Audio-Latenz bei Ubuntu in Virtualbox

Bastian Gnilßew - Montag, 22. Juni 2009 20:05:10 - 2 Antworten

Hallo,

ich habe einen Rechner mit Ubuntu (Jaunty), auf dem ich Maxdome nutzen möchte. Dazu habe ich ein virtuelles XP in einer Virtualbox eingerichtet. Das Problem ist aber, dass der Ton abgehackt ist... umso mehr, wenn man das Video im Vollbild laufen lässt anstatt in einem deutlich kleineren Mediaplayer-Fenster.

Ich wüsste nun gerne, wie ich die Latenz verbessern kann. Ich habe bereits darüber nachgedacht, z.B. Pulseaudio zu deinstallieren, aber ich weiß ja nicht, ob das überhaupt eine Verbesserung bringen würde.

Danke und Gruß
Bastian

Antworten
pulse audio
flo (unangemeldet), Freitag, 26. Juni 2009 18:32:37
Ein/Ausklappen

Bei mir klingt XP auf Ubuntu mit Audio-Treiber des Hosts "Pulse Audio" und ICH onboard sound (Audio Controller: ICH AC97)


Bewertung: 212 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
alsa
steffen (unangemeldet), Donnerstag, 25. Juni 2009 22:49:40
Ein/Ausklappen

probier mal die virtuelle maschine in virtualbox auf alsa umzustellen. das hat bei mir geholfen. das ist der ändern knopf.


Bewertung: 185 Punkte bei 57 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Jens -linux-, 02.05.2016 18:50
Hallo Oliver, > Hallo an alle > Ich stehe im Moment auf dem Schlauch und werde auch über das Internet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:21
Am Sonntag, den 01.05.2016, 19:57 +0200 schrieb Hendrik Möller: Hallo Hendrik > Vielleicht helfen auch d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:19
Am Sonntag, den 01.05.2016, 21:44 +0200 schrieb Frank von Thun: Hallo Frank > Es gibt unter XFCE/Anwendu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Christoph Walter, 02.05.2016 08:18
Am 30.04.2016, 15:04 Uhr, schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 30.04.2016, 10:34 +0200 schrieb Christ...