AOL und Linux

Anonymous User - Samstag, 25. Oktober 2003 20:02:08 - 13 Antworten

Hallo Ihr Lieben,

vielleicht ist es gar nicht mehr so neu für euch, aber selbst AOL ist vernünftig geworden:
Schluss mit irgendwelchen zwielichtigen AOL-Programmen, AOL über Linux geht ganz
einfach:
Benutzername: Benutzername@de.aol.com
Passwort: das normale AOL-Passwort
Name des Providers: AOL
eingehender Mailserver: imap.de.aol.com
ausgehender Mailserver: smtp.de.aol.com

Und es funktioniert super. Hat das ständige NAchfragen doch etwas gebracht. happy
Das heißt natürlich auch, dass eine AOL-Konfiguration ab sofort über DFÜ-Verbindung
möglich ist und man die Zugangssoftware für Windows auch nicht mehr braucht.

Gruß Dagmar

Alles Ausklappen

Antworten
Re: AOL und Linux
BiBaBuzemann , Sonntag, 26. Oktober 2003 18:08:18
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Sonntag, 26. Oktober 2003 18:19:47
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
BiBaBuzemann , Sonntag, 26. Oktober 2003 19:05:48
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
Jörg Schwan, Samstag, 01. November 2003 01:01:14
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
BiBaBuzemann , Sonntag, 16. November 2003 19:03:36
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
Jörg Schwan, Samstag, 01. November 2003 01:01:23
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
Benjamin Quest, Sonntag, 26. Oktober 2003 19:48:18
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
Felix Schwarz, Montag, 27. Oktober 2003 23:13:53
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
Benjamin Quest, Dienstag, 28. Oktober 2003 19:26:26
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 03. Januar 2004 22:14:03
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 25. Oktober 2003 20:16:57
Ein/Ausklappen
-
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 25. Oktober 2003 21:19:14
Ein/Ausklappen
Re: AOL und Linux
(unangemeldet), Samstag, 25. Oktober 2003 23:49:46
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Mailbox leeren via fetchmail
    Ein Mailserver wie Postfix befördert E-Mails, ein Mailreader wie mutt verwaltet sie, aber mit welchem Programm können Sie komfortabel Ihre Mails abholen? Mit fetchmail.
  • Vortragsaufzeichnungen der 4. Mailserver-Konferenz online
    Von der im vergangenen Juni ausgerichteten 4. Mailserver-Konferenz hat der Veranstalter Heinlein Support GmbH nun zahlreiche Videoaufzeichnungen der Konferenzvorträge in voller Länge online gestellt.
  • Fetchmail und Getmail im Vergleich
    Als Standardprogramm fürs Abholen von E-Mail auf der Kommandozeile gilt bislang Fetchmail. Mittlerweile tritt das Tool Getmail als Konkurrent an, der das Original in vielen Punkten schlägt.
  • Sammeldienst
    Nichts ist so gut, dass es nicht noch besser ginge: Der POP3-Client Mpop besticht durch eine schlanke Architektur und einige Features, die ein flottes Arbeiten versprechen.
  • The Answer Girl
    Dass der Computeralltag auch unter Linux des Öfteren für Überraschungen gut ist, ist eher eine Binsenweisheit: Immer wieder funktionieren Dinge nicht oder nicht so, wie eigentlich angenommen. Das Answer-Girl im LinuxUser zeigt, wie man mit solchen Problemchen elegant fertig wird.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Alexander McLean, 30.04.2016 17:10
Am Donnerstag, den 28.04.2016, 18:15 +0200 schrieb Dietmar Schlosser: Hallo Dietmar > Dieser Stick (Medi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Richard Kraut, 30.04.2016 15:04
Am Samstag, den 30.04.2016, 10:34 +0200 schrieb Christoph Walter: > bis gestern funktionierte mein Drucker...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Frank von Thun, 30.04.2016 11:30
Am 30.04.2016 um 10:34 schrieb Christoph Walter: > > Hallo Liste,> > bis gestern funktioniert...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Hartmut Haase, 30.04.2016 11:26
Hallo Christoph, und hast Du die Verbindung kontrolliert? -- Viele Grüße, Hartmut Christoph Walter sc...
[EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Christoph Walter, 30.04.2016 10:34
Hallo Liste, bis gestern funktionierte mein Drucker einwandfrei. Heute kommt - bei localhost:631 - die Meld...