440 Hz-Ton mit Soundcard erzeugen. Wie?

Autor

Donnerstag, 20. Januar 2011 08:29:09

Hallo Community,
wie kann ich auf der Kdo-Zeile meine Soundcard ansteuern, dass ich einen sinus(-ähnlichen) Ton erhalte, z.B. 440 Hz ?
das Kdo lshw liefert nachfolgende Angabe.
Danke im voraus.
Ulf

*-multimedia
description: Multimedia audio controller
product: AC'97 Sound Controller
vendor: Silicon Integrated Systems [SiS]
physical id: 2.7
bus info: pci@0000:00:02.7
version: a0
width: 32 bits
clock: 33MHz
capabilities: bus_master cap_list
configuration: driver=Intel ICH latency=64 maxlatency=11 mingnt=52
resources: irq:11 ioport:dc00(size=256) ioport:d800(size=128)

ulf schreglmann

4 Antworten


Antworten
440 Hz-Ton mit Soundcard erzeugen. Wie?
Lutz Golke (unangemeldet), Donnerstag, 20. Januar 2011 09:33:37
Ein/Ausklappen

Moin,

"speaker-test -f 440 [noch ein paar Optionen falls gewünscht]"

speaker-test ist bei Debian im Package alsa-utils, weitere Info
dazu gibts in der man-page.

hth,
Lutz


Bewertung: 163 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 440 Hz-Ton mit Soundcard erzeugen. Wie?
ulf schreglmann, Donnerstag, 20. Januar 2011 17:10:08
Ein/Ausklappen

Hallo Lutz,
danke schoen fuer die prompte info. das kann ich gut gebrauchen, wusste ich noch nicht.
gl ulf



Bewertung: 86 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 440 Hz-Ton mit Soundcard erzeugen. Wie?
Michael Frenzel, Freitag, 21. Januar 2011 06:06:44
Ein/Ausklappen

Es gibt auch ein schönes Konsolenprogramm- ist in der debian-Distro
enthalten.
"siggen".
Es ist sehr intuitiv zu bedienen.
Gruß Micha


Bewertung: 146 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: 440 Hz-Ton mit Soundcard erzeugen. Wie?
ulf schreglmann, Freitag, 21. Januar 2011 08:26:39
Ein/Ausklappen

Hallo Micha,
danke für den Tipp. Wenn man von der Buntheit der Darstellung absieht, ist es ein prima Programm, da es viele Möglichkeiten abdeckt.
Gruss Ulf



Bewertung: 92 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Related content

  • Live Streaming mit Flumotion
    Wollen Sie im großen Stil Multimedia-Inhalte unter das Internetvolk bringen, hilft Ihnen die Streaming Media Software Flumotion.
  • Empfehlenswerte Live-Systeme für den USB-Stick
    Der nagelneue USB-Stick wartet mit seinen satten 32 GByte Speicher nur darauf, mit Live-Systemen befüllt zu werden. Höchste Zeit also für ein paar interessante, kuriose und vor allem Daten rettende Distributionen.
  • Musik-Aufnahme, -Konvertierung und -Wiedergabe unter KDE
    Auch im Zeitalter von CD, Minidisc und MP3-Playern schwören viele Musikliebhaber auf ihre alte Plattensammlung. Im Alltag sind digitalisierte Klangdateien jedoch um vieles praktischer. Zum Glück lassen sich Töne von analogen Medien wie Schallplatten oder Kassetten bequem aufnehmen, digital weiterverarbeiten und das Resultat abspielen – alles unter KDE.
  • Nachrichten aus proc
    Manchmal wollen Sie schnelle eine Information über Ihr System haben und dazu nicht extra in den Handbücher nachschlagen. Müssen Sie auch nicht. Unter Linux gibt es eine Reihe von einfachen Befehlen, mit denen Sie schon eine ganze Menge aus Ihrer Kiste herauskitzeln können.
  • Hardware-Informationen sammeln mit Lshw
    Was steckt unter der Haube? Mit Lshw enthüllen Sie Details der PC-Hardware, die Sie in einigen Fällen noch nicht einmal in den Datenblättern finden.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
"H.-Stefan Neumeyer", 23.07.2014 17:37
Am Mittwoch, 23. Juli 2014, 16:48:06 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Ich hätte mir definitiv...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
Heiko, 23.07.2014 16:48
Am Mittwoch, 23. Juli 2014, 16:05:17 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan. > > Da hatte ich j...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
"H.-Stefan Neumeyer", 23.07.2014 16:05
Am Mittwoch, 23. Juli 2014, 15:13:10 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Da hatte ich ja Glück,d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
Heiko, 23.07.2014 15:13
Am Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:41:36 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan. > > Ich kann da nu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 15 Upgrade
Heiko, 23.07.2014 14:39
Am Mittwoch, 23. Juli 2014, 13:20:48 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard. > Am Mittwoch, den 23.07.2014...