Zotero: eierlegende Wollmilchsau für Firefox

Zotero: eierlegende Wollmilchsau für Firefox
18.01.2010 04:30

Zotero will eine eierlegende Wollmilchsau in Form einer Bibliothek für jegliche Art an Literatur sein - und wird auch für den Linux-Firefox angeboten. Mit dem Programm können Snapshots von Webseiten erstellt werden - mit Notizen vervollständigt und Textteile markiert werden.

Die Beta unterstützt außerdem eine Synchronisierung wie man sie von foxmarks aka xmarks kennt. So kann man jederzeit alle Notizen auf dem aktuellen Rechner haben.

Außerdem kann man die Daten hierarchisch in Ordner aufteilen und die Bibliothek danach durchsuchen sowie indizieren lassen.

Viel Spaß damit :-)

Projektseite: http://www.zotero.org/


Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] pdf-Dateien_öffnen
Rainer, 24.10.2014 17:00
Am Fri, 24 Oct 2014 16:15:32 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Mittwoch, den 22.10.2014, 09:34 +0200 sc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] zukünftiger__Standard-Desktop_bei_Debian?
Richard Kraut, 24.10.2014 16:29
Am Dienstag, den 21.10.2014, 18:27 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > Aber gut zu wissen, dass es im Falle eine...
[EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 24.10.2014 16:27
Hallo zuammen, habe jetzt ein paar Anläufe hinter mir, Recoll indizieren zu lassen (Index-Update), aber es...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] zukünftiger__Standard-Desktop_bei_Debian?
Richard Kraut, 24.10.2014 16:23
Am Mittwoch, den 22.10.2014, 23:19 +0200 schrieb Matthias Müller: > btw: Debian hatte von Anfang an Gnome...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] pdf-Dateien_öffnen
Richard Kraut, 24.10.2014 16:15
Am Mittwoch, den 22.10.2014, 09:34 +0200 schrieb Rainer: > Klingt folgerichtig. Trotzdem: Die AR-Version 9...