Anfänger Frage

Klaus Müller - Mittwoch, 24. Mai 2017 14:25:36 - 2 Antworten

Hallo erstmal.
Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen.
Also wenn ich jetzt zbs debian 8.8 installe muss ich ja einen netzwerkspiegel benutzen um an jene depens zu kommen.
Jetzt gibt es ja glaube ich 3 oder 4 DVD images von debian 8.8
sind dort alle abhängikeiten dort drin? habe noch keine 12 gb isos geladen. Weil ich möchte alte Spiele die einen gameserver haben in einer debian festplatte installieren und weglegen. Aber dazu brauche ich ja zbs mysql nano usw usw. Wenn jetzt aber zbs 10 Jahre vorbei sind oder rum ist, gibts bestimmt schon debian 20 oder so. Habe nun angst das ich abhängig bin von den alten Netzwerkspiegeln die es dann vieleicht nicht mehr gibt. Gibts es denn keine alle insgesamt als Offline zu haben. muss ja nicht dann immer auf dem neusten stand sein für die alten gameserver. thx for info

Antworten
apt-mirror
Kara (unangemeldet), Mittwoch, 24. Mai 2017 15:35:40
Ein/Ausklappen

Hallo Klaus,

vielleicht ist https://apt-mirror.github.io/ das, was Du suchst. Damit kannst Du Deinen eigenen, lokalen Spiegelserver einrichten.

Hier (und an einer Menge anderer Stellen) gibt es mehr dazu:

https://www.howtoforge.com/local_debian_ubuntu_mirror
https://raymii.org/s/tutori..._Ubuntu_debian_apt_mirror.html

Kara


Bewertung: 274 Punkte bei 75 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: apt-mirror
Klaus Müller, Donnerstag, 25. Mai 2017 18:40:04
Ein/Ausklappen

Ja das ist ja wundervoll sowas habe ich gesucht danke..
25 GB daten werde mir jetzt erstmal eine Festplatte damit einrichten. Dank dir.für den tip..


Bewertung: 228 Punkte bei 57 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • MEPIS 8 - KDE-Sorglos-Debian
    Dies ist kein objektiver Test, es ist lediglich ein (positiver)Erfahrungsbericht.
  • Das Debian-Desktop-Projekt
    Debian Linux gilt als ausgezeichnete Linux-Distribution für Server, schreckt Endanwender aber wegen der scheinbar großen Komplexität und den fehlenden grafischen Konfigurationsprogrammen ab. Das Debian-Desktop-Projekt möchte Debian Linux nun auch auf dem Desktop etablieren.
  • "Wheezy"-Nachfolger benannt
    Traditionsgemäß hat das Debian-Release-Team in seiner ersten Mail nach dem Freeze für die nächste erscheinende Version den Namen für deren Nachfolger bekanntgegeben.
  • Dynamisches Duo
    Einen häuslichen Webserver aufzusetzen, ist nicht schwer – ihn zu pflegen, schon eher. Virtuelle Webserver bieten in Verbindung mit einem dynamischen DNS-Service eine pflegeleichte Alternative.
  • Security-Updates bis Februar 2012

    Der Security-Support für die Debian-Release 5.0 alias Lenny endet Anfang Februar 2012.

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Richard Kraut, 16.12.2017 16:33
Am Samstag, den 16.12.2017, 15:36 +0100 schrieb Udo Teichmann: > Ich will Debian Multimedia benutzen, eig...
[EasyLinux-Ubuntu] DEB Multimedia
Udo Teichmann, 16.12.2017 15:36
Hallo Leute Ich will Debian Multimedia benutzen, eigentlich nur wegen eines Paketes. Wenn ich der Anleitung,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 21:02
Am Fri, 15 Dec 2017 20:46:24 +0100 schrieb Heiko Ißleib : Hallo Heiko, > Wohl ein Fehler in etc/enviro...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Heiko Ißleib, 15.12.2017 20:46
Hallo. Wohl ein Fehler in etc/environment . Am 15.12.2017 20:10 schrieb "Karl-Heinz" : > Am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler_beim_Upgraden_-_gelöst_-
Karl-Heinz, 15.12.2017 20:10
Am Fri, 15 Dec 2017 13:18:19 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, Hallo Wolfgang, Hier mal die Spurens...