Um selbst aktiv auf der LinuxCommunity zu bloggen, müssen Sie sich registrieren. Hier geht es zur Registrierung →

News

IntarS 7 auf Raspberry Pi

07.09.2013, Pirmin Braun

Was für ein Spass: Der (Klein-)Unternehmensserver passt jetzt in die Hosentasche und wird übers Handy-Ladekabel mit Strom versorgt.
IntarS 7 läuft als PIntarS auf dem Raspberry Pi. Der vermutlich kleinste ERP Server der Welt. Mit 512 MB RAM, 16 GB SD Karte und 700 MHz Prozessor, keine beweglichen Teile, Hardwarekosten von 50,-- EUR. Ein angepasstes Debian 7.1, GNUstep und IntarS standardmäßig installiert. Bis PIntarS gestartet ist, dauert es etwas. Dann aber kann man recht flüssig damit arbeiten. Als CRM für 3 gleichzeitige Nutzer taugt es allemal.

0 Kommentare
News

geschlechtliche Fortpflanzung von Software

22.08.2013, Pirmin Braun

wo kommen eigentlich die neuen Programme her?

ich bin der Sache mal auf den Grund gegangen und präsentiere am

16.09.2013: 11:00 - 12:30 in Koblenz

die Ergebnisse aus 15 Jahren Forschung

https://www.conftool.pro/informatik2013/index.php?page=browseSessions&form_session=103

0 Kommentare
News

Mac OSX Software läuft auf Linux

16.08.2013, Pirmin Braun

GNUstep , die freie Implementierung der OPENSTEP Spezifikation, befindet sich im Aufwind.

OPENSTEP war das plattformunabhängige NeXTSTEP der Firma NeXT, die Steve Jobs nach seinem Weggang von Apple 1985 gründete und später an Apple verkaufte um aus OPENSTEP Mac OS X bzw. iOS zu machen wie es heute auf aller Apple-Hardware läuft.

Das vor 15 Jahren als ObjectiveC Biotop gestartete GNUstep wurde seither von einer freien Community kontinuierlich weiterentwickelt und hielt ...

0 Kommentare
News

neue IntarS Version ist fertig

10.08.2013, Pirmin Braun

Es steht eine neue Version unseres Open Source ERP zum Download als Virtual Appliance oder wahlweise zum selber installieren bereit. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Verbesserungen für den Anwendungsentwickler. Es war noch nie so einfach, Zugang zur IntarS-Programmierung zu finden.

Die wichtigsten Neuerungen:
- Event Wizard, Code Generator
- Script Engine überarbeitet, neue Parameter, einfacher zu lernen, Snippets für Notepad++
- neue offizielle Script-Befehle, wofür früher Framework-Methoden aufgerufen werden ...

3 Kommentare
News

Das Sein bestimmt das Bewusstsein! (Kleinweich vs. FLOSS)

30.07.2013, Michael (Majestyx) Kappes

Kleinweich aka Microsoft schießt mal wieder den Vogel ab. In einem Brief an die EU-Kommission, von dem die FSFE aus den Medien erfahren hat, behaupten die: Open-Source-Software verfolge "raubtierartige Preismodelle". Aha, schon klar. Siehe Titel. Sie können ja gerne mal hier schauen was die Pflege eines Open Source Netzwerkes in Monat/Jahr kostet. Vergleichen Sie das mal den Lizenzkosten die In Ihrer Firma anfallen (25/50 User Netzwerk Client)

Quelle Linux-Magazin (

1 Kommentare

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Liste_der_kompatiblen_Drucker_für Linux
Christoph Walter, 11.12.2017 08:46
Mein BROTHER-DRUCKER DCP-195C ist defekt und muss voraussichtlich ersetzt werden. Wo finde ich eine List...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox : JavaScript
Heiko Ißleib, 09.12.2017 20:55
http://www.giga.de/extra/javascript/tipps/javascript-aktivieren-firefox-chrome-internet-explorer-safari-opera-s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mit sed TABs entfernen
Matthias, 09.12.2017 18:56
Hallo Uwe, Am Dienstag, 28. November 2017, 08:47:28 CET schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Matthias, hallo Ha...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox : JavaScript
Frank von Thun, 09.12.2017 17:34
Am 09.12.2017 um 14:59 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 09.12.2017, 14:51 +0100 schrieb Hartmut Ha...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox : JavaScript
Richard Kraut, 09.12.2017 14:59
Am Samstag, den 09.12.2017, 14:51 +0100 schrieb Hartmut Haase: > > wenn ich auf meinem PC Internet-R...