2 Betriebssysteme opSuse11.4 auf einem PC

Lin nel - Dienstag, 20. September 2011 11:54:46 - 1 Antworten

Hallo Linux-Community, seit Jahren (opSuse9.x) betreibe ich neben meinem Standardbetriebssystem (jetzt opSuse11.4) auf einer separaten Partition ein weiteres Betriebssystem (z.Z. auch 11.4) für Tests etc.. Das klappte auch immer gut. Im Bootlader konnte ich beide Systeme aufführen und so beim Hochfahren wählen.
Seit einiger Zeit führt eine Neuinstallation in eine der Partitionen dazu, dass die andere Partition (sollte eigentlich bei der Installation nicht berührt werden; P.- Manager: Partition nicht eingehängt, nicht F) anscheinend in Mitleidenschaft gezogen wird.
Beim Booten in das ältere system gibt es dann jede Menge Fehlermeldungen (Modul ata1.01 failed; Fatal could not load /lib/modules/2.6.3...- no such file; perhaps itables or Kernel needs upgrade); System startet zwar aber viele Funktionen laufen nicht mehr (kein DSL, kein USB-Zugriff auf ext. FP oder -Stick.
Kann man beim Booten etwas beeinflussen? Ich habe den Eindruck der passende Bootlader (oder Bootdateien) für das früher installierte System wird nicht aufgerufen. (Beim Neuinstallieren kommt der Hinweis, dass Probleme möglich wären; das neu installierte System läuft aber problemlos.)
Hat jemand einen Tipp für mich?
Gruß LiNel

Antworten
Bootlader-Einstellungen unter YaST
Lin nel, Dienstag, 20. September 2011 13:24:50
Ein/Ausklappen

Ich habe gerade die Lösung gefunden:
unter YaST / Bootlader-Einstellungen / Abschnittsverwaltung => Auswahlfeld "weitere".
Dort kann eine Konfiguration automatisch erstellt werden; alle Betriebssysteme werden erkannt und die richtigen Einstellungen werden vorgeschlagen. Mein Problem ist also beseitigt!
(Man darf nicht den Abschnit klonen, sondern muss über Menüabschitt und Menübeschreibungsdatei gehen...)
Grüße LiNel


Bewertung: 313 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 1 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 22.08.2017 15:33
Hallo Uwe, Am 18.08.2017 um 08:52 schrieb Uwe Herrmuth: > Wir reden hier aber von der KDE-Konsole richti...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 19.08.2017 15:49
Am Samstag, den 05.08.2017, 18:20 +0200 schrieb Udo Teichmann: Liebe fleißige Helfer Vielen Dank für den Ti...
[EasyLinux-Ubuntu] Notebook wacht nicht mehr auf
Gerhard Blaschke, 19.08.2017 15:04
Hallo Liste, habe hier ein Notebook Acer Extensa 5630 mit Wheezy. Testweise habe ich es in den Ruhezustand...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 08:52
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...