Zattoo perfektioniert

Zattoo-Logo
Zattoo-Logo
11.10.2010 07:15

Wer nicht eine ".deb-Linux-Distribution" benutzt, kommt bei Zattoo leider zu kurz. Natürlich kann man den Webplayer benutzen, doch das ist nicht wirklich bequem. Wer Zattoo öfters nutzt sollte sich folgendes Skript in Verbindung mit Prism anschauen. Dieser Tip-der-Woche ist also für alle Linuxer interresant. Ich setzte mal vorraus, das du bereits ein Zattoo Konto besitzt. Wenn nicht kann man sich ein Konto beim ersten Start kostenlos erstellen.

Doch was ist Prism? Damit nicht jeder jetzt Wikipedia öffnen muss, ist hier die Kurzfassung davon:

"Mozilla Prism" ist eine freie Softwareumgebung um Webanwendungen in eine Desktopumgebung zu integrieren. Prism ermöglicht es, die jeweiligen Webanwendungen direkt vom Desktop aus in eigenen vom Webbrowser getrennten Prozessen zu starten und unabhängig von diesem zu konfigurieren. Dabei wird ein abgespeckter Firefox gestartet.

Wir installieren also "prism" über unser bevorzugten Paketmanager. Das Paket sollte für alle großen Distributionen bereitstehen. Als nächstes führen wir Prism aus und tragen folgendes ein:

Web-Apllication: http://zattoo.com/view/

Name: Zattoo

Einen System-Menüeintrag kann man sich mit folgendem Befehl und Icon erstellen:

 "prism" -override "~/.webapps/zattoo@prism.app/override.ini" -webapp zattoo@prism.app

Bisher haben wir nur die Webseite als eigene Anwendung. Jetzt kommt das Skript ins Spiel.

Wir erstellen die Datei "~/.webapps/zattoo.tv@prism.app/webapp.css" und speichern darin folgendes ab:

@namespace url(http://www.w3.org/1999/xhtml);

@-moz-document domain("zattoo.com") {
#landing-video-content, #landing-ad-blocking-div {
 display: none !important;
}
#mosaic-wrap {
 top: 0 !important;
}
}

@-moz-document url-prefix("http://zattoo.com/") {
#companion, #title, #sidebaradpane, #channels-header {
 display: none !important;
}
#body, #wrapper {
 top: 0 !important;
}
#headerpane {
 z-index: 2 !important;
 position: absolute !important;
 width: 100% !important;
 background: #000 !important;
 top: -47px !important;
}
#headerpane:hover {
 top: 0 !important;
}
#channels {
 height: 100% !important;
}
#zingspane {
 z-index: 1 !important;
 left: -296px !important;
 background: #000 !important;
}
#zingspane:hover {
 left: 0 !important;
}
#mainpane {
 left: 0 !important;
 z-index: 0 !important;
}
.promo {
 display: none !important;
}
}

Wenn mun nun Zattoo startet hat man eine flexible Seiten- sowie Kopfleiste die nur auftauchen wenn man mit der Maus auf die linke Seite oder nach oben kommt. Viel Spaß damit.


Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Doppelklick-in-Leap-42.1-funkt-nur-begrenzt
wmey, 27.08.2016 21:56
Am 2016-04-12 um 23:22 schrieb Heiko Ißleib: ... ... >> * habe ich da etwas veschlafen ? >>...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 27.08.2016 17:10
Hallo Uwe und Liste Mailversand und Empfang erfolgt auf einem vermutlich gehosteten Server...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Matthias, 27.08.2016 15:10
Am Samstag, 27. August 2016, 13:13:08 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 27.08.2016, 12:40 +0200 sch...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Richard Kraut, 27.08.2016 13:13
Am Samstag, den 27.08.2016, 12:40 +0200 schrieb Matthias Müller: > Floppys sind keine block devices wie Fe...
Re: [EasyLinux-Suse] Floppy-Laufwerk
Matthias, 27.08.2016 12:40
Am Freitag, 26. August 2016, 10:28:48 schrieb Edgar Dombrowski: > Hallo, Linuxer. > > Schon wie...