Binaries in andere Formate mit objcopy konvertieren

Autor

Mittwoch, 11. Oktober 2006 00:40:15

Hallo, da ich einmal gerne alte Spiele von Loki unter Mac OSX spielen moechte, suchte ich nach einer Methode, um die ELF-Binaries unter OSX starten zu koennen. Nach einer Nachfrage in einem Chat wurde gesagt, dass es einen Kernel-Patch fuer ELF-Support nur fuer einen alten Kernel (Mac OS 10.1) gibt und auch keinen Interpreter, es allerdings moeglich ist, Binaries vom ELF-Format (Linux) in das MACH-O Format (Darwin/Mac OS X) zu konvertieren. Man konnte mir allerdings die notwendigen Parameter nicht nennen.

Nun versuche ich es verzweifelt auszuprobieren. Bei den Parametern fuer das Ursprungs- und Zielformat sind dem Befehl weder die Begriffe ELF, noch MACH-O bekannt. Die manpage des Befehls verraet nicht, welche Begriffe fuer ein- und Ausgangsformat im entsprechenden Parameter gesetzt werden koennen. Hat jemand eine Idee, wie ich die Binaerdatei von heroes3 in ein Mach-O Binary verwandeln koennte. Da das Spiel statisch gelinkt ist und keine exotischen Bibliotheken genutzt werden sollte es einen Versuch wert sein.

GoaSkin

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Zu Befehl: Alien
    Mit dem Programm Alien können Sie für das eigene Linux fremde Pakete umwandeln und installieren. Das Tool läuft auf sämtlichen bekannten Distributionen und kann mit vielen verbreiteten Paketformaten umgehen. In dieser "Zu Befehl"-Folge zeigen wir Ihnen, wie Sie unter Debian außerirdische Software in bekannte Paketformate wandeln.
  • ELFkickers in Version 3.0

    Die ELFkickers sind eine Sammlung kleiner Programme zum Arbeiten mit Linux-Binaries. Nach rund einem Jahrzehnt Pause gibt es nun mit 3.0 eine neue Version.
  • Wandlungsfähig
    Postscript-Dateien tauchen meist am Ende der Dokumentenerzeugung auf und werden nur selten nachbearbeitet. Mit Pstoedit konvertieren Sie sie in andere, editierbare, Dateiformate.
  • Wer hilft der FSF, Videos zu konvertieren?
    Die Organisation des GNU-Erfinders Richard Stallman sucht Freiwillige, die anderen dabei helfen, Stallmans Reden in freie Formate zu konvertieren.
  • out of the box
    Es gibt im Multimedia-Bereich eine Unmenge an großen und kleinen Linux-Programmen. An dieser Stelle stellen wir stellvertretend für viele ein Tool vor, das wir für schlichtweg unentbehrlich halten: den CD-Audio-Grabber dagrab.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Uwe Herrmuth, 02.09.2014 07:56
Hallo Heiko, Heiko Ißleib schrieb am 02.09.2014 um 00:58: > Anders siehts natürlich mit der Systempartit...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Uwe Herrmuth, 02.09.2014 07:53
Hallo Joerg, Joerg Guenther schrieb am 01.09.2014 um 20:57: > Da Frage ich mich aber, welcher Aufwand gr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KDE_4.10.0,_Chaos_-_Abmelden_von_einer_KDE-Sitzung_ohne_Menü
Uwe Herrmuth, 02.09.2014 07:49
Hallo Richard, Richard Kraut schrieb am 01.09.2014 um 20:25: > > Also Strg+Alt+Backspac-Taste >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KDE_4.10.0,_Chaos_-_Abmelden_von_einer_KDE-Sitzung_ohne_Menü
Uwe Herrmuth, 02.09.2014 07:44
Hallo Joerg, hallo Dong, Joerg Guenther schrieb am 01.09.2014 um 20:42: > Wie wärs mit sudo pkill -u use...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] So stellt sich Poettering die Zukunft von "Linux" vor...
Uwe Herrmuth, 02.09.2014 07:36
Hallo Stefan, Heinz-Stefan Neumeyer schrieb am 01.09.2014 um 22:48: > > So schnell schießen die Preuß...