Blueray wiedergabe und abspielen von Codierten DVDs

Ulf B. - Samstag, 13. Dezember 2008 16:58:01 - 1 Antworten

Hallo Community,

hat jemand eine Ahnung, ob am abspielen von Blueray Disks und Codierten DVDs gearbeitet wird? Meines Wissens nach gibt es für letzteres zumindes DeCSS, bei dem aber seit der neuen Gesetzgebung sehr fraglich ist ob dieser (zumindest zum Ansehen) verwendet werden darf sowie LinDV, dass aber sehr tief in den Kernel eingreift.

Ich stelle mir eine Wrapper-Lösung ähnlich den WLAN Treibern vor. Hat davon jemand schon etwas gehört oder besser gesagt gelesen? Ich konnte leider nichts dazu finden.

Ciao
Ulf

Antworten
Geht, aber nichts für die Praxis
Marcel Hilzinger, Montag, 15. Dezember 2008 13:20:44
Ein/Ausklappen

Man kann Blue-Ray-Scheiben auf die Festplatte kopieren, dann mit wasauchimmer entschlüsseln und anschließend rippen oder abspielen. Das ist aber ein _sehr_ langwieriger Prozess und lohnt sich in der Praxis nicht :

"Schatz, ich fange mal an zu rippen, wir können uns dann in 8 Stunden den Film anschauen"

Ganz zu schweigen davon, dass für das HD-Playback außer der Kombination Nvidia-Treiber/mplayer noch keine Software zur Verfügung steht.


Bewertung: 262 Punkte bei 87 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • DVDs kaufen aber nicht ansehen
  • DVDs mit Xine unter Linux ansehen
    Es gibt eine Reihe von DVD-Video-Playern für Linux. Dieser Artikel stellt Xine vor, der auch VCDs und zahlreiche Videoformate unterstützt. Auch vor dem leidigen Thema DeCSS wollen wir uns nicht drücken.
  • DVDs abspielen mit dem Movie Player für Linux
    Wie es für Linux üblich ist, existieren zum Abspielen von DVDs mehrere alternative Software-Pakete. In diesem Artikel stellen wir den MPlayer vor.
  • Legal Hören und Sehen
    Software für die Wiedergabe von kopiergeschützten DVDs, MP3-Dateien und anderen Audio- und Videoformaten müssen Sie unter Linux erst nachinstallieren. Die Frage nach der Legalität räumt Fluendos Software aus dem Weg.
  • Tails 2.2 veröffentlicht
    Das Live-System Tails ermöglicht das anonyme Surfen im Internet. Die jetzt veröffentlichte Version 2.2 behebt nicht nur ein paar Fehler, sie ermöglicht auch die Wiedergabe von kopiergeschützten DVDs – was nach deutschem Recht problematisch sein kann.

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 0 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kopieren NAS zu NAS mit Dolphin
Monique Gabriel, 21.04.2018 18:20
Hallo Liste, arbeitet von den wenigen die hier noch aktiv sind jemand mit KDE Plasma in der neusten Ausgabe u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...