OpenSuse 11.3 mit LXDE

OpenSuse 11.3 mit LXDE
12.07.2010 07:05

Diese Woche erscheint die neue Version 11.3 von OpenSuse. Wer sich mit KDE, Gnome und XFCE nicht so richtig anfreunden kann bzw. OpenSuse auf einem älteren Rechner mit 256 MByte RAM installieren und nutzen möchte, sollte einen Blick auf den schlanken Desktop LXDE werfen. Dieser ist bei OpenSuse 11.3 (in der DVD-Version) in die Installationsroutine integriert. Man muss also nicht zunächst ein fettes KDE- oder Gnome-System aufsetzen, sondern kann den Rechner bereits bei der Installation mit LXDE schön schlank halten.

Arbeitet nicht nur unheimlich schnell sondern sieht auch toll aus: OpenSuse 11.3 mit LXDE als Desktop.

Den Download gibt es ab dem 15. Juli bei software.opensuse.org.


Kommentare
Schnell, stabil, LXDE!
Alessandro (unangemeldet), Dienstag, 21. Dezember 2010 21:25:26
Ein/Ausklappen

Habe ich unter Ubuntu oder Linux Mint (GNOME) mehrere Browser
gleichzeitig geöffnet, bricht bei mir das Ethernet zusammen. Mit openSuse 11.3 (GNOME) ist dies nicht der Fall. OpenSuse 11.3 ist
eines der besten und stabilsten Systeme überhaupt. Noch besser als CentOS - und das ist schon Weltklasse. Da ich jedoch Debiansysteme
für die tägliche Arbeit bevorzuge, habe ich rumexperimentiert, und wurde mit Linux Mint 9 LXDE auch fündig. Es ist schnell und stabil, und
vor allem das Ethernet bricht nicht mehr zusammen. Und ausserdem
läßt es sich mit remastersys fehlerfrei remastern. (Was ja bei Ubuntu
oder Linux Mint mit GNOME nicht ganz der Fall ist.) Sogar mein UMTS-
Stick, ein Option Icon 225 wird sofort erkannt. Das Icon 505 läuft jedoch
nur unter Ubuntu 10.10 und Linux Mint 10.
Fazit: Linux Mint 9 LXDE ist für meine Bedürfnisse das beste OS das ich kenne. Herzlichen Dank liebe Debian, Ubuntu, und Linux Mint Leute.


Bewertung: 180 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trojanerbefall
Joachim Puttkammer, 28.11.2014 00:00
Am Mittwoch 26 November 2014 schrieb Uwe Herrmuth: Bonsoir Uwe, hab den XP Wetter-PC mit den Tools gescannt...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Personalausweis
Karl-Heinz, 27.11.2014 22:45
Am Thu, 27 Nov 2014 18:17:34 +0100 schrieb Hartmut Haase : > Hallo Nguyen Dong Loan, > > >...
[EasyLinux-Ubuntu] xfswitch
Gerhard Blaschke, 27.11.2014 22:02
Hallo Liste, habe mich ein wenig mit xfswitch herum gespielt, weil es so schön funktioniert. eine neue An...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Personalausweis
Hartmut Haase, 27.11.2014 18:17
Hallo Nguyen Dong Loan, > ziemlich alt. > > Und über die Sicherheit würde ich jedenfalls imme...
Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
Heinz-Stefan Neumeyer, 27.11.2014 16:41
Am Donnerstag, den 27.11.2014, 16:33 +0100 schrieb Willi Zelinka: Hallo Willi > > Noch eine Ergänz...