Zeitstempel in der History

(c) sxc.hu
(c) sxc.hu
03.05.2010 08:34

Wer sich durch die Liste der in der Shell ausgeführten Befehle wühlt, wäre manchmal froh um eine Zeitangabe vor jedem Befehl. So könnte man genau nachvollziehen, wann man ein bestimmtes Paket installiert oder einen Download angestoßen hat. Die Shell ermöglicht dies mit Bordmitteln und der Variable HISTTIMEFORMAT.

Um den Zeitstempel einzuschalten setzt man in der Date ~/.bashrc einfach das gewünschte Datumsformat, zum Beispiel:

HISTTIMEFORMAT="%Y-%m-%d %T "

Gibt man nun den Befehl history ein, erscheinen sämtliche Einträge mit einer genauen Datums und Zeitangabe.


Kommentare
kürzer
ThorstenS (unangemeldet), Montag, 03. Mai 2010 13:22:41
Ein/Ausklappen

Ich habs ein wenig kürzer definiert:

$ grep HIST ~/.bashrc
export HISTCONTROL=ignoredups:erasedups
export HISTTIMEFORMAT="%F %T "
export HISTSIZE=1800
export HISTFILESIZE=3800



Bewertung: 217 Punkte bei 249 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 2 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Kalender-App_für_Android
Hartmut Haase, 23.05.2017 08:55
Hallo Liste, hat jemand eine Empfehlung? -- Viele Grüße, Hartmut Hungerhilfe: http://www.thehungersi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
flecralf, 23.05.2017 00:01
Am 22.05.2017 um 15:18 schrieb flecralf: > Am 21.05.2017 um 20:22 schrieb flecralf: >> Am 21.05.20...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
flecralf, 22.05.2017 15:18
Am 21.05.2017 um 20:22 schrieb flecralf: > Am 21.05.2017 um 21:12 schrieb Uwe Herrmuth: >> Hallo R...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
flecralf, 22.05.2017 10:53
Am 22.05.2017 um 06:08 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Ralf, > > flecralf schrieb am 21.05.2017 um...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
Uwe Herrmuth, 22.05.2017 10:13
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 22.05.2017 um 08:53: > Gebe ich nun pm-suspend ein....... Voila ! Da tat...