Amarok startet nicht

Wolfgang Schiewart - Samstag, 24. April 2010 18:53:08 - 9 Antworten

In der Konsole erscheint folgende Fehlermeldung:
wolfgang@linux-ixgo:~> amarok
amarok(6118)/kdecore (KSycoca): Trying to open ksycoca from "/var/tmp/kdecache-wolfgang/ksycoca4"

(<unknown>:6120): GStreamer-WARNING **: Failed to load plugin '/usr/lib/gstreamer-0.10/libgstogg.so': /usr/lib/libgsttag-0.10.so.0: undefined symbol: g_malloc_n

(<unknown>:6120): GStreamer-WARNING **: Failed to load plugin '/usr/lib/gstreamer-0.10/libgstvorbis.so': /usr/lib/libgsttag-0.10.so.0: undefined symbol: g_malloc_n

(<unknown>:6120): GStreamer-WARNING **: Failed to load plugin '/usr/lib/gstreamer-0.10/libgsttheora.so': /usr/lib/libgsttag-0.10.so.0: undefined symbol: g_malloc_n

(<unknown>:6120): GStreamer-WARNING **: Failed to load plugin '/usr/lib/gstreamer-0.10/libgstgnomevfs.so': /usr/lib/libgsttag-0.10.so.0: undefined symbol: g_malloc_n

(<unknown>:6120): GStreamer-WARNING **: Failed to load plugin '/usr/lib/gstreamer-0.10/libgstcdparanoia.so': /usr/lib/libgsttag-0.10.so.0: undefined symbol: g_malloc_n
"Hinweis: Das Paket gstreamer0.10-plugins-good scheint nicht installiert zu sein.
Daher wurden einige Video-Funktionen deaktiviert."
amarok: symbol lookup error: /usr/lib/libgstaudio-0.10.so.0: undefined symbol: g_malloc_n
<unknown program name>(6117)/: Communication problem with "amarok" , it probably crashed.
Error message was: "org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown" : " "The name org.kde.amarok was not provided by any .service files" "


gstreamer-0_10 - Streaming-Media Framework Runtime ist jedoch installiert.

Wer kann hier helfen?

Antworten
Gstreamer-Pakete überprüfen
Marcel Hilzinger, Montag, 26. April 2010 13:07:04
Ein/Ausklappen

Hallo Wolfgang,
du hast mit ziemlicher Sicherheit Gstreamer-Pakete aus zwei verschiedenen Quellen installiert (vermutlich ein Gemisch aus Packman und OpenSuse-OSS). Gib mal in einer Konsole den Befehl

rpm -qa | grep gstream

ein und schau mal über die Versionsnummern bzw. Ausgabe hier posten.


Bewertung: 274 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Amarok startet nicht
Frank (unangemeldet), Samstag, 24. April 2010 22:58:34
Ein/Ausklappen

Sieht aus wie ein Versionskonflikt. Hast Du das Packman-Repositorie hinzugefügt? Wenn Du es hinzugefügt hast, dann klicke in der Softwareverwaltung auf Paket->Alle Pakete->Aktualisieren, falls neuere verfügbar.


Bewertung: 195 Punkte bei 65 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Amarok startet nicht
Wolfgang Schiewart, Sonntag, 25. April 2010 06:40:42
Ein/Ausklappen

Hab ich gemacht. Beim anklicken von Amarok sehe ich nur für eine Weile den hüpfenden Cursor, Amarok öffnet sich nicht. Manchmal kommt mir Suse plus KDE so vor, wie mein erstes Auto. Es gibt ständig was zum Reparieren damit es für eine Weile läuft. Gibt es für Linux eigentlich auch so eine Art Fernwartung, so das du meine ganze Installation siehst und korrigierend eingreifen kannst?


Bewertung: 305 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Amarok startet nicht
Wolfgang Schiewart, Sonntag, 25. April 2010 08:29:41
Ein/Ausklappen

Jetzige Meldung in der Konsole:
wolfgang@linux-ixgo:~> amarok
"Hinweis: Das Paket gstreamer0.10-plugins-good scheint nicht installiert zu sein.
Daher wurden einige Video-Funktionen deaktiviert."
amarok: symbol lookup error: /usr/lib/libgstaudio-0.10.so.0: undefined symbol: g_malloc_n
<unknown program name>(32164)/: Communication problem with "amarok" , it probably crashed.
Error message was: "org.freedesktop.DBus.Error.NoReply" : " "Message did not receive a reply (timeout by message bus)" "



Bewertung: 145 Punkte bei 98 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Amarok startet nicht
Frank (unangemeldet), Sonntag, 25. April 2010 13:21:44
Ein/Ausklappen

ist den das Paket gstreamer0.10-plugins-good installiert?

Hast Du eine ICQ#?


Bewertung: 294 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Amarok startet nicht
Wolfgang Schiewart, Sonntag, 25. April 2010 14:22:11
Ein/Ausklappen

Betr.: ICQ
nur Windows live "Wolfgang Schiewart"
oder aber Facebook. Ich schreib dir meine Mailadresse.
Danke für deine unermüdliche Geduld. Ich bin erst am Wochenende wieder online.


Bewertung: 295 Punkte bei 37 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
ICQ#
Wolfgang Schiewart, Sonntag, 25. April 2010 15:22:43
Ein/Ausklappen

#linuxmint-chat
spitzname: w02977


Bewertung: 153 Punkte bei 77 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Amarok startet nicht
René Franke, Sonntag, 25. April 2010 11:56:45
Ein/Ausklappen

"Manchmal kommt mir Suse plus KDE so vor, wie mein erstes Auto."

Das geht mir mit Debian/Xfce ähnlich: Nicht das allerneueste, etwas schlicht gehalten aber alles erfüllt seinen Zweck.


Bewertung: 294 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Amarok startet nicht
Wolfgang Schiewart, Sonntag, 25. April 2010 15:05:13
Ein/Ausklappen

Es gibt ja unendlich viele Linux-Derivate. Man empfahl mir Ubuntu für den Laptop. Das WIRKLICH SCHÖNE ist, man kann rumprobieren, bis der Arzt kommt. Und alles ohne Kohle :-)


Bewertung: 288 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 2 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Networkmanager
Wilhelm Boltz, 25.09.2016 16:11
Hallo, Am Thu, 22 Sep 2016 16:35:03 +0200 schrieb "Udo Teichmann" : > Hallo Dietmar + alle a...
Re: [EasyLinux-Suse] PConverter
Horst Schwarz, 25.09.2016 10:58
Hallo Heiko, vielen Dank für deine Hinweise!Irgendetwas mache ich aber falsch. Das automatische Programm, d...
Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst_-_Wine]PConverter
Horst Schwarz, 25.09.2016 10:24
Danke Richi, Wine ist raus! Vielleicht probiere ich später mit der Profi-Software von Wine. GrußHorst Am Fre...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Andreas Klopfleisch, 25.09.2016 09:21
Guten Morgen > Es gab da wohl ein paar Probleme und ein neuer Admin, der da noch nicht > ganz durchge...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Richard Kraut, 24.09.2016 19:13
Am Samstag, den 24.09.2016, 18:51 +0200 schrieb Andreas Klopfleisch: > Leider scheint die offizielle Deut...