Zattoo perfektioniert

Zattoo-Logo
Zattoo-Logo
11.10.2010 07:15

Wer nicht eine ".deb-Linux-Distribution" benutzt, kommt bei Zattoo leider zu kurz. Natürlich kann man den Webplayer benutzen, doch das ist nicht wirklich bequem. Wer Zattoo öfters nutzt sollte sich folgendes Skript in Verbindung mit Prism anschauen. Dieser Tip-der-Woche ist also für alle Linuxer interresant. Ich setzte mal vorraus, das du bereits ein Zattoo Konto besitzt. Wenn nicht kann man sich ein Konto beim ersten Start kostenlos erstellen.

Doch was ist Prism? Damit nicht jeder jetzt Wikipedia öffnen muss, ist hier die Kurzfassung davon:

"Mozilla Prism" ist eine freie Softwareumgebung um Webanwendungen in eine Desktopumgebung zu integrieren. Prism ermöglicht es, die jeweiligen Webanwendungen direkt vom Desktop aus in eigenen vom Webbrowser getrennten Prozessen zu starten und unabhängig von diesem zu konfigurieren. Dabei wird ein abgespeckter Firefox gestartet.

Wir installieren also "prism" über unser bevorzugten Paketmanager. Das Paket sollte für alle großen Distributionen bereitstehen. Als nächstes führen wir Prism aus und tragen folgendes ein:

Web-Apllication: http://zattoo.com/view/

Name: Zattoo

Einen System-Menüeintrag kann man sich mit folgendem Befehl und Icon erstellen:

 "prism" -override "~/.webapps/zattoo@prism.app/override.ini" -webapp zattoo@prism.app

Bisher haben wir nur die Webseite als eigene Anwendung. Jetzt kommt das Skript ins Spiel.

Wir erstellen die Datei "~/.webapps/zattoo.tv@prism.app/webapp.css" und speichern darin folgendes ab:

@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

@-moz-document domain("zattoo.com") {
#landing-video-content, #landing-ad-blocking-div {
 display: none !important;
}
#mosaic-wrap {
 top: 0 !important;
}
}

@-moz-document url-prefix("http://zattoo.com/") {
#companion, #title, #sidebaradpane, #channels-header {
 display: none !important;
}
#body, #wrapper {
 top: 0 !important;
}
#headerpane {
 z-index: 2 !important;
 position: absolute !important;
 width: 100% !important;
 background: #000 !important;
 top: -47px !important;
}
#headerpane:hover {
 top: 0 !important;
}
#channels {
 height: 100% !important;
}
#zingspane {
 z-index: 1 !important;
 left: -296px !important;
 background: #000 !important;
}
#zingspane:hover {
 left: 0 !important;
}
#mainpane {
 left: 0 !important;
 z-index: 0 !important;
}
.promo {
 display: none !important;
}
}

Wenn mun nun Zattoo startet hat man eine flexible Seiten- sowie Kopfleiste die nur auftauchen wenn man mit der Maus auf die linke Seite oder nach oben kommt. Viel Spaß damit.


Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 21.04.2015 09:21
Hallo Rainer, > HPLIP ist hier in Betrieb. dann würde ich mal hp-setup ausführen, um zu sehen, ob alle b...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nvidia X740XL
Gerhard Blaschke, 21.04.2015 01:08
Nachtrag: Am 21.04.2015 um 00:34 schrieb Gerhard Blaschke: > Am 20.04.2015 um 19:59 schrieb Richard Krau...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nvidia X740XL
Gerhard Blaschke, 21.04.2015 00:34
Am 20.04.2015 um 19:59 schrieb Richard Kraut: > Am Sonntag, den 19.04.2015, 15:59 +0200 schrieb Gerhard Bl...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] wie_als_root_ausführen?
Gerhard Blaschke, 20.04.2015 23:03
Am 20.04.2015 um 19:04 schrieb Heiko Ißleib: > Hallo Gerhard. > > Ich vermute,Du weißt schon,wi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nvidia X740XL
Gerhard Blaschke, 20.04.2015 23:01
Am 20.04.2015 um 19:59 schrieb Richard Kraut: > Am Sonntag, den 19.04.2015, 15:59 +0200 schrieb Gerhard Bl...