Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!

Anonymous User - Freitag, 03. September 2010 15:48:46 - 12 Antworten

Hallo zusammen,

bin ganz neu hier und bisher kein Linux-Nutzer. Ein neues Notebook steht an. Das Modell meiner Wahl läuft mit Suse Linux Enterprise 11. Nun habe ich bereits gehört und gelesen, dass es kompliziert ist, bestimmte Software damit zu nutzen. Für meinen gerade gekauften Drucker (Canon i-Senys LBP3100) gibt es angeblich vorerst keinen Linuxtreiber.
Auf die meisten bisherigen Programme kann ich verzichten bzw. würde auf Alternativen umsteigen - allerdings muss ich beruflich Quark XPress nutzen. Wie sieht es damit unter Linux aus?

Es sei noch gesagt, dass ich kein Computer-Freak oder Superprofi, sondern ganz normaler Nutzer bin. Würde mich daher freuen, wenn evtl. Antworten nicht zu professionell - also verständlich - klingen happy

Für Infos vielen lieben Dank vorab!

Sunny

Alles Ausklappen

Antworten
Quark Xpress und Linux
Wolfgang Völker, Donnerstag, 09. September 2010 14:58:31
Ein/Ausklappen
Umstieg auf Linux
Thomas Hasse (unangemeldet), Mittwoch, 08. September 2010 16:57:58
Ein/Ausklappen
Linux und SUSE
Ulf B., Sonntag, 05. September 2010 20:56:46
Ein/Ausklappen
Multiboot (also 2 Systeme auf einem PC)
Stephan (unangemeldet), Freitag, 03. September 2010 18:52:37
Ein/Ausklappen
Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
HolgerSohn (unangemeldet), Freitag, 03. September 2010 16:24:57
Ein/Ausklappen
-
Re: Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
Anonymous User, Freitag, 03. September 2010 16:34:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
Anonymous User, Freitag, 03. September 2010 16:42:49
Ein/Ausklappen
-
Re: Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
HolgerSohn (unangemeldet), Freitag, 03. September 2010 23:04:35
Ein/Ausklappen
Re: Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
erapo (unangemeldet), Freitag, 03. September 2010 23:23:53
Ein/Ausklappen
-
Re: Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
Thomas Kleemann, Samstag, 04. September 2010 18:07:14
Ein/Ausklappen
Re: Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
ckpinguin (unangemeldet), Montag, 06. September 2010 08:22:17
Ein/Ausklappen
Re: Auf Linux umsteigen zu kompliziert? Bitte um Rat!
kris kelvin, Donnerstag, 09. September 2010 10:36:49
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Bitte umsteigen!
    Mit wenigen Klicks ans Ziel: Die Xandros-Entwickler versprechen eine unkomplizierte Installation, gute Hardwareerkennung und eine Oberfläche, in der sich Ein- und Umsteiger direkt zu Hause fühlen. Wir haben die deutsche Neuauflage der Distribution unter die Lupe genommen.
  • GKH frischt diverse Kernel der 2.6-er Serie auf

    Greg Kroah-Hartman hat Updates für diverse Linux-Kernel angekündigt.
  • Linux für Alle!
  • SommerSpezial in Heidelberg
    Dies ist ein Bericht über meine Erlebnisse im Rahmen der Aktion "SommerSpezial 2011", meine Aktionen fanden alle in Heidelberg statt. Ich selbst nutze seit ein paar Jahren Linux und habe Erfahrungen mit openSUSE, Ubuntu und Sabayon gesammelt.
  • Ultra Edit bald für Linux und Mac OS X
    Wer unter Windows ernsthaft arbeitet, wird ihn kennen: Ultra Edit, die eierlegende Wollmilchsau unter den Editoren. Bald werden auch die Linux-Nutzer in den Genuss kommen, den Editor nativ zu benutzen.

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 23.07.2016 16:00
Selbst wenn es technisch möglich wäre, die Konfiguration von 15 einzelnen SMTP-Ausgängen wäre in meinen Augen e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 15:39
Am Samstag, 23. Juli 2016, 14:50:31 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Richard Kraut, 23.07.2016 14:50
Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schrieb heiko: Das hört sich nach unserem alten Heinz-Stefan an. :-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 13:57
Am Samstag, 23. Juli 2016, 12:11:32 schrieb Steffen Weyh: > Nicht gut! > Welche anderen Möglichkeiten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Wilhelm Boltz, 23.07.2016 13:09
Am Samstag, 23. Juli 2016, 11:09:13 CEST schrieb heiko: > [...] > Greift nicht. Und die neuen Konfigu...