Adobe-Flash-Player für das neue Suse 11.2

Autor

Sonntag, 24. Januar 2010 12:36:22

Hallo zusammen

Wieder einmal habe ich Linux auf einem Rechner installiert... wieder einmal, nach dem wohl 5. Versuch in den letzten Jahren... Diese Version hab ich von der aktuellen "Open Source Spezial 01/2010" DVD und die Intallation war, wie immer, einfach. Und wie immer komme ich nicht wirklich weiter. Diesmal möchte ich mir aber das Wort von Marcel Hilzinger zu Herzen nehmen, und ich hoffe, das mir hier als Neueinsteiger geholfen wird, wenn auch meine Fragen vielleicht einigen als lapidar und zu simpel erscheinen. so , nun mal dann:

Als erstes hab ich versucht den Adobe-Flash-Player zu installieren, um z.B. Online-Streams von Radios abzuspielen. Bei Adobe hab ich nacheinander alle angebotenen 4 Versionen (die sich hauptsächlich in den Endungen unterscheiden, somit unterschiedliche Formate darstellen, aber ... ich sehe keinen Hinweis, welche für meine Version nötig wär) heruntergeladen. Alle wurde herruntergeladen und entpackt und ich versucht sie zu installieren..... nix, nur Fehlermeldungen.
Kann mir jemand einen Tip geben, wo mein Denkfehler ist???

Desweiteren bot mir Open-Suse 34 "Aktuallisierungen" online an, logischerweise habe ich sie genehmigt, alles wurde geladen und dann bekam ich nur noch Meldungen über Fehler bei der Installation dieser Updates.... ich denke das nichts installiert werden konnte. weiß der Geier warum.
Kann mir hierzu jemand Auskunft geben??

ich denke , das solls erst mal sein... Sicher werde ich noch mehr Fragen haben, hilfreich wären mir auch Tips, wo ich "Neueinsteiger - Probleme" nachlesen kann, sicher bin ich nicht der einzige. Dies HP ist seeeeeeeeehr umfangreich , leider habe ich auch noch nicht alles entdeckt und der eine oder andere kann mir raten, wo ich dies finden kann...


Vielen Dank allen die mir weiterhelfen...

Gerd

Gerd Meissner

19 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
Step by Step
DieterD (unangemeldet), Sonntag, 31. Januar 2010 19:38:08
Ein/Ausklappen
updates und flashplayer
Heiko Ißleib (unangemeldet), Dienstag, 26. Januar 2010 03:16:35
Ein/Ausklappen
Adobe-Flash-Player
Giorgio Giuseppe Cotardo, Montag, 25. Januar 2010 13:48:19
Ein/Ausklappen
-
Re: Adobe-Flash-Player
Gerd (unangemeldet), Montag, 25. Januar 2010 19:46:15
Ein/Ausklappen
Re: Adobe-Flash-Player
Gerd Meissner, Montag, 25. Januar 2010 19:49:31
Ein/Ausklappen
Re: Plug-ins...
Gerd Meissner, Sonntag, 24. Januar 2010 15:23:06
Ein/Ausklappen
-
Re: Plug-ins...
Matthias Drexler, Sonntag, 24. Januar 2010 17:32:24
Ein/Ausklappen
-
Re: Plug-ins...
Gerd (unangemeldet), Sonntag, 24. Januar 2010 18:28:11
Ein/Ausklappen
-
Re: Plug-ins...
Matthias Drexler, Sonntag, 24. Januar 2010 19:59:28
Ein/Ausklappen
-
Re: Plug-ins...
Gerd (unangemeldet), Sonntag, 31. Januar 2010 12:00:24
Ein/Ausklappen
Re: Plug-ins...
Heiko Issleib (unangemeldet), Mittwoch, 27. Januar 2010 15:56:39
Ein/Ausklappen
... Problem immer noch vorhanden... scheint jedoch nicht am Flash-Player zu liegen...
Gerd Meissner, Sonntag, 24. Januar 2010 13:34:13
Ein/Ausklappen
-
Re: ... Problem immer noch vorhanden... scheint jedoch nicht am Flash-Player zu liegen...
homepage (unangemeldet), Sonntag, 24. Januar 2010 14:05:09
Ein/Ausklappen
-
Re: ... Problem immer noch vorhanden... scheint jedoch nicht am Flash-Player zu liegen...
Gerd (unangemeldet), Sonntag, 24. Januar 2010 15:31:15
Ein/Ausklappen
-
Re: ... Problem immer noch vorhanden... scheint jedoch nicht am Flash-Player zu liegen...
DieterD (unangemeldet), Sonntag, 24. Januar 2010 22:58:50
Ein/Ausklappen
-
Re: ... Problem immer noch vorhanden... scheint jedoch nicht am Flash-Player zu liegen...
DieterD (unangemeldet), Sonntag, 24. Januar 2010 23:05:33
Ein/Ausklappen
Re: ... Problem immer noch vorhanden... scheint jedoch nicht am Flash-Player zu liegen...
Heiko Ißleib (unangemeldet), Dienstag, 26. Januar 2010 03:45:42
Ein/Ausklappen
Paket-Management
Michael Rieß, Donnerstag, 28. Januar 2010 18:29:24
Ein/Ausklappen
-
Re: Paket-Management ... und allen amderen Tips
Gerd Meissner, Freitag, 29. Januar 2010 18:12:36
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Externe_Partitionen_nicht_öffnen.
Hartmut Haase, 15.09.2014 09:58
Xubuntu 14.04 + xfce Hallo Liste, ich habe eine externe Festplatte mit mehreren Partitionen. Wenn ich die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] k3b: Audio-CD brennen
Hartmut Haase, 15.09.2014 09:24
Hallo Karl-Heinz, > MP3 kannst du als Daten-CD brennen und am CD spieler > (der mp3 lesen kann) da...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] k3b:_Audio-CD_brennen_[gelöst]
Hartmut Haase, 15.09.2014 09:22
Hallo Heiko, >> k3b weigert sich, eine Audio-CD zu brennen, wenn die Dateien vom Format >> mp3...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] k3b: Audio-CD brennen
Hartmut Haase, 15.09.2014 09:17
Hallo Joerg, > Vielleicht weil dann das Projekt zu groß wird für eine CD? nein, denn xfburn z. B. rechne...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] tastaturbelegung
Hartmut Haase, 15.09.2014 09:06
Hallo Bernhard, bei xfce gibt es Einstellungen für die Tastatur: Anwendungsmenü->Einstellungen->Tast...