Zeitstempel in der History

(c) sxc.hu
(c) sxc.hu
03.05.2010 08:34

Wer sich durch die Liste der in der Shell ausgeführten Befehle wühlt, wäre manchmal froh um eine Zeitangabe vor jedem Befehl. So könnte man genau nachvollziehen, wann man ein bestimmtes Paket installiert oder einen Download angestoßen hat. Die Shell ermöglicht dies mit Bordmitteln und der Variable HISTTIMEFORMAT.

Um den Zeitstempel einzuschalten setzt man in der Date ~/.bashrc einfach das gewünschte Datumsformat, zum Beispiel:

HISTTIMEFORMAT="%Y-%m-%d %T "

Gibt man nun den Befehl history ein, erscheinen sämtliche Einträge mit einer genauen Datums und Zeitangabe.


Kommentare
kürzer
ThorstenS (unangemeldet), Montag, 03. Mai 2010 13:22:41
Ein/Ausklappen

Ich habs ein wenig kürzer definiert:

$ grep HIST ~/.bashrc
export HISTCONTROL=ignoredups:erasedups
export HISTTIMEFORMAT="%F %T "
export HISTSIZE=1800
export HISTFILESIZE=3800



Bewertung: 102 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Thomas Lueck, 29.07.2014 10:41
Am Montag, den 28.07.2014, 23:43 +0200 schrieb Alfred Zahlten: > Das heißt doch aber nicht, einen bereits...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Warnung: Thunderbird 31 defekt??
Thomas Lueck, 29.07.2014 10:38
Am Dienstag, den 29.07.2014, 09:37 +0200 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Johanna, > > Nach einem (e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Warnung: Thunderbird 31 defekt??
Hartmut Haase, 29.07.2014 09:37
Hallo Johanna, > Nach einem (empfohlenen) Update auf 31.0 wer hat denn das empfohlen? Mein Xubuntu 13.10...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 29.07.2014 00:33
Am 28.07.2014 um 22:13 schrieb Mahmud Al-Ahmed: > On Sun, 27 Jul 2014 19:09:40 +0200 > Alfred Zahlten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 28.07.2014 23:43
Am 28.07.2014 um 19:59 schrieb Thomas Lueck: Hallo Thomas. > Am Montag, den 28.07.2014, 00:55 +0200 schr...