Um selbst aktiv auf der LinuxCommunity zu bloggen, müssen Sie sich registrieren. Hier geht es zur Registrierung →

News

Ubuntini -- Cocktail für Ubunteros

19.05.2010, Marcel Hilzinger

Die lokale Usergroup von Ubuntu im kanadischen Vancouver hat sich etwas ganz besonderes einfallen lassen, um Ubuntu in der Welt noch bekannter zu machen. Der Ubuntini genannte Cocktail besteht aus einem Teil Traubensaft, zwei Teilen Vodka und fünf Teilen Tonic. Empfohlen werden dazu Eiswürfel aus Traubensaft oder ganze Weintrauben und ein Schuss Tang.

Die entsprechende Cocktail-Karte gibt es im Ubuntu-Wiki, ...

0 Kommentare
News

openSUSE Weekly News, Ausgabe 123 ist draussen

15.05.2010, Sascha Manns

Wir freuen uns, bekannt zu geben, das die neue Ausgabe 123 der openSUSE Weekly News draussen ist.

Wie immer zu finden unter: http://news.opensuse.org/2010/05/15/opensuse-weekly-news-issue-123-is-out/

In dieser Woche:

3 Kommentare
News

Die selbst geiselung mit "Framework" Software

12.05.2010, Christian Berg
  1. Es gibt fertige Software. Entweder Sie gefällt einem, oder man lässt Sie bleiben.
  2. Es gibt C, Python, Perl, PHP, Java u.v.m. Mit denen kann man sich die Software seiner Träume schreiben... theoretisch. Meist geht einem die Zeit dafür aus.
  3. Es gibt "Frameworks", diese sind der passend Rahmen für dein Kunstwerk. Aber nur wenn man den Rahmen findet, der am besten passen könnte.

Ich verwende aktuell Django für einige Projekte an ...

1 Kommentare
News

Die freie Bibelübersetzung ist auch beim Kirchentag vertreten

11.05.2010, Wolfgang Loest

Die Offene Bibel ist ein ökumenisches Projekt mit dem Ziel einer modernen deutschsprachigen Bibelübersetzung, die unter einer freien Lizenz (CC-by-sa) steht und wissenschaftlich orientiert ist. Die Idee entstand auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Bremen im Mai 2009 bei einem Gespräch zwischen einem katholischen Pastoralreferenten und einem evangelischen Theologiestudenten. Mittlerweile ist ein Verein gegründet, die ersten kleineren Bücher der Bibel übersetzt und die Community ...

0 Kommentare
News

o.book 1301 von Belinea

04.05.2010, Marcel Hilzinger

Eigentlich wollte ich ja auf die ersten Smartbooks warten, bis ich mir ein Zweitnotebook kaufe. Aber dann bin ich auf ein Schnäppchen bei One.de gestoßen das zudem mit vorinstalliertem Ubuntu erhältlich ist: Das Belinea o.book 1301 für sage und schreibe 249 Euro.

Fast ausverkauft

Die schlechte Nachricht vorweg: Zu diesem sehr guten Preis gibt es das 13-Zoll-Notebook mit stromsparendem Celeron-Prozessor, 1 GByte RAM und 160 GByte Festplatte nicht mehr zu kaufen (beziehungsweise ...

8 Kommentare

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] mail-adresse
Wilhelm Boltz, 31.07.2016 01:36
Hallo Bernhard, Am Samstag, 30. Juli 2016, 19:10:22 CEST schrieb bernhard: > Hallo Liste; > >...
[EasyLinux-Ubuntu] mail-adresse
bernhard, 30.07.2016 19:10
Hallo Liste; meine Mail-Adresse wird sich in absehbarer Zeit ändern. Was muß ich machen, damit ich in der...
[EasyLinux-Ubuntu] OT: Probleme mit Teamviewer unter Windows 8
Rainer, 29.07.2016 23:27
Hallo zusammen, kennt jemand eine Plattform, wo das genannte Thema sinnvollerweise gepostet werden kann? Ei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Uwe Herrmuth, 29.07.2016 09:37
Hallo Thomas, Thomas schrieb am 29.07.2016 um 09:09: > Convert streikt bei mir mit dem DICOM Format. s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_DICOM-Bilder_umwandeln
Hartmut Haase, 29.07.2016 09:24
Hallo Uwe, > convert datei.png datei.jpg ja klar. Mein Fehler war, daß uich auf der CD konvertieren woll...