Um selbst aktiv auf der LinuxCommunity zu bloggen, müssen Sie sich registrieren. Hier geht es zur Registrierung →

News

Feuerprobe für Novell

03.03.2010, Marcel Hilzinger

Seit der Übernahme der Suse Linux AG durch Novell hat die Open-Source-Community stets ein kritisches Auge auf den amerikanischen Netware-Spezialisten geworfen: Was will einen Firma, die Ihr Geld bislang mit Lizenzen von kommerziellen Produkten verdient hat mit einer Linux-Firma anfangen?

Viele Suse-Fans und Linux-Nutzer befürchteten deshalb von Anfang an, dass Novell das Linux-Know-How der Nürnberger einfach dazu nutzen würden, um ihren zwar sehr stabilen aber hoffnungslos veralteten Netware-Kern durch eine moderne Linux-Lösung ...

3 Kommentare
News

ELENA – Die Braut ist noch nicht unter der Haube !!!

01.03.2010, Michael (Majestyx) Kappes

Wikipedia schreibt ganz Neutral: Das ELENA-Verfahren (elektronischer Entgeltnachweis) ist ein Verfahren, mit dem ab dem 1. Januar 2012 in Deutschland Einkommensnachweise elektronisch – mit Hilfe einer Chipkarte mit integriertem Zertifikat zur Erstellung qualifizierter elektronischer Signaturen – erbracht werden. Die Meldung der Daten durch die Arbeitgeber erfolgt seit dem 1. Januar 2010. [1]

Mit dieser Meldung sollen bspw. auch Streik- und Krankheits- Tage übermittelt werden. Das findet zwar immer noch statt, aber angeblich ...

0 Kommentare
News

IE6: *27.08.2001 †01.03.2010

01.03.2010, Marcel Hilzinger

Der erste März 2010 wird als Todestag des Internet Explorer 6 in die IT-Geschichte eingehen. Zumindest wenn es nach dem Willen der Aten Design Group geht. Das Projekt hat im Internet eine extra Seite i6funeral.com eingerichtet und feiert heute im Hauptsitz von Google den Abgang des Web-Diktators der ersten Dekade des 21. Jahrhundert. Auf Grund des hohen Besucherandrangs musste man für das Begräbnis der besonderen Art sogar den anfangs gebuchten Raum gegen einen größeren austauschen.

0 Kommentare
News

Am 31.März ist wieder Document Freedom Day !!

28.02.2010, Michael (Majestyx) Kappes

Der DFD [1] ist ein jährlich wiederkehrendes Event um auf offene Standards hinzuweisen. Hierzu hat die FSFE wieder eine WikiSeite eingerichtet und ruft zum Mitmachen auf. Außergewöhnliche Ideen sind explizit gefragt. ;) Obwohl es noch keine allgemein anerkannte Definition für offene Standards gibt, hat sich auch der Bundestag vor drei Jahren mit der Frage beschäftigt und einen Beschluss gefasst, in dem steht: „Ziel ist der Einsatz offener Dokumentenstandards, um den Wettbewerb zu fördern.“ Weiterhin definiert der ...

0 Kommentare
News

Spaß mit Mathe

28.02.2010, René Franke

Wer kennt das Problem nicht: Man verspürt das massive Bedürfnis nach etwas Knobelei hat aber gerade kein Rätselheft zur Hand.

Selbstverständlich gibt es Unmengen von Websites mit diversen Rätseleien. Aber wahlweise wird man mit Werbung zugemüllt bis zur Schwindeligkeit. Oder es kostet zusätzlich auch noch Geld. Oder das Niveau ist irgendwo knapp unterhalb der Grasnabe anzusiedeln.

Dabei ist doch alles was benötigt um sich beliebig lang das Hirn zu zermartern ein Texteditor, eine Programmiersprache und die ...

1 Kommentare

Aktuelle Fragen

Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Frank von Thun, 27.05.2016 16:45
Am 27.05.2016 um 09:06 schrieb Willi Zelinka: > Hallo Liste, > > ich habe seit letzten Samstag n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
alfred, 27.05.2016 15:23
Am 27.05.2016 um 13:17 schrieb Wolfgang Voelker: Hallo Wolfgang, Hallo Karl-Heinz, Hallo Willi, > Am 2...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Wolfgang Voelker, 27.05.2016 13:17
Hallo Karl-Heinz, Hallo Willi, Am 27.05.2016 um 12:44 schrieb Karl-Heinz: > Am Fri, 27 May 2016 09:06:15...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Karl-Heinz, 27.05.2016 12:44
Am Fri, 27 May 2016 09:06:15 +0200 schrieb Willi Zelinka :# Hallo Willi, :-))))) genau das gleiche hab...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Frage zu EBook-Readern und epubs
Gerhard Blaschke, 27.05.2016 10:19
Hi Jens, Am 18.05.2016 um 14:33 schrieb Jens Nürnberger: > Hallo Michael, > > Alternative ohn...