Home / Archiv / Übersicht

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Detailansicht für Januar 2006

LinuxUser LC Artikel Blogeinträge
EasyLinux LC News Fragen/Meinungen

25. Januar 2006:

1 Eintrag gefunden:

Nachricht
Internet-Radio
Redaktion LinuxUser, Mittwoch, 25. Januar 2006

Web-Radio erlaubt Hörgenuss satt. Im Internet finden Sie alle Geschmacksrichtungen und exotischen Radiostationen. Die LinuxUser-Redaktion stellt für Sie die Lauscher auf: Was hören Redakteure nach Feierabend oder bei der Arbeit? Hier finden Sie ein Best-of der persönlichen Favoriten.

1. Januar 2006:

27 Einträge gefunden:

LinuxUser-Artikel (Frei)
54 Bremse lösen, Turbo rein!
von Kristian Kißling, Sonntag, 01. Januar 2006

Ein einfacher Befehl – schon schalten Festplatten und Laufwerke den Turbo ein. Mit dem Programm Hdparm steigern Sie die Performance Ihrer Massenspeicher.

LinuxUser-Artikel (Frei)
74 Putzfimmel
Marcus Nasarek, Sonntag, 01. Januar 2006

Datensicherung ist in aller Munde, über richtiges Löschen dagegen verliert kaum jemand ein Wort. Für kommerzielle Betriebssysteme kosten Daten-Shredder richtig Geld – Linux erledigt die Aufgabe mit Bordmitteln.

LinuxUser-Artikel (Frei)
902 Knoppix-Tricks
Redaktion LinuxUser, Sonntag, 01. Januar 2006

Knoppix-Erfinder Klaus Knopper plaudert aus dem Nähkästchen: Hier zeigt er Ihnen Tricks, mit denen Sie eine Knoppix-CD oder DVD noch effizienter nutzen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
40 Desktop-Modding
Andreas Bohle, Jörg Luther, Sonntag, 01. Januar 2006

Frisch aus der Büchse schaut Linux angenehm sachlich aus. Mit einigen Handgriffen verleihen Sie Ihrem System eine individuellen Note. Wie das geht und welche Nebeneffekte es hat, lesen Sie in diesem Artikel.

LinuxUser-Artikel (Frei)
66 Den Überblick behalten
Dmitri Popov, Sonntag, 01. Januar 2006

Datenbanken unter einer graphischen Oberfläche erstellen – und die Daten, zum Beispiel für Serienbriefe, direkt in das Textverarbeitungsprogramm übernehmen: OpenOffice 2.0 beinhaltet erstmals ein Pendant zu Microsoft Access.

LinuxUser-Artikel (Frei)
86 Handgepäck
Martin Loschwitz, Marcel Hilzinger, Sonntag, 01. Januar 2006

Für den Heimkinoabend bei Freunden müssen Sie keine DVDs oder Videokassetten mehr herumtragen: Portable Mediaplayer fassen über 20 Filme und spielen diese ohne Zusatzgerät auf einem Fernseher ab.

LinuxUser-Artikel (Frei)
46 Mit System
Marcel Hilzinger, Sonntag, 01. Januar 2006

Die wenigsten Benutzer machen sich während der Installation Gedanken über das Dateisystem, sondern übernehmen die Grundeinstellung der Distribution. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wann Sie davon abweichen sollten.

LinuxUser-Artikel (Frei)
70 WIMP ist tot
Nico Golde, Sonntag, 01. Januar 2006

Moderne Window-Manager setzen ganz auf die Bedienung mit der Maus. Solche, die sich über die Tastatur bedienen lassen, bieten entweder kaum Features oder sind zu kompliziert für Einsteiger. Wmii vereint die Gegensätze.

LinuxUser-Artikel (Frei)
91 Malen in Pastell
Peter Kreussel, Sonntag, 01. Januar 2006

Die Maus ist ein Grobmotoriker. Mit einem Grafiktablett hingegen können Sie in Gimp und Inkscape zeichnen wie mit einem Stift auf Papier.

LinuxUser-Artikel (Frei)
80 Vier zum Mitnehmen
Mirko Dölle, Sonntag, 01. Januar 2006

Linux ist auf Notebooks nach wie vor nicht unproblematisch, spezielle Notebook-Chipsätze machen dem Kernel das Leben schwer. Welche aktuellen Geräte Sie einfach mitnehmen können, verrät Ihnen dieser Artikel.

LinuxUser-Artikel (Frei)
57 Speed
von Oliver Frommel, Sonntag, 01. Januar 2006

Es ist schon verteufelt: Trotz Gigahertz und Gigabytes ruckelt das Bild beim Fernsehen am Computer wie eh und je. Woran das liegt und was experimentierfreudige User dagegen unternehmen, erfahren Sie hier.

LinuxUser-Artikel (Frei)
94 Nachgelesen
Heike Jurzik, Sonntag, 01. Januar 2006

Mit praktischen Tools wie Cat, Less oder Head durchforsten Sie nicht nur auf komfortablem Weg den Inhalt von Textdateien, sondern können auch Inhalte kombinieren, Dateiänderungen mitverfolgen oder Logfiles auswerten.

LinuxUser-Artikel (Frei)
34 Im Galopp
Marcel Hilzinger, Sonntag, 01. Januar 2006

Die Mainstream-Distributionen sind darauf ausgerichtet, stabil zu funktionieren. Mehr Leistung gibt's mit experimentellen Linux-Distributionen. LinuxUser stellt zwei davon vor.

LinuxUser-Artikel (Frei)
10 Verdammt, ist die klein
Thomas Leichtenstern, Sonntag, 01. Januar 2006

Dank seines geringen Ressourcenverbrauches ist Damn Small Linux die ideale Distribution für betagtere Rechner. Eine grafische Oberfläche und eine Vielzahl an Programmen bieten für fast jeden Zweck das richtige Werkzeug.

LinuxUser-Artikel (Frei)
908 Reine Neugier
Redaktion LinuxUser, Sonntag, 01. Januar 2006

Was als Bastelprojekt begann, gehört heute zu den beliebtesten Linux-Distributionen: Klaus Knopper über seine Schöpfung Knoppix – und über sich selbst.

LinuxUser-Artikel (Frei)
8 VMware gratis
Peter Kreussel, Sonntag, 01. Januar 2006

Der VMware Player, die eingeschränkte Version der VMware-Software, ist kostenlos – und lässt sich beinahe wie die Vollversion nutzen: Sie können auf existierende virtuelle Maschinen leicht ein neues Betriebssystem aufspielen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
60 3D-Modelling mit Blender
Peter Kreussel, Sonntag, 01. Januar 2006

Obwohl Walt Disneys Meisterwerke unvergessen bleiben: Der klassische Zeichentrickfilm hat ausgedient. Bereits 1995 bewies der Film "Toy-Story", dass Computer bei der Aufgabe, Zigtausend Einzelbilder zu zeichnen, mit Bravour abschneiden.

LinuxUser-Artikel (Frei)
78 Konsolenfieber
von Kristian Kißling, Sonntag, 01. Januar 2006

Sonys Portable Playstation (PSP) ist nicht nur zum Spielen gut – das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Wie Sie mit Ffmpeg Filme auf die PSP befördern, lesen Sie hier.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 14:33
Am Fri, 18 Apr 2014 12:59:28 +0200 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, das erinnert mich an Chromnium....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Heiko Ißleib, 18.04.2014 13:25
Am 18.04.2014, 12:59 Uhr, schrieb Hartmut Haase : > Hallo Karl-Heinz, >> z. B.www.picpaste.de &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 12:59
Hallo Karl-Heinz, > z. B.www.picpaste.de danke. Wenn ich Opera starte, sieht das so aus: http://www.pi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Karl-Heinz, 18.04.2014 11:57
Am Fri, 18 Apr 2014 11:29:48 +0200 schrieb Hartmut Haase : Guten Morgen Hartmut, z. B. www.picpaste.de...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opera und Firefox: alte Darstellung
Hartmut Haase, 18.04.2014 11:29
Hallo Matthias, > Oder was meinst du sonst? ich würde gern Bildschirmfotos schicken, aber ich habe den N...