Autostart von Programmen

Michael Frenzel - Freitag, 18. Februar 2011 07:37:55 - 3 Antworten

Hallo Communitiy,
kann mir jemand einen Tip geben, wie ich Programme wie z.B. VLC-Player mit einer GUI nach dem Hochfahren des Rechners starten kann. Habe Debian und bereits einmal versucht es mit der veränderten /etc/rc.local zu erreichen-aber erfolglos, da alles offensichtlich noch als root vor Hochfahren des GDM und des automatischen Logins erfolgt.
Ich möchte ein Mediacenter ohne Tastatur betreiben, in dem alles mit IRC bedient werden soll.
Vielen Dank
Gruß Michael

Antworten
Autostart Datei
tux4fun (unangemeldet), Freitag, 25. Februar 2011 12:39:22
Ein/Ausklappen

Hey,

bin mir nicht sicher ob es bei Debian auch so geht, aber unter Ubuntu kannst du eine Datei mit der Endung .desktop in der Ordner ~/.config/autostart/
mit folgendem Inhalt speichern:

[Desktop Entry]
Type=Application
Name=vlc
Exec= /usr/bin/vlc

Dann müsste das Programm erst geöffnet werden, wenn deine Sitzung gestartet wird.


Bewertung: 131 Punkte bei 121 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Unter Gnome
Andreas M., Samstag, 19. Februar 2011 22:23:49
Ein/Ausklappen

Übers Menü:

System->Einstellungen->Startprogramme

Zumindest geht das so unter Ubuntu. Ein Debian mit grafischer Oberfläche habe ich gerade nicht am laufen.

Gruß
Andreas


Bewertung: 151 Punkte bei 141 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kommt darauf an
man-draker (unangemeldet), Freitag, 18. Februar 2011 13:29:46
Ein/Ausklappen

welches DE du verwendest.

Füttere doch einfach mal Tante Google mit dessen Namen (KDE, Gnome, XFCE, LXE usw.) und autostart als Suchbegriff.


Bewertung: 192 Punkte bei 86 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Auf zu neuen Höhen
    Window Maker zählt zu den Dinosauriern unter den Fenstermanagern. Mit Debian vereint, mausert er sich aber zum brauchbaren Alltags-Desktop.
  • Dr. Linux
    Nur wenige Linux-Anwender sind schon so lange dabei, dass sie die Entwicklung von Großprojekten wie KDE von Anfang an mitverfolgen konnten. Diese wenigen entdecken leicht nach jedem Versionssprung die neuen Features. KDE-Neuankömmlinge haben es deutlich schwerer.
  • Tapetenwechsel
    Die Arbeit am Rechner macht viel mehr Spaß, wenn optische Schmankerl den Desktop-Hintergrund verschönern. Wir zeigen, wie Sie mit einer Fotoshow Gnome und XFCE optisch aufwerten.
  • Volle Kontrolle
    Es gibt nichts, was nicht noch verbessert werden kann. Ubuntu Tweak entlockt der südafrikanischen Distribution einige zusätzliche Funktionalität.
  • Do it yourself
    Wer einen Desktop-PC besitzt, möchte an ihm ungestört arbeiten, statt sich mit der Administration herumzuschlagen. Dass dies nicht immer funktioniert, wissen nicht nur Linux-Nutzer, und so kommt man früher oder später nicht umhin, sich mit den Untiefen des Systems auseinanderzusetzen.

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox : JavaScript
Heiko Ißleib, 09.12.2017 20:55
http://www.giga.de/extra/javascript/tipps/javascript-aktivieren-firefox-chrome-internet-explorer-safari-opera-s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mit sed TABs entfernen
Matthias, 09.12.2017 18:56
Hallo Uwe, Am Dienstag, 28. November 2017, 08:47:28 CET schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Matthias, hallo Ha...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox : JavaScript
Frank von Thun, 09.12.2017 17:34
Am 09.12.2017 um 14:59 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 09.12.2017, 14:51 +0100 schrieb Hartmut Ha...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox : JavaScript
Richard Kraut, 09.12.2017 14:59
Am Samstag, den 09.12.2017, 14:51 +0100 schrieb Hartmut Haase: > > wenn ich auf meinem PC Internet-R...
[EasyLinux-Ubuntu] Firefox : JavaScript
Hartmut Haase, 09.12.2017 14:51
Hallo Liste, wenn ich auf meinem PC Internet-Radio hören will, bekomme ich eine Meldung, daß ich JavaScrip...