Nachtmodus für KDE

Nachtmodus für KDE
08.02.2011 10:11

Wer viel im Dunkeln arbeitet, kennt das Problem: manche Bildschirme lassen sich nicht genug abdunkeln um auch Nachts bei sehr wenig oder komplett ohne Licht zu arbeiten. Ein cleverer KDE-Entwickler hat nun einen speziellen Nachtmodus für KDE 4 geschaffen. Damit lassen sich zwar die Hardware-Eigenschaften des Bildschirms nicht verändern, er sorgt aber über Effekte im KDE-Fenstermanager für ein sehr dunkles Bild.

Ganz schön dunkel hier...

Den KDE-Nachtmodus gibt es bei kde-apps.org im Quellcode oder als Ubuntu-Paket zum Download. Nach der Installation müssen Sie das Plugin in den Systemeinstellungen unter den KDE-Arbeitsflächeneffekten aktivieren. Danach schalten Sie mit [Strg]+[Meta]+[N] in den Nachtmodus und zurück.


Kommentare
Cooles Plug In
max. (unangemeldet), Mittwoch, 09. Februar 2011 11:06:08
Ein/Ausklappen

Danke für den Tipp, ist echt eine coole Erweiterung für KDE!


Bewertung: 110 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Alfred Zahlten, 21.08.2014 00:00
Am 20.08.2014 um 21:58 schrieb Joerg Guenther: Hallo Joerg, > jetzt trete ich ihn los, den Stein der all...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
"H.-Stefan Neumeyer", 20.08.2014 22:27
Am Mittwoch, 20. August 2014, 21:58:44 schrieb Joerg Guenther: hallo Joerg > > Mich treibt die Neug...
Re: [EasyLinux-Suse] Kwalletfehler - schon wieder?
"H.-Stefan Neumeyer", 20.08.2014 22:13
Am Mittwoch, 20. August 2014, 17:55:34 schrieb Hartmuth Mehdorn: Hallo Hartmuth > > Danke, das hat...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux Mint Upgrade using apt
"H.-Stefan Neumeyer", 20.08.2014 22:08
Am Mittwoch, 20. August 2014, 21:32:11 schrieb Joerg Guenther: Hallo Joerg > > jetzt verwirrst Du...
[EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Joerg Guenther, 20.08.2014 21:58
Hallo Liste, jetzt trete ich ihn los, den Stein der alles ins Rollen bringt. Alfred hat auf den letzten Thr...