Unity-Einstellungen über CCSM ändern

Unity-Einstellungen über CCSM ändern
28.04.2011 14:29

Der Starter ist links und das Panel oben. Auf den ersten Blick lässt sich am Aussehen und an der Anordnung von Unity rein gar nichts ändern. Auch in den Systemeinstellungen sucht man vergebens. Fündig wird der Nutzer im Compiz-Tool compizconfig-settings-manager. Einmal installiert und über den Befehl ccsm gestartet, zeigt das Compiz-Kontrollzentrum per Suche nach "unity" das Modul Ubuntu Unity Plugin an. Damit lassen sich zwar die Position des Starters oder des Panels nicht ändern (wer das Plugin einmal deaktivert, merkt auch gleich, warum), aber immerhin ein paar Kleinigkeiten festlegen.

Die vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten von Unity verbergen sich im Compizconfig-Settings-Manager.

Dazu gehört unter anderem die Größe der Symbole im Starter, für die Werte zwischen 32 und 64 Pixeln erlaubt sind. Auch die Schnelltasten für das Dash und den Zugriff auf das Panel-Menü lassen sich individuell festlegen. Zudem kann man auf dem Reiter Backlight die farbige Untermalung der Symbole im Starter ausschalten oder so einstellen, dass nur die aktiven Programme ein farbig hinterlegtes Symbol bekommen.

Dieser Tipp stammt aus der Zeitschrift Ubuntu User.


Kommentare
Tipp keine Wirkung
Detlef (unangemeldet), Donnerstag, 26. April 2012 17:42:49
Ein/Ausklappen

Heute habe ich 12.04 von der Live-CD als VBox-System installiert, nachdem ich zuvor die Dist mit dieser getestet hatte. Dort konnte man im Menü Darstellung mittels Slider noch die Größe der Starter auf minimal 32 einstellen. Obwohl ich in der VBox-Installation nun nach obigen Anweisungen auch das Unity Plugin habe, reagiert das System auf dort vorgenommene Einstellungen nicht. Der Slider erscheint nach wie vor nicht. Auch die Anzahl (4) der angebotenen Desktops lässt sich nicht vermehren. Fazit: Das schöne Ubuntu wird immer anstrengender..


Bewertung: 261 Punkte bei 101 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Alexander McLean, 28.05.2016 22:10
Am Samstag, den 28.05.2016, 21:42 +0200 schrieb Rainer: > interessanter Kommentar: Für wen genau sind die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Alexander McLean, 28.05.2016 22:01
Am Samstag, den 28.05.2016, 21:28 +0200 schrieb W.Tiedemann: > wenn ich dann smartctl -a / dev/sda1 eingeb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Rainer, 28.05.2016 21:42
Am Sat, 28 May 2016 21:03:04 +0200 schrieb Alexander McLean : > > > > ich habe seit letzten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Wolfgang Tiedemann, 28.05.2016 21:28
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu auf Rechner mit Windows 10
Alexander McLean, 28.05.2016 21:05
Am Freitag, den 20.05.2016, 12:04 +0200 schrieb Heiko Ißleib: > wäre dann fehlerhaft,also Kapitel 3 und Ka...