Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt

Autor

Montag, 11. April 2005 02:39:56

Hallo!
Also ich habe Suse Linux 8.0 und wollte dies auf meinem alten Rechner neben Windows 98 betreiben. Die Partition steht und die Installation startet (wobei es auch gelegentlich vorkommt das sich der PC noch davor stehen bleibt).
Zumindest fängt der PC damit an die Dateien zu überspielen, doch hin und wieder kommt es vor das er mir ein Error gibt und fragt ob ich das Installationsprotokoll ansehen möchte. Ich nehme mal stark an das dabei einfach die Datei übergangen wird und die nächste vorgenommen wird.
Aber es sind nie die selben Dateien die von einem Installationsversuch zum anderen fehlen, sondern immer verschiedene und rein zufällig.
Ich finde dies sehr merkwürdig. da auch die CD keine sichtbaren Kratzer aufweist und es daran eiegntlich nicht liegen könnte.
Ich habe die SUSE CD's schon eine ganze weile. Ich habe auch schon den Pc komplett formatiert und es damit probiert NUR Linux draufzuspielen, doch die Probleme blieben die selben. So dass ich so unzufrieden war und es bei Windows98 belassen hatte.
Der Rechner besteht nem Pentium 2, einer Maxor Festplatte 8GB, nem MSI board und 256MB RAM. Falls es irgendwas mit der hardware zu tun haben sollte, was ich mir nicht so rehct vorstellen kann, da die 98'er installtion keine grösseren Probleme macht
MfG Alex

Alexander Redmann

8 Antworten


Antworten
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Frank Hellmuth, Montag, 11. April 2005 20:44:31
Ein/Ausklappen

Noch'ne Möglichkeit, was die Probleme verusachen kann: Thermische oder
Netzteil Probleme.

Bei einem alten Rechner kann sich schon eine Menge Staub (schön festgeklebt
durch Nikotin bei Rauchern... die Probleme die so etwas im CD Rom Laufwerk
verusacht wurden oben ja schon angesprochen) angesammelt haben und die
Effizienz der Lüfter herabgesetzt haben. Auch Kondesatoren in Netzteilen
altern dadurch, daß das Elektrolyt darin verdunstet.

Bei einer Linux Installation hat der Rechner nun Schwerstarbeit zu verrichten:
Sowohl Harddisk als auch CD Rom laufen über einen längeren Zeitraum, die CPU
muß die gepackten Pakete entpacken, auf allen Bussen herrscht Hochbetrieb. Das
führt zu hohen Temperaturen und hohem Stromverbrauch.

Versuche doch mal unter Windows eine ähnlich hohe Last zu erzeugen: Kopiere
große Files von CD auf die Platte und lass gleichzeitig eine CPU intensive
Anwendung laufen. Wenn der Rechner dann auch instabil wird liegt's nicht am
Linux. Evtl. könnte bei thermischen Problemen ein Abnehmen des Gehäuses
während der Installation helfen (wobei man dann auch gleich mal ein wenig
vorsichtig saubermachen kann). Bei Netzteil Problemen hilft leider nur ein
Austausch des Netzteils.

Andereseits würden bei schlimmen thermischen oder Spannungs Problemen
wahrscheinlich drastischere Fehler auftreten, d.h. der ganze Rechner friert
ein oder ähnliches. Aber einen Versuch ist's wert.


Bewertung: 130 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Jan Kandziora, Montag, 11. April 2005 19:31:40
Ein/Ausklappen

Du kannst auch nachträglich die kaputten Pakete reparieren lassen, das bietet Yast automatisch an. Bei mir ist das auch ab und zu mal nötig, mein CD-Laufwerk ist wohl nicht so toll.

Aber tu dir einen Gefallen und nimm zumindest SuSE9.0, dafür gibt es wenigstens noch 1 Jahr lang Sicherheitsupdates.

Jan


Bewertung: 142 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Ansgar Stalbold, Montag, 11. April 2005 13:40:17
Ein/Ausklappen

Hi,

ich würde auch mal sagen das riecht stark nach Hardware...
Du hast auch keine exotische Hardware womit der SuSE Std Kernel nicht zurecht kommt.
Wenn die CDs in Ordnung sind und bei einer Installation Problem hast ist es zu 90% ein Hardwarefehler.
Lass doch mal das Memtest über deinen PC laufen. So kannst du schon mal den Arbeitsspeicher checken. Memtest ist glaub ich auf der ersten CD mit dabei.

viel erfolg bei der Fehlersuche!
as


Bewertung: 144 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Murphy , Montag, 11. April 2005 14:35:25
Ein/Ausklappen

Könnte auch ein ausgeleiertes CD-Laufwerk sein das hin und wieder aus der Spur gerät; einfach mal ein anderes einbauen zum testen. IMO auch möglich aber weniger wahrscheinlich sind Probleme mit ACPI, das kann man aber beim booten der Installations-CD ausschalten.


Bewertung: 110 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Alexander Redmann, Dienstag, 12. April 2005 09:48:00
Ein/Ausklappen

Hmm, das der Arbeitsspeicher defekt ist kann gut möglich sein, da ich diesen ersetzt und erweitert habe und mir da ein paar Sachen danach suspekt vorkamen, da es allerdings im nachhinein keine grösseren Probleme gab(abstürze und aufgehangener PC waren ja sowieso die Regel) hab ich mir keine grösseren gedanken gemacht. Mal sehen ob es mit dem alten Regel funktioniert


Bewertung: 214 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Doki Nafaso, Montag, 11. April 2005 09:52:41
Ein/Ausklappen

Da kann ich leider nur auf einen Hardwaredefekt tippen, der möglicherweise unter Windows untentdeckt geblieben ist. Zwei nicht ganz zueinander passende Speicherriegel oder ähnliches. Die 8.0 hat bei mir seinerzeit immer problemlos funktioniert, und zwar auf mindestens zwei Rechnern.

Der einfachste Weg, das Problem weiter einzugrenzen, besteht darin, es mit einer leicht verfügbaren anderen Distribution zu versuchen. Aktuelle Zeitschriften haben derzeit mehrere davon anzubieten - einfach mal nachschauen..


Bewertung: 101 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Harald Milz, Montag, 11. April 2005 07:40:54
Ein/Ausklappen

SUSE 8.0? Versuch's doch lieber mal mit einer aktuelleren. Die 8.0 war nicht gerade für ihre Stabilität bekannt, und Du bekommst für nichts, was älter ist als eine 8.2, noch Updates. Willst Du Dir neben Deinem W98 (hey, wir haben 2005! Weg damit! Das Minimum ist eine 98SE auf dem letzten gepatchten Stand!) noch mehr ungefixte Sicherheitslöcher ins Haus holen?


Bewertung: 177 Punkte bei 26 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bei der installation werden wichtige dateien nicht überspielt
Alexander Redmann, Dienstag, 12. April 2005 09:43:28
Ein/Ausklappen

Ich bin sozusgagen ein Linux neueinsteiger und wollte mich damit nur ein wenig vertraut machen. Es besteht kein Sicherheitsloch, da ich auf dem Rechner weder mit ins Internet gehe oder sonst noch grossartig Sachen installiere. Nur aus Gründen der Faulheit besteht Win98 noch...


Bewertung: 110 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • MP3-Dateien auf Audio-Kassette überspielen
    In diesem Jahr dürften sich viele Hörbücher auf den Gabentischen finden, häufig als CDs. Doch für's Schlaf- oder Kinderzimmer bevorzugen nach wie vor viele Leute Kassettenrekorder: Sie sind billig, und bei einem Stopp bleibt die Kassette an einer Stelle stehen und spielt am nächsten Tag an derselben Stelle weiter.
  • Es muss nicht immer VMware sein
    Win4Lin ist ein weiteres Produkt, das Windows-Emulation unter Linux bietet. Die neue Version 4.0 verspricht die Beseitigung bekannter Macken der 3.0 sowie eine verbesserte Hardware-Unterstützung. Wir haben uns Netraverses neuesten Coup angesehen.
  • Playlists für den Sansa Fuze
  • Doppelt gemoppelt
    Jeder weiß, wie wichtig regelmäßige Sicherheitskopien sind. Dass trotzdem so viele Benutzer darauf verzichten, hängt nicht zuletzt auch daran, dass es unter Linux nur wenige leicht zu bedienende Backup-Tools gibt. Hier setzt Keep an.
  • KDE-Team stellt spezielle OpenSuse-Version als Netbook-Referenz vor
    Mit der Plasma Netbook Reference Platform möchten die KDE-Entwickler eine spezielle Linux-Distribution zur Verfügung stellen, mit der sich die Netbook-Variante von KDE möglichst einfach testen lässt.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Frank, 01.08.2014 23:00
> Ich Lese hier mit, staune und wundere mich und Schüttel nur mit dem > Kopf. Warum klär mich auf -...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Karl-Heinz, 01.08.2014 21:19
Am Thu, 31 Jul 2014 23:55:13 +0200 schrieb "H.-Stefan Neumeyer" : Hallo Liste, hallo Stefan >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Mahmud Al-Ahmed, 01.08.2014 17:46
On Fri, 01 Aug 2014 09:11:54 +0200 Hartmut Haase wrote: hallo > > Debian installiert. > soweit...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Rainer, 01.08.2014 12:30
Am Fri, 01 Aug 2014 12:06:18 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > > Also installieren läßt sich Ragtime...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Heiko, 01.08.2014 12:06
Am Freitag, 1. August 2014, 09:21:51 schrieb Rainer: Hallo Rainer. > Unter'm Strich ist die Sache tr...