Android Handy

Autor

Mittwoch, 19. August 2009 21:17:50

Hallo Zusammen,
stehe vor der Entscheidung: Neues Handy! Diesmal soll es ein Android Handy sein.
In der nächsten Ausgabe der Linux User wird über das HTC Hero berichtet. Nun ja, so lange möchte ich aber nicht warten. Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Gerät gemacht ? Ich möchte nicht nur damit telefonieren, sondern auch bisschen linuxen happy

Viele Grüße
Ercan

Ercan Kockan

5 Antworten


Antworten
Hab eins...
Martin Weißhaupt, Freitag, 21. August 2009 08:03:17
Ein/Ausklappen

Hallo,
ich habe seit Montag das Hero und kanns nur empfehlen.

+ gute Kamera
+ gutes Display
+ GPS, WLAN, UMTS
+ Sehr schöne GUI
+ Exchange Synchronisation (wenn mans braucht...)
+ 7 frei anpassbare Homescreens

- GUI hakt wenn sehr viele Programme offen sind => Advanced Taskkiller
- Kamera hat keinen Blitz
- Synchronisierung über Funambol funktioniert noch nicht richtig

Bisher habe ich noch keine richtig akzeptable Terminalanwendung gefunden, notfalls muss ich mir wohl mal den Quelltext vom Google Terminal holen ;-)

Noch Fragen?


Bewertung: 209 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Hab eins...
Ercan Kockan, Sonntag, 23. August 2009 23:49:19
Ein/Ausklappen


Palm Pre wird erst kurz vor Weihnachten bei o2 zu haben sein (Quelle: Heise und o2) aber das Gerät (bzw. WebOS) ist so interessant, dass ich auf jeden Fall noch so lange warten werde.



Bewertung: 135 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Warum kein Palm Pre
Daniel Gultsch, Donnerstag, 20. August 2009 22:03:36
Ein/Ausklappen

Hallo,

Gleich vornweg: Persönlich erfahrung mit Linux Handys habe ich leider nicht. Da bei mir aber auch vor wenigen Monaten der Kauf eines neuen Handys (Smartphone) anstand hab ich mich relativ ausführlich damit beschäftigt.
Ich kann dir nur mal einen anderen Tipp geben. Schau dir mal den Palm Pre an (afaik kommt der im Oktober bei O2)
Von der Optik das "normalen" Betriebssystem ist das ziemlich cool. (Sehr iPhone nah - teilweise besser, teilweise etwas schlechter) und hast vollständig und direkt (ohne rum gehacke) SSH Access auf die Kiste.

Für Details zum Linux da drin geb dir mal die Webseite: http://www.webos-internals.org/wiki/Main_Page
Für Details zum "normalen" Handy google mal selber.

Bei mir ist es übrigens ein Nokia E71 geworden weil ich damals (Mai) nicht bis Oktober warten konnte zumal damals noch überhaupt kein Deutschland Termin feststand.


Bewertung: 176 Punkte bei 17 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Warum kein Palm Pre
Ercan Kockan, Donnerstag, 20. August 2009 22:27:28
Ein/Ausklappen

Hallo Daniel,

vielen Dank für den Tipp. Hört hört sich sehr interessant an, dieser Palm Pre. Werde mich mal bisschen damit beschäftigen. Irgendwie hatte ich mich voll auf Android fixiert und dabei die anderen alternativ Produkte gar nicht bemerkt.
Zufällig bin ich bei o2 und aktuell habe ich ein Nokia E71 :)
Mein Vertrag läuft Januar 2010 aus. Also habe ich noch ein wenig Zeit, mir ein neues Gerät auszusuchen.

Viele Grüße
Ercan


Bewertung: 81 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Warum kein Palm Pre
Ercan Kockan, Donnerstag, 22. Oktober 2009 11:33:53
Ein/Ausklappen


Hallo,

habe seit einer Woche den neuen Palm Pre.
Ich bin begeistert. Ein Super Teil.

Viele Grüße
Ercan


Bewertung: 72 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 9 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Debian Jessi und eine Radeon HD 4570
Karl-Heinz, 05.09.2015 13:03
Hallo zusammen, ich habe gerade Jessie x386 auf einem Laptop installiert, doch der in Jessie verwendete ATI...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] jpg_in_Grösse_verändern____erledigt
Frank, 05.09.2015 08:17
Moin Karl-Heinz Danke für diese Zeilen, wichtig für mich die Erklärung für diese Zeile, super. > mal w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] jpg_in_Grösse_verändern___erledigt
Karl-Heinz, 04.09.2015 22:50
Am Fri, 4 Sep 2015 19:52:06 +0200 schrieb Frank : Hallo Frank, mal was zum Aufheben! for i in *.JPG ; d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] jpg_in_Grösse_verändern__erledigt
Frank, 04.09.2015 20:05
Hi Uwe, hat bestens geklappt > > convert QUELLDATEI.jpg -resize '1280x1280' ZIELDATEI.jpg >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] jpg_in_Grösse_verändern__erledigt
Frank, 04.09.2015 19:52
hi Karl Heinz und Uwe, > > Genau das macht der Convert Befehl von Uwe. Einfach und simpel. Und >...