Detailansicht für Juni 2003

LinuxUser LC Artikel Blogeinträge
EasyLinux LC News Fragen/Meinungen

1. Juni 2003:

29 Einträge gefunden:

LinuxUser-Artikel (Frei)
60

Locker oder schlaff? Slackware lebt

Björn Kahle

Das Lexikon übersetzt "slack" mit "locker", aber auch mit "schlaff". Ob eine dieser Eigenschaften auf den Klassiker unter den Distributionen zutrifft, testen Sie am besten selbst; für die Installation der aktuellen Version Slackware 9.0 finden Sie hier eine Anleitung.

LinuxUser-Artikel (Frei)
38

KitchenSync

Carsten Niehaus

Benutzt man mehr als einen Computer, um persönliche Informationen wie Adressen und Termine zu verwalten, braucht man ein Programm zum Datenabgleich. Mit KitchenSync wird ab KDE 3.2 ein solches Programm zur Verfügung stehen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
53

Alraunen umtopfen

Andreas Grytz, Hans-Georg Eßer

LinuxUser-Artikel (Frei)
52

(Nicht) verfügbares Büro

Tim Schürmann

LinuxUser-Artikel (Frei)
56

Sonne, Mond und Sterne

Michael Gottwald

Wie heißt der helle Stern da oben? Ist der sich bewegende Lichtpunkt ein Flugzeug oder ein Satellit? Antworten auf diese Fragen und (viel) mehr liefert XEphem (sprich: "eks-i-fem"), das seit 1990 nicht nur für diverse Unix-Systeme, sondern auch für MacOS X und Windows entwickelt wird. Wir nehmen die aktuelle Version 3.5.2 unter die Lupe.

LinuxUser-Artikel (Frei)
46

Gastfreundlich

Andreas Grytz

Mit der neuen Version von VMware hat sich in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit für Linux-Anwender einiges getan. Wir haben uns VMware 4.0 im Kurztest angesehen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
66

XPdition

Andrea Müller

Haben Sie auch schon versucht, Freunde oder Bekannte für Linux zu begeistern? Oft ist es dann doch die liebe Gewohnheit, die den Anwender bei Windows hält. Mit XPde könnte sich das ändern.

LinuxUser-Artikel (Frei)
40

Organisationstalente

Andrea Müller

Schnellebige Zeiten verlangen besondere Wege der Terminverwaltung. Der gute alte Tischkalender reicht da meistens nicht aus. Zeit, sich nach einem leistungsfähigen Software-PIM (Personal Information Manager) umzusehen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
20

Gnomogramm

Redaktion LinuxUser

LinuxUser-Artikel (Frei)
22

Handy-Manager

Mirko Dölle

Ein neues Logo gefällig? Oder ist Ihnen einfach die Handy-Tastatur zu klein für eine längere SMS? Gnokii schafft hier Abhilfe.

LinuxUser-Artikel (Frei)
63

Frühling lässt sein blaues Band …

Elisabeth Bauer, Andrea Müller

…wieder flattern durch die Lüfte. Diese Zeile von Eduard Mörike kommt einem in den Sinn, wenn man die langen Reihen blauer SuSE-Kartons in den Geschäften betrachtet. Wir schauen nach, ob der Inhalt wirklich Frühlingsgefühle weckt.

LinuxUser-Artikel (Frei)
11

software

Redaktion LinuxUser

LinuxUser-Artikel (Frei)
32

Alternative für kleine Saurier

Nico Lumma

Echte Linuxer installieren ihre Rechner selbst – auch dann, wenn es sich dabei um PDAs handelt. Der Sharp Zaurus kann seine Stärken nach dieser Prozedur noch besser ausspielen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
75

Bäumchen wechsle Dich

Volker Schmitt

Jeder Shell-Anwender benutzt das Kommando "cd". Die IBM-Linux-Variante zLinux bietet die Möglichkeit, cd mit zwei Argumenten aufzurufen. Wie Sie damit viel Tipparbeit sparen und den erweiterten Befehl auch auf Ihrem Linux-System verwenden können, zeigt dieser Artikel.

LinuxUser-Artikel (Frei)
16

K-splitter

Redaktion LinuxUser

LinuxUser-Artikel (Frei)
23

Schöne Aussicht

Nico Lumma

Wer unter Windows Outlook verwendet hat, will die darin verwalteten Daten auch nach dem Umstieg auf Linux weiter nutzen. Sowohl für die E-Mails als auch für Adressbuch und Kalender gibt es Konvertierungslösungen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
78

Zeitgemäße Werkzeuge

Heike Jurzik

Die Kommandozeilen-Tools cal und date erzeugen Kalender und bearbeiten Datum und Uhrzeit. Wenn man sie geschickt einsetzt, kann man daraus zum Beispiel eine kleine Geburtstagsverwaltung machen.

LinuxUser-Artikel (Frei)
34

Datenbank zum Mitnehmen

Frank Wieduwilt

Immer wieder gibt es Daten, die man gerne unterwegs dabei haben möchte. Das Konvertieren von Daten zwischen dem PDA und dem Desktop-System ist jedoch oft mit Fehlern verbunden. Portabase ist eine Datenbank, die auf dem Sharp Zaurus wie auf dem Desktop läuft.

LinuxUser-Artikel (Frei)
10

Bücher

Redaktion LinuxUser

LinuxUser-Artikel (Frei)
64

Ein Brennprogramm für alle Fälle

Stefanie Teufel

Video-CDs oder blanke Scheiben mit Daten- und Audiofiles sind kein Problem für K3b, das komfortable Brenn-Frontend der KDE-Familie.

LinuxUser-Artikel (Frei)
7

Drei Jahre LinuxUser

Hans-Georg Eßer

LinuxUser-Artikel (Frei)

Wie von Geisterhand

Mirko Dölle

Immer und überall online sein, das ist mit Handy und Notebook kein Problem. Doch nicht jeder möchte im Zug sein Handy offen auf dem Tisch gegenüber dem Infrarot-Anschluss ablegen. Mit Bluetooth ist die Verbindung stabiler und das Handy vor Dieben sicher.

LinuxUser-Artikel (Frei)
37

Gefaltete Tasten

Frank Wieduwilt

Der Sharp Zaurus bringt fast alles mit, was man für ein mobiles Büro benötigt – nur die Eingabe längerer Texte wird mit dem integrierten Keyboard schnell zur Qual. Hier schafft die Pocketop-Tastatur Abhilfe.

LinuxUser-Artikel (Frei)
69

Von der Muse geküsst

Christian Perle

Im Zeitalter von DSL machen genügend Bandbreite und Tools wie Icecast Live-Audio-Streaming vom eigenen Rechner aus möglich. Doch womit den Icecast-Server füttern? Mit MuSE steht eine komfortable Streaming-Quelle zur Verfügung.

LinuxUser-Artikel (Frei)
71

Signier-Party

Patricia Jung

Das Ver- und Entschlüsseln mit GnuPG übernehmen moderne Mail-Clients fast von alleine. Nur um die Schlüssel muss man sich selbst kümmern – und das ist eine Wissenschaft für sich.

LinuxUser-Artikel (Frei)
48

Linux auf Umwegen

Hans-Georg Eßer

Wer einen Rechner von Apple angeschafft hat, wird sich auch die Linux-Frage stellen: Eine Parallelinstallation von Linux für PowerPC ist möglich aber nicht leicht. Mit dem PC-Emulator Virtual PC geht es schneller.

LinuxUser-Artikel (Frei)
18

Distri-Bits

Redaktion LinuxUser

LinuxUser-Artikel (Frei)
27

Der kleine Schreibtisch

Nils Faerber

Das GPE-Projekt möchte eine Desktop-Umgebung für Linux PDAs schaffen. Es richtet sich dabei an Anwender und Entwickler. Dabei liegt besonderes Augenmerk auf Kompatibilität und Konformität mit aktuellen offenen Standards. Wir zeigen, was Anwender davon erwarten können.

LinuxUser-Artikel (Frei)
80

LinuxUser 06/2003: LinuxJux

Redaktion LinuxUser

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
"H.-Stefan Neumeyer", 25.07.2014 10:49
Am Freitag, 25. Juli 2014, 10:34:08 schrieb anne.kreipe@gmail.com: Moin Anne > > Ich habe den Druc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 10:43
Es gibt keine alten Druckaufträge, kein Papierstau und er ist mit USB angeschlossen. Am 24. Juli 2014 21:27...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Anja Greipe, 25.07.2014 10:34
Hallo Stefan, ich probiere das heute Abend. Ein Test mit einem anderen BS hat funktioniert: Ich habe den...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Richard Kraut, 24.07.2014 21:34
Am Donnerstag, den 24.07.2014, 20:55 +0200 schrieb Karl-Heinz: > > hp-toolbox, hp-doctor und hp-setup s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker
Richard Kraut, 24.07.2014 21:27
Am Mittwoch, den 23.07.2014, 09:25 +0200 schrieb anne.kreipe@gmail.com: > ich bin neu hier und habe folgen...