Performance-Bremse von Ubuntu lösen

Performance-Bremse von Ubuntu lösen
07.12.2009 04:25

Wer Probleme mit der Performance von *buntu hat, sollte sich ureadahead installieren. Das aktuelle Ubuntu 9.10 nutzt sreadahead, den Nachfolger des Bootbeschleunigungstools Readahead. Dummerweise wurde Sreadahead aber für SSD's optimiert.

Mit Ureadahead wird das System spürbar schneller, da alle Programme beim Booten zuvor in den RAM geladen werden. Eine kleine Anleitung zu der Prozedur findet man bei ubuntugeek.com.


Kommentare
Beim Bootprozess würde ich nicht mit Entwicklerpaketen spielen
Mc Bain (unangemeldet), Freitag, 11. Dezember 2009 11:32:21
Ein/Ausklappen

Mag sein, dass man beim Booten nochmal was rauskitzeln kann, aber das sind Entwicklerpakete. Da wäre ich vorsichtig. Wenn da mal was nicht stimmt, gerade mit den Neuerungen (KMS, ext4, encrypted home), die erst in dieser Version eingebracht wurden. Könnte echt ätzend werden, wenn man sich ein Montag-Morgen-Update zieht und der GAU (das System bootet nicht) eintritt.

Ich habe einige PPAs auf meinem Arbeitsrechner eingetragen, aber vom Booten würde ich (auf Produktiv-Systemen) die Finger lassen. Nichts für Leute, die sich nicht zu helfen wüssten, wenn's kracht! Im Lucid kommt's wahrscheinlich sowieso.

Dieses PPA ist was für Tester und Entwickler (und Geeks ;-) ).
Natürlich danke für den Tipp und schöne Grüße.


Bewertung: 185 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Jessie, Cups
Gerhard Blaschke, 31.07.2015 19:16
Hallo Liste, im Augenblick stehe ich auf der Leitung und ersuche freundlich, mich herunter zu schubsen: a...
Re: [EasyLinux-Suse] VLC-Absturz bei mp3
Richard Kraut, 31.07.2015 19:02
Am Freitag, den 31.07.2015, 15:42 +0200 schrieb Bernhard Platz: > Absturz ausschließlich und ausnamslos be...
Re: [EasyLinux-Suse] VLC-Absturz bei mp3
Norbert Carle, 31.07.2015 18:30
Hallo Bernhard, ich habe unter Werkzeuge/Plugins und Erweiterungen einen Decoder namens "MPEG Audio La...
Re: [EasyLinux-Suse] Tumbleweed: Kein Netzwerk nach ersten Riesenupdate
Alexander McLean, 31.07.2015 18:04
Am Freitag, 31. Juli 2015, 17:48:21 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > Ich bin da nicht gut genug für....
Re: [EasyLinux-Suse] Tumbleweed: Kein Netzwerk nach ersten Riesenupdate
Heiko, 31.07.2015 17:48
Am Freitag, 31. Juli 2015, 17:25:05 schrieb Alexander McLean: Hallo Alexander. > > > Das hö...