Beenden der Sitzung; PC herunterfahren

Lin nel - Mittwoch, 06. Mai 2009 11:15:54 - 0 Antworten

Hallo Leute, ich bin mit Suse 10.2 eingestiegen und nutze seit einiger Zeit 11.1. . Nun habe ich ein Bequemlichkeitsproblem beim Herunterfahren.
Bei 10.2 konnte ich aus der laufenden Anwendung (kde3) den Benutzer wechseln, herunterfahren oder z. B. in Win/Suse neu starten.
Bei 11.1 habe ich Gnome gewählt (finde ich auch ganz gut) und kann nun nur noch aufwändig bzw. nicht die o. g. Funktionen direkt aktiviern.
Entweder erhalte ich: "Neue Anzeige konnte nicht gestartet werden. The name org.gnome.DisplayManager was not provided by any .service files." oder ich kann lediglich den aktuellen Benutzer abschalten und lande auf der Ebene Benutzer wählen, um von dort den PC herunter zu fahren oder neu zu starten.
Wer kennt dies Problem und die Abhilfe?
Danke Linnel

Antworten

Ähnliche Artikel

  • KDM und GDM konfigurieren
    Sowohl KDE als auch GNOME bringen einen eigenen Display-Manager mit. Welche Funktionen KDM und GDM bieten und wie man die beiden konfiguriert, erklärt dieser Artikel.
  • Besser arbeiten mit KDE
    Was passiert eigentlich, wenn man den Mülleimer in den Mülleimer wirft und vor allem: Woher bekommet man einen neuen? Die KDE-Tipps widmen sich diesen Monat einfachen Alltagsaufgaben: vom sicheren oder riskanten Löschen bis zum Erinnern an wichtige Termine.
  • Durchstarten
    Beim Wettstreit zwischen dem klassischen Init und dem recht jungen Systemd trifft jahrzehntelang gewachsene Technik auf neue Konzepte.
  • Häppchenweise
    Das neue Sicherheitsmodell Policykit ermöglicht unter Ubuntu Hardy Heron eine bessere Feinabstimmung sicherheitsrelevanter Aufgaben, als das bislang mit Sudo möglich war.
  • Besser arbeiten mit KDE
    Bei KDE gibt es so viel zu entdecken, dass wir mit Ihnen in dieser Ausgabe einen abwechslungsreichen Spaziergang durch das System unternehmen. Die Stationen auf dem Weg quer durch die KDE-Welt: Amarok, KStars, KArm, Desktopmanager, Konqueror, Digikam und der KDE-Anmeldungsmanager.

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem, Nervige Werbung.
Uwe Herrmuth, 23.04.2017 08:18
Hallo Richi, Richard schrieb am 22.04.2017 um 22:19: > Sorry. Aber diese Seiten sehe ich trotz Blocker....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem, Nervige Werbung.
Richard Kraut, 22.04.2017 22:19
Am Samstag, den 22.04.2017, 20:55 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > So wichtig kann gar keine Seite sein. ;-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem, Nervige Werbung.
Richard Kraut, 22.04.2017 22:15
Am Samstag, den 22.04.2017, 11:54 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > die Kostenlose durch Werbung finanzierte...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem, Nervige Werbung.
Richard Kraut, 22.04.2017 21:59
Am Samstag, den 22.04.2017, 11:35 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > www.npage.de erlaubt http://www.sponsora...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Problem, Nervige Werbung.
Uwe Herrmuth, 22.04.2017 20:55
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 22.04.2017 um 12:40: > Wenn Du den schwarzen Peter den Besuchern Deiner...