Um selbst aktiv auf der LinuxCommunity zu bloggen, müssen Sie sich registrieren. Hier geht es zur Registrierung →

News

IntarS 7 auf Raspberry Pi

07.09.2013, Pirmin Braun

Was für ein Spass: Der (Klein-)Unternehmensserver passt jetzt in die Hosentasche und wird übers Handy-Ladekabel mit Strom versorgt.
IntarS 7 läuft als PIntarS auf dem Raspberry Pi. Der vermutlich kleinste ERP Server der Welt. Mit 512 MB RAM, 16 GB SD Karte und 700 MHz Prozessor, keine beweglichen Teile, Hardwarekosten von 50,-- EUR. Ein angepasstes Debian 7.1, GNUstep und IntarS standardmäßig installiert. Bis PIntarS gestartet ist, dauert es etwas. Dann aber kann man recht flüssig damit arbeiten. Als CRM für 3 gleichzeitige Nutzer taugt es allemal.

0 Kommentare
News

geschlechtliche Fortpflanzung von Software

22.08.2013, Pirmin Braun

wo kommen eigentlich die neuen Programme her?

ich bin der Sache mal auf den Grund gegangen und präsentiere am

16.09.2013: 11:00 - 12:30 in Koblenz

die Ergebnisse aus 15 Jahren Forschung

https://www.conftool.pro/informatik2013/index.php?page=browseSessions&form_session=103

0 Kommentare
News

Mac OSX Software läuft auf Linux

16.08.2013, Pirmin Braun

GNUstep , die freie Implementierung der OPENSTEP Spezifikation, befindet sich im Aufwind.

OPENSTEP war das plattformunabhängige NeXTSTEP der Firma NeXT, die Steve Jobs nach seinem Weggang von Apple 1985 gründete und später an Apple verkaufte um aus OPENSTEP Mac OS X bzw. iOS zu machen wie es heute auf aller Apple-Hardware läuft.

Das vor 15 Jahren als ObjectiveC Biotop gestartete GNUstep wurde seither von einer freien Community kontinuierlich weiterentwickelt und hielt ...

0 Kommentare
News

neue IntarS Version ist fertig

10.08.2013, Pirmin Braun

Es steht eine neue Version unseres Open Source ERP zum Download als Virtual Appliance oder wahlweise zum selber installieren bereit. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf Verbesserungen für den Anwendungsentwickler. Es war noch nie so einfach, Zugang zur IntarS-Programmierung zu finden.

Die wichtigsten Neuerungen:
- Event Wizard, Code Generator
- Script Engine überarbeitet, neue Parameter, einfacher zu lernen, Snippets für Notepad++
- neue offizielle Script-Befehle, wofür früher Framework-Methoden aufgerufen werden ...

3 Kommentare
News

Das Sein bestimmt das Bewusstsein! (Kleinweich vs. FLOSS)

30.07.2013, Michael (Majestyx) Kappes

Kleinweich aka Microsoft schießt mal wieder den Vogel ab. In einem Brief an die EU-Kommission, von dem die FSFE aus den Medien erfahren hat, behaupten die: Open-Source-Software verfolge "raubtierartige Preismodelle". Aha, schon klar. Siehe Titel. Sie können ja gerne mal hier schauen was die Pflege eines Open Source Netzwerkes in Monat/Jahr kostet. Vergleichen Sie das mal den Lizenzkosten die In Ihrer Firma anfallen (25/50 User Netzwerk Client)

Quelle Linux-Magazin (

1 Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Jens -linux-, 02.05.2016 18:50
Hallo Oliver, > Hallo an alle > Ich stehe im Moment auf dem Schlauch und werde auch über das Internet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:21
Am Sonntag, den 01.05.2016, 19:57 +0200 schrieb Hendrik Möller: Hallo Hendrik > Vielleicht helfen auch d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:19
Am Sonntag, den 01.05.2016, 21:44 +0200 schrieb Frank von Thun: Hallo Frank > Es gibt unter XFCE/Anwendu...