Arch Linux Netzwerkkonfigurationen

Franziska Schley - Freitag, 15. September 2017 18:04:10 - 0 Antworten

Moin liebe Linux community,

ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arch Linux.

folgendes Szenario:

Zur Zeit befinde ich mich nicht zu Hause, sondern arbeite von außerhalb. In dem Gebäude bzw Zimmer befindet sich eine Buchse, von dieser ich eine Internetverbindung per LAN beziehen kann.

Eine Wlan Verbindung ist ebenfalls möglich. Ein Router oder Modem befindet sich nicht im Zimmer. Bei beiden Varianten, handelt es sich jeweils um einen Hotspot, bei dem man seinen Benutzernamen und das Kennwort eingeben muss.

Verbindung per Wlan:

ich wähle den Acess point und klicke "verbinden" an. Nun öffnet sich ein Fenster im Browser, bei dem ich lediglich meinen Benutzernamen sowie das Passwort eingeben muss.

Verbindung per Lan:

Gleiches Spiel. Auch hier muss ich meinen Benutzernamen, sowie das Passwort eingeben.

Nun habe ich versucht in Arch Linux diese Verbindung hinzuzufügen. Dabei habe ich den Befehl sudo wifi-menu, eingegeben und der Access Point wurde gefunden. Allerdings bekam ich nicht die Möglichkeit, dass Passwort etc einzugeben.

Was kann ich tun,um diesen Access Point hinzuzufügen?

Über ein Tutorial/Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße

Antworten

Ähnliche Artikel

  • BlackArch Linux 2016-01-10 veröffentlicht
    Die Macher der auf Arch Linux basierenden Distribution für Penetration-Tester und Sicherheitsfachleute haben die ISO-Images aktualisiert. Unter anderem enthalten sie jetzt 30 neue und damit über 1.330 Tools.
  • Sicherheitsplus
    ArchStrike zählt zur Riege der bekannten Distributionen für Pentesting und ethisches Hacken. Dabei belegt es dank seiner Basis Arch Linux eine gute Ausgangsposition in der Anwendergunst.
  • Heimfunker
    Die UMTS-Technologie setzt sich nur langsam durch. Lange fehlte es an geeigneten Produkten und annehmbaren Preisen. O2 bietet mit seiner Surf@home-Box nun eine Alternative zum DSL-Anschluss an.
  • Moderne Dauerwellen
    Fast alle Distributionen bringen mittlerweile grafische Tools mit, um WLAN einzurichten. Doch taugen die grafischen Konfiguratoren auch etwas? Wir stellen die wichtigsten vor.
  • Freigemacht
    Was taugt ein Linux ohne jeglichen proprietären Code in der Praxis? Wir machen anhand von Parabola Linux die Probe aufs Exempel.

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 0 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Matthias, 12.12.2017 22:59
Hallo Rainer, Am Dienstag, 12. Dezember 2017, 22:04:31 CET schrieb Rainer: snip > und als Druckersprac...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Rainer, 12.12.2017 22:04
Hallo Matthias, Am Mon, 11 Dec 2017 23:03:11 +0100 schrieb Matthias Müller : > > Das Problem hie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] phpmyadmin [gelöst]
Joachim Puttkammer, 12.12.2017 12:33
Am Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:46:32 schrieb Joachim Puttkammer: Schnellfilter ist neu ab Version 4.2....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mit sed TABs entfernen
Uwe Herrmuth, 12.12.2017 11:55
Hallo Matthias, Matthias schrieb am 09.12.2017 um 18:56: > Ich hab mal ein bisschen rumexperimentiert, b...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] löschen_bei_CUPS
Uwe Herrmuth, 12.12.2017 11:51
Hallo Christoph, Christoph schrieb am 12.12.2017 um 10:03: > Habe nach Aufruf von CUPS festgestellt, das...