Syntax-Highlighting in vi einschalten

Syntax-Highlighting in vi einschalten
25.11.2011 12:05

Hier ein Tipp für alle, die nur ab und zu mit einem Editor auf der Konsole arbeiten. Im Editor Vi (genauer gesagt in Vim (Vi improved) kann man ganz einfach ein Syntax-Highlighting einschalten. Dazu einfach nach dem Öffnen einer Datei vor dem Umschalten in den Input-Modus

:syntax on

eingeben und fertig. Wer den Modus permanent einschalten möchte, fügt in der Datei .vimrc die Zeile syntax on ein (ohne Doppelpunkt). Hier noch ein Hinweis für alle Ubuntu-Nutzer. Ubuntu bringt in der Standardinstallation nur vi mit, nicht vim. Also am besten sudo apt-get install vim und sudo apt-get remove vi aufrufen (oder einen Alias von vim auf vi setzen).


Kommentare
Good share
Justin (unangemeldet), Donnerstag, 13. Februar 2014 09:25:50
Ein/Ausklappen

Thanks for sharing this article, which provide the information on how to turn on syntax highlighting in VI. Now I know how to turn on highlighting in VI. I will try out what you have shared here and will let you know if I am faced with any difficulties.
http://www.windows8-problems.com/


Bewertung: 274 Punkte bei 74 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kommandozeile
Joerg Schiermeier, Sonntag, 27. November 2011 20:37:35
Ein/Ausklappen

Auch wenn es den Mausschubsern ein Graus ist:

Hätte ich nicht rechtzeitg auf einem WINDOS-Webserver (!) einen VIM (und einige andere Kommandozeilentools) installiert, dann wäre es schnell Essig gewesen mit der 'Remote Adminstration'. Ein anderer Admin hatte mal gerade im Vorübergehen den RDP-Port blockiert .... M(.

Warum wohl, wird es künftige Windows-Server-Versionen (also Profikrams, nichts für den Desktop) auch ohne grafische Oberfläche geben....?

My fifty cents....!


Bewertung: 239 Punkte bei 93 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
vim :syntax on
TelefonistHuber (unangemeldet), Freitag, 25. November 2011 14:16:50
Ein/Ausklappen

wieder einmal so ein alter Text-Kommando-Irgendwas. Bitte auch dazusagen, dass man nur unter 4 komplett bunten Vorlagen wählen kann, die eher einen stechenden Eindruck machen.


Bewertung: 128 Punkte bei 295 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: vim :syntax on
Christoph_M (unangemeldet), Mittwoch, 18. Januar 2012 08:46:07
Ein/Ausklappen

TelefonistHuber schrieb:
"wieder einmal so ein alter Text-Kommando-Irgendwas. Bitte auch dazusagen, dass man nur unter 4 komplett bunten Vorlagen wählen kann, die eher einen stechenden Eindruck machen."


Das ist falsch. Auf der vim-Homepage kann man sich noch nahezu unzählige weitere Vorlagen herunter laden. Und mit ein wenig Geduld und Mühe kann man sich sein optimales Highlightning auch selbst schreiben.
Wobei ich hierzu noch keine umfassende Dokumentation gefunden habe. Ist also stellenweise etwas tricky.


Bewertung: 246 Punkte bei 90 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Ergänzung
René Franke, Freitag, 25. November 2011 13:24:29
Ein/Ausklappen

Ab und an (z.B. Debian) wird statt vim standardmäßig "nur" vim-tiny installiert. Das kann auch Probleme beim Highlightning geben.
Im Zweifelsfalle also

apt-get purge vim-tiny
apt-get install vim

Gruß

René



Bewertung: 132 Punkte bei 323 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Uwe Herrmuth, 19.02.2017 08:20
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 18.02.2017 um 18:23: > ----------------> Start .desktop-Datei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 19.02.2017 06:57
Am Samstag, 18. Februar 2017, 22:52:28 CET schrieb Alfred Zahlten: Hallo Alfred, > > du meinst sic...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] X11-Tohuwabohu
Richard Kraut, 18.02.2017 19:18
Am Samstag, den 18.02.2017, 17:00 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: > Kann man (oder irgendjemand auf der Li...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] X11-Tohuwabohu
Richard Kraut, 18.02.2017 19:02
Am Samstag, den 18.02.2017, 17:49 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: > Soviel ich gesehen habe, steckt in /et...
[EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Karl-Heinz, 18.02.2017 18:23
Hallo zusammen, ich benutze gerade vermehrt PCManFM als Dateimanager. Bei Thunar hab ich mir über "Ben...