Auflösung des Startmenüs von Grub ändern

Uwe Müller - Montag, 10. April 2006 17:06:20 - 5 Antworten

Hallo,

ich habe auf meinem Laptop neben Windoof zum Kennenlernen Ubuntu Dapper installiert und dem Grub ein Splash-Bild verpasst. Leider sieht das Startmenü von Grub erschreckend aus (seeeehr niedrige Auflösung), was ich gern ändern würde. Ich kann aber nirgends einen Hinweis finden, wie das geht. Alle Ressourcen beziehen sich nur auf die vga-Option des Kernels, die mir hier aber sicher nichts nützt. Weiß jemand Rat?

Gruß

Uwe

Antworten
Re: Auflösung des Startmenüs von Grub ändern
Jens Singer, Donnerstag, 13. April 2006 09:19:37
Ein/Ausklappen

Hallo,

man kann das Skalieren der Bildschirmauflösung des Laptop über das BIOS regeln bzw. abschalten. Dann wird der Bildausschnitt entsprechend der Auflösung mittig zentriert angezeigt.

Gruß Jens



Bewertung: 176 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Auflösung des Startmenüs von Grub ändern
man-draker , Dienstag, 11. April 2006 13:48:10
Ein/Ausklappen

Nach der Dokumentation zu schließen, ist Grub auf den Betrieb im Textmodus ausgelegt. Dementsprechend fehlt ihm jegliche Fähigkeit zur Beeinflussung der Auflösung. Der Weg über die vga-Optionen scheint mir daher die vorgesehene Möglichkeit zu sein, das Menu "anzuhübschen".

PS: Wenn das beim Betrieb von Linux auf einem Notebook deine vornehmste Sorge ist, dann hast du bei der Modellwahl echt einen Glücksgriff getan.


Bewertung: 141 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Auflösung des Startmenüs von Grub ändern
Anoopy , Dienstag, 11. April 2006 16:11:32
Ein/Ausklappen

Die vga-Optionen haben keinen Einfluss auf die Auflösung des GRUB-Menues, sondern werden erst nachher wirksam.

Einzig die Option "splashimage" macht es möglich, den Hintergrund mit einem Bild aufzupeppen [1], auch die Farben können angepasst werden, alles andere ist nicht möglich.

Grüsse

Anoopy

[1] http://ruslug.rutgers.edu/~mcgrof/grub-images/



Bewertung: 190 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Auflösung des Startmenüs von Grub ändern
Uwe Müller, Mittwoch, 12. April 2006 21:20:32
Ein/Ausklappen

Inzwischen habe ich herausgefunden, dass ich auf der völlig falschen Spur war. Grub kann nur 640 x 480 und mein lieber Laptop rechnet das Ganze auf seine 1024 x 768 hoch. Und das ist der Grund, warum es etwas komisch aussieht. Aber das es schließlich Schlimmeres gibt, kann ich mich damit abfinden.

Gruß

Uwe


Bewertung: 140 Punkte bei 47 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Auflösung des Startmenüs von Grub ändern
Uwe Müller, Mittwoch, 12. April 2006 21:22:24
Ein/Ausklappen

Ja, ich habe Ubuntu Dapper laufen und bin davon sehr angetan. Allerdings hatte ich noch keine Gelegenheit, die Powermanagement-Fähigkeiten zu testen, da mein Akku ziemlich tot ist und ich nur am Netz arbeiten kann.


Bewertung: 158 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Karl-Heinz, 17.12.2017 20:01
Am Sun, 17 Dec 2017 17:24:16 +0100 schrieb Udo Teichmann : Hallo Udo, > Es ergibt sich nun eine Anschl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 17.12.2017 17:24
Am Samstag, den 16.12.2017, 16:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo UweHallo Richard So was muss einem Du...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:44
Am Montag, 11. Dezember 2017, 20:58:10 schrieb Rainer: Sorry, aber ich hänge mich hier mal rein: Die 4 neue...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Andreas Klopfleisch, 17.12.2017 15:38
Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 12:00:57 schrieb Gerhard Blaschke: Meine persönliche Meinung: Es macht bei e...
[EasyLinux-Ubuntu] Suspend bei Sony Vaio VGN-NR32Z
Gerhard Blaschke, 17.12.2017 12:00
Hallo Liste, hebe oben genanntes Gerät zum Umrüsten von Vista (!!!) bekommen. Stretch funktioniert prächtig...