Syntax-Highlighting in vi einschalten

Syntax-Highlighting in vi einschalten
25.11.2011 12:05

Hier ein Tipp für alle, die nur ab und zu mit einem Editor auf der Konsole arbeiten. Im Editor Vi (genauer gesagt in Vim (Vi improved) kann man ganz einfach ein Syntax-Highlighting einschalten. Dazu einfach nach dem Öffnen einer Datei vor dem Umschalten in den Input-Modus

:syntax on

eingeben und fertig. Wer den Modus permanent einschalten möchte, fügt in der Datei .vimrc die Zeile syntax on ein (ohne Doppelpunkt). Hier noch ein Hinweis für alle Ubuntu-Nutzer. Ubuntu bringt in der Standardinstallation nur vi mit, nicht vim. Also am besten sudo apt-get install vim und sudo apt-get remove vi aufrufen (oder einen Alias von vim auf vi setzen).


Kommentare
Good share
Justin (unangemeldet), Donnerstag, 13. Februar 2014 09:25:50
Ein/Ausklappen

Thanks for sharing this article, which provide the information on how to turn on syntax highlighting in VI. Now I know how to turn on highlighting in VI. I will try out what you have shared here and will let you know if I am faced with any difficulties.
http://www.windows8-problems.com/


Bewertung: 46 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kommandozeile
Joerg Schiermeier, Sonntag, 27. November 2011 20:37:35
Ein/Ausklappen

Auch wenn es den Mausschubsern ein Graus ist:

Hätte ich nicht rechtzeitg auf einem WINDOS-Webserver (!) einen VIM (und einige andere Kommandozeilentools) installiert, dann wäre es schnell Essig gewesen mit der 'Remote Adminstration'. Ein anderer Admin hatte mal gerade im Vorübergehen den RDP-Port blockiert .... M(.

Warum wohl, wird es künftige Windows-Server-Versionen (also Profikrams, nichts für den Desktop) auch ohne grafische Oberfläche geben....?

My fifty cents....!


Bewertung: 128 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
vim :syntax on
TelefonistHuber (unangemeldet), Freitag, 25. November 2011 14:16:50
Ein/Ausklappen

wieder einmal so ein alter Text-Kommando-Irgendwas. Bitte auch dazusagen, dass man nur unter 4 komplett bunten Vorlagen wählen kann, die eher einen stechenden Eindruck machen.


Bewertung: 79 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: vim :syntax on
Christoph_M (unangemeldet), Mittwoch, 18. Januar 2012 08:46:07
Ein/Ausklappen

TelefonistHuber schrieb:
"wieder einmal so ein alter Text-Kommando-Irgendwas. Bitte auch dazusagen, dass man nur unter 4 komplett bunten Vorlagen wählen kann, die eher einen stechenden Eindruck machen."


Das ist falsch. Auf der vim-Homepage kann man sich noch nahezu unzählige weitere Vorlagen herunter laden. Und mit ein wenig Geduld und Mühe kann man sich sein optimales Highlightning auch selbst schreiben.
Wobei ich hierzu noch keine umfassende Dokumentation gefunden habe. Ist also stellenweise etwas tricky.


Bewertung: 121 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Ergänzung
René Franke, Freitag, 25. November 2011 13:24:29
Ein/Ausklappen

Ab und an (z.B. Debian) wird statt vim standardmäßig "nur" vim-tiny installiert. Das kann auch Probleme beim Highlightning geben.
Im Zweifelsfalle also

apt-get purge vim-tiny
apt-get install vim

Gruß

René



Bewertung: 171 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] [LUSTIG]_Nicht-$MS-Benutzer_dürfen_keinen_Blick_auf_die_Windows_10_Technical_Preview_for_Enterprise_werfen
Heinz-Stefan Neumeyer, 23.10.2014 19:29
Am Freitag, den 03.10.2014, 17:21 +0200 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Würde sagen,Daumen n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SOLVED] Qt5-Version von arora
Heinz-Stefan Neumeyer, 23.10.2014 19:24
Am Mittwoch, den 22.10.2014, 21:09 +0200 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Mittwoch 22 Oktober 2014 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] genisoimage_oder_mkisofs_(gelöst)
Heiko, 23.10.2014 16:11
Am Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:10:14 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe., > > Heiko Ißleib schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] genisoimage oder mkisofs
Uwe Herrmuth, 23.10.2014 14:10
Hallo Heiko, Heiko Ißleib schrieb am 23.10.2014 um 12:50: > Seit opensuse 13.1kann ichdevede nicht mehr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] genisoimage oder mkisofs
Heiko, 23.10.2014 13:02
Am Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:50:58 schrieben Sie: Hallo Liste. > Opensuse benutzt cdrkit-...