Platzfresser mit Baobab finden

Platzfresser mit Baobab finden
01.08.2010 08:20

Warum ist mein Home-Verzeichnis auf einmal voll? Welche Datei braucht am meisten Platz? Interessieren Sie sich für diese Fragen, dann ist Baobab die Lösung.

Das Programm Baobab zeigt den benutzten Speicherplatz eines ausgewählten Verzeichnisses grafisch an. Baobab ist ein GTK-Programm und befindet sich im Paket gnome-utils. Nach dem Start klicken Sie am besten einfach auf den Button Home scannen. Jetzt können Sie sich je nach Größe des Verzeichnisses einen Kaffee holen oder ein paar News auf der LC lesen.

Baobab (hier unter KDE) zeigt, wie viel Platz der Ordner Akonadi belegt.

Neben dem eigenen Verzeichnis und der lokalen Festplatte kann man mit dem Tool auch entfernte Verzeichnisse analysieren lassen. Gerade bei sehr großen Verzeichnissen bietet sich zudem die Ansicht im Baumdiagramm-Modus an. Dazu einfach rechts aus der Ausklappliste den Eintrag Als Baumdiagramm anzeigen auswählen.

Die Baumansicht zeigt die echten Platzfresser noch besser an.

Kommentare

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 03.07.2015 10:42
Hallo Heiko, > Man kann aberdas Plugin auch konfigurieren. > > http://picpaste.de/Bildschirmfoto...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 03.07.2015 10:11
Hallo Heiko, unter Win7 gibt ein Java-Einstellungsmenü, in dem ich die Seite trotz Sicherheitsbedenken als...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 02.07.2015 11:01
Hallo Heiko, > Ist denn icedtea-7-plugin installiert und openjdk-7-jre oder das Java > von Oracle dir...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Heiko Ißleib, 02.07.2015 10:21
Hallo Hartmut. Ist denn icedtea-7-plugin installiert und openjdk-7-jre oder das Java von Oracle direkt,was...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Opwera_öffnet_Seite_nicht
Hartmut Haase, 02.07.2015 09:46
Hallo Heiko, danke für die Hinweise, aber ich komme mit dem Krempel nicht klar. Und wenn man so viele Klim...