Zotero: eierlegende Wollmilchsau für Firefox

Zotero: eierlegende Wollmilchsau für Firefox
18.01.2010 04:30

Zotero will eine eierlegende Wollmilchsau in Form einer Bibliothek für jegliche Art an Literatur sein - und wird auch für den Linux-Firefox angeboten. Mit dem Programm können Snapshots von Webseiten erstellt werden - mit Notizen vervollständigt und Textteile markiert werden.

Die Beta unterstützt außerdem eine Synchronisierung wie man sie von foxmarks aka xmarks kennt. So kann man jederzeit alle Notizen auf dem aktuellen Rechner haben.

Außerdem kann man die Daten hierarchisch in Ordner aufteilen und die Bibliothek danach durchsuchen sowie indizieren lassen.

Viel Spaß damit :-)

Projektseite: http://www.zotero.org/


Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Gerhard Blaschke, 21.12.2014 19:31
Am 21.12.2014 um 17:28 schrieb Thomas Fischer: > Am 21.12.2014 um 17:00 schrieb Gerhard Blaschke: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Karl-Heinz, 21.12.2014 19:27
Am Sun, 21 Dec 2014 16:55:23 +0100 schrieb Thomas Fischer : Das machen viele Editoren. Adhok fallen mir d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Karl-Heinz, 21.12.2014 19:26
Am Sun, 21 Dec 2014 18:11:14 +0100 schrieb Hartmut Haase : > Hallo Thomasj > > Der Editor soll m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Karl-Heinz, 21.12.2014 19:25
Am Sun, 21 Dec 2014 16:45:55 +0100 schrieb Thomas Fischer : Nochmal Hallo, > Ich wußte gar nicht, daß...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Karl-Heinz, 21.12.2014 19:15
Am Sun, 21 Dec 2014 17:59:56 +0100 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, > Hallo Thomas, > >...