (application/pdf)
Hartmut Haase, 30.06.2015 09:31
Hallo Heiko, > Hab ich mir schlimmer vorgestellt,ist aber keine Officedatei. bei meiner txt-Version sind...