AOL und Linux

Anonymous User - Samstag, 25. Oktober 2003 20:02:08 - 13 Antworten

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht ist es gar nicht mehr so neu für euch, aber selbst AOL ist vernünftig geworden:
Schluss mit irgendwelchen zwielichtigen AOL-Programmen, AOL über Linux geht ganz
einfach:
Benutzername: Benutzername@de.aol.com
Passwort: das normale AOL-Passwort
Name des Providers: AOL
eingehender Mailserver: imap.de.aol.com
ausgehender Mailserver: smtp.de.aol.com

Und es funktioniert super. Hat das ständige NAchfragen doch etwas gebracht. happy
Das heißt natürlich auch, dass eine AOL-Konfiguration ab sofort über DFÜ-Verbindung
möglich ist und man die Zugangssoftware für Windows auch nicht mehr braucht.

Gruß Dagmar

Alles Ausklappen

Antworten
Re: AOL und Linux
BiBaBuzemann , Sonntag, 26. Oktober 2003 18:08:18
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Sonntag, 26. Oktober 2003 18:19:47
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
BiBaBuzemann , Sonntag, 26. Oktober 2003 19:05:48
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
Jörg Schwan, Samstag, 01. November 2003 01:01:14
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
BiBaBuzemann , Sonntag, 16. November 2003 19:03:36
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
Jörg Schwan, Samstag, 01. November 2003 01:01:23
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
Benjamin Quest, Sonntag, 26. Oktober 2003 19:48:18
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
Felix Schwarz, Montag, 27. Oktober 2003 23:13:53
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
Benjamin Quest, Dienstag, 28. Oktober 2003 19:26:26
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 03. Januar 2004 22:14:03
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 25. Oktober 2003 20:16:57
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 25. Oktober 2003 21:19:14
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 25. Oktober 2003 23:49:46
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Mailbox leeren via fetchmail
    Ein Mailserver wie Postfix befördert E-Mails, ein Mailreader wie mutt verwaltet sie, aber mit welchem Programm können Sie komfortabel Ihre Mails abholen? Mit fetchmail.
  • Vortragsaufzeichnungen der 4. Mailserver-Konferenz online
    Von der im vergangenen Juni ausgerichteten 4. Mailserver-Konferenz hat der Veranstalter Heinlein Support GmbH nun zahlreiche Videoaufzeichnungen der Konferenzvorträge in voller Länge online gestellt.
  • Fetchmail und Getmail im Vergleich
    Als Standardprogramm fürs Abholen von E-Mail auf der Kommandozeile gilt bislang Fetchmail. Mittlerweile tritt das Tool Getmail als Konkurrent an, der das Original in vielen Punkten schlägt.
  • Sammeldienst
    Nichts ist so gut, dass es nicht noch besser ginge: Der POP3-Client Mpop besticht durch eine schlanke Architektur und einige Features, die ein flottes Arbeiten versprechen.
  • The Answer Girl
    Dass der Computeralltag auch unter Linux des Öfteren für Überraschungen gut ist, ist eher eine Binsenweisheit: Immer wieder funktionieren Dinge nicht oder nicht so, wie eigentlich angenommen. Das Answer-Girl im LinuxUser zeigt, wie man mit solchen Problemchen elegant fertig wird.

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 0 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stefan Neumayer schon lange nicht mehr aktiv?
Nguyen Dong Loan, 21.01.2018 10:10
Am Sonntag, den 07.01.2018, 15:18 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > weiß jemand, w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Heiko Ißleib, 20.01.2018 03:56
Hallo Udo. Da habe ich eine viel schlechtere Platte,die jetzt fast 9 Jahre läuft. Gruß Heiko.
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 19.01.2018 23:16
Hallo Udo, Udo schrieb am 19.01.2018 um 18:33: > Klar, ich spiele mit Festplatten immer erst einige Rund...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Udo Teichmann, 19.01.2018 18:33
Am Donnerstag, den 18.01.2018, 21:00 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Ich würde mir vorerst keine...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mail von Smart (2x)
Uwe Herrmuth, 18.01.2018 21:00
Hallo Udo, Udo schrieb am 18.01.2018 um 19:20: > > smartctl --all /dev/sdb > > Habe ich g...