Startproblem im Spiel Dungeons Defenders beheben

Startproblem im Spiel Dungeons Defenders beheben
02.12.2013 23:52

Wer das Spiel Dungeons Defenders erworben hat, aber immer wieder ins Startmenü zurückgeworfen wird, ist Opfer eines kleinen Programmfehlers geworden, der sich jedoch schnell per Hand beheben lässt. Betroffen scheinen Versionen vom Mai dieses Jahres zu sein, die zusammen mit dem DLC (also den Zusatzpacks) ausgeliefert werden – das sind insbesondere die Versionen aus den Humble Bundles.

Um die Schleife zu beenden, wechselt man in das Verzeichnis von Dungeon Defenders (indem auch das ausführbare Programm liegt). Jetzt betritt man das Unterverzeichnis UDKGame/Config und erstellt zunächst ein Backup der Konfigurationsdatei DefaultDunDef.ini, im Terminal etwa mit:

cp DefaultDunDef.ini DefaultDunDef.ini.backup

Jetzt öffnet man die DefaultDunDef.ini mit einem Texteditor. Doch Vorsicht: Nicht jeder funktioniert! Sowohl Gedit aus Gnome, als auch Vi hinterlassen unter Umständen eine defekte Datei. Mit nano gab es in unseren Tests keine Probleme:

nano DefaultDunDef.ini

Jetzt ersetzt man die beiden Zeilen:

DefaultGameplayLevel=LobbyLevel_Valentines2013.udk
DefaultGameplayLevelRanked=LobbyLevel_Valentines2013.udk

durch:

DefaultGameplayLevel=LobbyLevel.udk
DefaultGameplayLevelRanked=LobbyLevel.udk

Innerhalb von nano speichert die Tastenkombination [Strg+o], während [Strg+x] den Editor verlässt.

Sobald man das Spiel neu gestartet hat, sollte sich jetzt endlich wieder ein Dungeon betreten lassen.


Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail2 / fetchmail
Heinz-Stefan Neumeyer, 27.01.2015 10:21
Am Dienstag, den 27.01.2015, 09:55 +0100 schrieb Joachim Puttkammer: Moin Joachim > > wenn ich fet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail2 / fetchmail
Joachim Puttkammer, 27.01.2015 09:55
Am Dienstag, 27. Januar 2015 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan, > auf das Systempostfach mit K...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint 17.1
Heinz-Stefan Neumeyer, 27.01.2015 09:43
Am Dienstag, den 27.01.2015, 08:27 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Moin Uwe > > Bearbeiten -> Einst...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail2 / fetchmail
Heinz-Stefan Neumeyer, 27.01.2015 09:33
Am Dienstag, den 27.01.2015, 08:51 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Moin Uwe > > Aber wir kommen vom Th...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail2 / fetchmail
Uwe Herrmuth, 27.01.2015 08:51
Hallo Stefan, Heinz-Stefan Neumeyer schrieb am 26.01.2015 um 18:15: > Der zweite User ist nich' so weit...