Ausgabe von "du" optimieren

Autor

Montag, 29. September 2003 14:02:08

Jeder kennt das Problem: Irgendeine Platte ist voll, und man will wissen, wo der Platz verbraucht wird.

Das Kommando "du" listet bekannter Weise alle Verzeichnisse mit der Größe ihres Inhalts auf. Ohne Optionen gibt die Zahl vorne irgendwelche Blöcke an, mit denen man kaum etwas anfangen kann. "du -h" gibt lesbarere Werte aus, allerdings lässt sich die Liste nicht per "sort" bzw "sort -n" sinnvoll sortieren, da z.B. "500" alphanumerisch größer ist als "40k".

Listet man "du -b", dann kann man prima mit "du -b | sort -n" nach Größe sortieren, allerdings sieht man den langen Zahlen nicht gerade auf den ersten Blick sicher an, wie groß die Zahlen sind. Beispiel: 68812342 - wieviel MB sind das wohl?

Abhilfe schafft hier ein z.B. in Python zu realisierendes Script, das die Zahlenkolonnen sinnvoll formatiert. Die hier vorgestellte Methode ist nur eine von vielen verschiedenen - aber da sie funktioniert bin ich persönlich mit dieser sehr zufrieden:

heim# du -b | sort -n | du2
                    ...
              35.095  ./.mcop
              81.920  ./.kde/share/applnk/Settings
              86.016  ./.kde/share/applnk
             126.897  ./.kde/share
             131.023  ./.kde
             178.176  ./.mozilla/default/f1dc1uvd.slt/Cache
           1.086.245  ./.mozilla/default/f1dc1uvd.slt
           1.090.341  ./.mozilla/default
           1.095.783  ./.mozilla
           8.969.336  .

Schick, oder?


Kopiert man das Script z.B. nach /usr/local/bin/du2 (chmod a+x ...), kann man mit dem folgenden Aufruf eine leicht lesbare sortierte Liste des Platzverbrauchs auf die Console zaubern:

  
heim# du -b | sort -n | du2   
                   ...
                35.095  ./.mcop
                81.920  ./.kde/share/applnk/Settings
                86.016  ./.kde/share/applnk
               126.897  ./.kde/share
               131.023  ./.kde
               178.176  ./.mozilla/default/f1dc1uvd.slt/Cache
             1.086.245  ./.mozilla/default/f1dc1uvd.slt
             1.090.341  ./.mozilla/default
             1.095.783  ./.mozilla
             8.969.336  .
 
   Schick, oder? 


[1] http://www.home.unix-ag.org/tjabo/python/du2.html

Tjabo Kloppenburg

Moderiert von: Erwin Eggenberger

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • deskTOPia: Panelizer
    Einfache Window-Manager haben gegenüber einer Desktop-Umgebung viele Vorteile: Sie sind klein, schnell und hochgradig konfigurierbar. Meistens fehlt jedoch ein Panel, das der Arbeitsumgebung zusätzliche Funktionen beschert.
  • Programme installieren mit Klik
    Klik macht möglich, wovon viele Anwender träumen: Es installiert Software auf einen Mausklick und ohne Abhängigkeitsprobleme.
  • Dr. Linux:
    Gerade große Softwareprojekte verlocken dazu, immer die neueste Version zu installieren, doch die Updates sorgen gar zu gerne für Ärger. Dr. Linux: hilft unter anderem, gängige Installationsprobleme bei KDE und Mozilla in den Griff zu bekommen.
  • Kniffe, die Sie kennen sollten
    In dieser Ausgabe stellen wir versteckte Optionen und nützliche Add-ons für Firefox und Thunderbird vor. Außerdem zeigen wir, wie Sie anderen Nutzern von außen Zugriff auf Ihren Linux-Rechner ermöglichen und wie Videokonferenzen ganz ohne Anmeldung oder Plug-in im Browser funktionieren.
  • Mozilla weitet Kooperation aus

    Mozilla gibt eine angepasste Version seines Firefox-Browsers heraus, die Microsofts Suchmaschine Bing als Standardsuche im Suchfeld oben rechts und in der Schnellstartleiste macht.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [Erledigt]_Grafische_Oberfläche_fehlt_mir
Alfred Zahlten, 28.02.2015 22:32
Am 27.02.2015 um 10:10 schrieb Hartmut Haase: Hallo Hartmut. > so langsam wird ein Schuh daraus. Du hast...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
Mahmud Al-Ahmed, 28.02.2015 21:53
On Sat, 28 Feb 2015 21:23:42 +0100 "Heiko Ißleib" wrote: Hallo > Das kann Kmail,thunderbird...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
Heiko, 28.02.2015 21:23
Am Samstag, 28. Februar 2015, 19:03:54 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Freitag, 27. Februar 2015, 18:58:3...
Re: [EasyLinux-Suse] GRUB
Richard Kraut, 28.02.2015 20:56
Am Samstag, den 28.02.2015, 11:22 +0100 schrieb Dietmar Schlosser: [...] Was ist denn das genau für ein Ger...
Re: [EasyLinux-Suse] GRUB
"H.-Stefan Neumeyer", 28.02.2015 19:39
Am Samstag, 28. Februar 2015, 11:22:44 sprach Dietmar Schlosser und nicht Zarathustra: Hallo Dietmar >...