"Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 - TV-Karte und Musik CD

Anonymous User - Montag, 23. Juni 2003 15:46:05 - 6 Antworten

Hallo happy

Ich habe auf einem "Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 erfolgreich (?) Suse Linux 8.1 installiert. Jetzt haber ich (vorerst) zwei Probleme:

1) Ich kann kein TV empfangen. Die Hardware wird erkannt, aber es steht kein TV Tuner zur Verfügung.

2) Eine Musik CD wird im Laufwerk nicht erkannt. Das entsprechende Programm meldet "Keine CD vorhanden" (o.ä.)

Kann jemand etwas dazu sagen?

PS: Bin Linux-Neuling blunk

Antworten
Re: "Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 - TV-Karte und Musik CD
(unangemeldet), Donnerstag, 16. Oktober 2003 12:54:44
Ein/Ausklappen

Hi,

Was bedeutet "die Hardware wird erkannt"?

Ich hab nämlich genau das selbe Problem und alles was mir irgendwie den Hinweis auf erkannte Hardware gibt ist der folgende Befehl:

[scherrer@tessien scherrer]$ xawtv -hwscan
This is xawtv-3.81, running on Linux/i686 (2.4.20-8)
looking for available devices
port 61-61
type : Xvideo, image scaler
name : NV Video Overlay

Aber sorecht was damit anfangen kann ich leider nicht.

Gruss Frank



Bewertung: 185 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: "Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 - TV-Karte und Musik CD
(unangemeldet), Montag, 23. Juni 2003 16:32:32
Ein/Ausklappen

Sali Dirk

1. Was ist es für eine TV Karte? Ist es eine Pinnacle PRO PCTV?
2. Mit welchem Prg willst du musik hören?

Greetz

Floonder


Bewertung: 220 Punkte bei 42 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: "Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 - TV-Karte und Musik CD
(unangemeldet), Mittwoch, 25. Juni 2003 08:35:36
Ein/Ausklappen

Hallo,

im PC ist eine Kombikarte (ISDN & TV/Radio)von CREATIX. Als Hardware wird "SAA7134" angezeigt (Pilips Semiconductor?). Hardware wird erkannt und ist auch mit einer Soundkarte (SiSxxx) verlinkt. Nur ein TV-Tuner steht für die TV-Kartne nicht zur Verfügung.

Die CD wird mittlerweile erkannt und abgespielt. Allerdings kann ich noch keine Musik hören.

Wenn ich bei der Konfiguration der TV-Karte die Soundkarte auswähle, steht unter Status "Läuft". Evtl. liegt hier das Problem. Wie kann ich erkennen, wer die Karte belegt?

BdT

Dirk


Bewertung: 197 Punkte bei 55 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: "Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 - TV-Karte und Musik CD
Lars Burgstahler, Donnerstag, 24. Juli 2003 15:54:06
Ein/Ausklappen

Hi Dirk,

das Problem mit der Musik habe ich auch. CDs werden erkannt und abgespielt, aber es kommt
keine Musik. CD grabben und dann als WAV-Datei abspielen funktioniert hingegen einwandfrei.
Leider habe ich hier keine Lösung.

Was den TV-Teil angeht, schau doch mal unter dem nachfolgenden URL

gruß, lars

[1] http://www.linux-community.de/Neues/story?storyid=5686



Bewertung: 234 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: "Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 - TV-Karte und Musik CD
(unangemeldet), Donnerstag, 16. Oktober 2003 11:40:20
Ein/Ausklappen

Hi Dirk,

bez. CD hoeren hab ich da was in einem anderen Forum gelesen.

Windows kann ueber den IDE-Port Musik aufnehmen und an die Sound-Karte schicken.

Linux kann das wohl noch nicht. Deswegen hab ich mal meinen Alsi-PC aufgeschraubt und festgestellt, dass dieses Audio-Kabel, welches man früher vom CD-Rom zur Sound-Karte hatte, da fehlt.

Ich konnte auch keinen Anschluss auf dem Motherboard finden. Bei dem MD 8000 ist ja der Sound-Chip onboard. Also kann ich dir auch nur sagen, woran es wohl liegen könnte und keine Lösung anbieten.

Gruss Frank


Bewertung: 210 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: "Aldi-PC" Medion Titanium MD 8000 - TV-Karte und Musik CD
flux (unangemeldet), Samstag, 31. Dezember 2011 02:34:43
Ein/Ausklappen

hi, um den ton von musik-cd zu hören:

xmcd installieren.


Bewertung: 174 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Darktable will nicht
Karl-Heinz, 14.02.2016 20:02
Am Sun, 14 Feb 2016 16:15:22 +0100 schrieb "Hans Ch. Gossel" : Hallo Hans, erst Frage interessa...
[EasyLinux-Ubuntu] Darktable will nicht
"Hans Ch. Gossel", 14.02.2016 16:15
Hallo Experten, habe darktable Version 1.4.2-1+b3 installiert. Wenn ich es aufrufe kommt die Meldung [in...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Angriffe auf WLAN blockieren
Dietmar Schlosser, 14.02.2016 15:40
Am Sonntag, 14. Februar 2016, 13:20:12 schrieb Hartmut Haase: > Zu meiner Zeit gab es noch nicht einmal PC...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W700V Passworteingabe geht nicht
alfred, 14.02.2016 13:32
Am 14.02.2016 um 12:18 schrieb Rainer:Hallo Rainer, danke für den Link zu dslweb... Da liege ich mit Speedp...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Passwort_wird_nicht_mehr_genommen_gelöst
Seidler Reinhard, 14.02.2016 13:30
Hallo Michael, ja von mir ging es damals ohne Probleme, ist aber ca. 2 Jahre her Gruß Reini Am 09.02....