Performance-Bremse von Ubuntu lösen

Performance-Bremse von Ubuntu lösen
07.12.2009 04:25

Wer Probleme mit der Performance von *buntu hat, sollte sich ureadahead installieren. Das aktuelle Ubuntu 9.10 nutzt sreadahead, den Nachfolger des Bootbeschleunigungstools Readahead. Dummerweise wurde Sreadahead aber für SSD's optimiert.

Mit Ureadahead wird das System spürbar schneller, da alle Programme beim Booten zuvor in den RAM geladen werden. Eine kleine Anleitung zu der Prozedur findet man bei ubuntugeek.com.


Kommentare
Beim Bootprozess würde ich nicht mit Entwicklerpaketen spielen
Mc Bain (unangemeldet), Freitag, 11. Dezember 2009 11:32:21
Ein/Ausklappen

Mag sein, dass man beim Booten nochmal was rauskitzeln kann, aber das sind Entwicklerpakete. Da wäre ich vorsichtig. Wenn da mal was nicht stimmt, gerade mit den Neuerungen (KMS, ext4, encrypted home), die erst in dieser Version eingebracht wurden. Könnte echt ätzend werden, wenn man sich ein Montag-Morgen-Update zieht und der GAU (das System bootet nicht) eintritt.

Ich habe einige PPAs auf meinem Arbeitsrechner eingetragen, aber vom Booten würde ich (auf Produktiv-Systemen) die Finger lassen. Nichts für Leute, die sich nicht zu helfen wüssten, wenn's kracht! Im Lucid kommt's wahrscheinlich sowieso.

Dieses PPA ist was für Tester und Entwickler (und Geeks ;-) ).
Natürlich danke für den Tipp und schöne Grüße.


Bewertung: 291 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KDE_Fensterverhalten_[gelöst]
Joachim Puttkammer, 27.06.2016 08:45
Am Samstag, 25. Juni 2016 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko, danke für die ausführlichen Infos. Über die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 26.06.2016 09:31
Am Samstag, den 25.06.2016, 19:30 +0200 schrieb Matthias Müller: Hallo Matthias >  > Das sieht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Matthias, 25.06.2016 19:30
Hallo Am Samstag, 25. Juni 2016, 17:56:27 schrieb Alexander McLean: > Am Samstag, den 25.06.2016, 17:11...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Alexander McLean, 25.06.2016 17:56
Am Samstag, den 25.06.2016, 17:11 +0200 schrieb Matthias Müller: Hallo Matthias > > Antwortet dein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Raspi 3: Hostname
Matthias, 25.06.2016 17:11
Am Samstag, 25. Juni 2016, 16:10:23 schrieb Alexander McLean: > Hallo Liste > > Gebe ich dem Ra...