Mit wget Downloads (irgendwann) fortsetzen

wget
wget
09.10.2012 11:04

Noch nicht alle Internetanschlüsse in Deutschland sind Breitbandanschlüsse. Gerade auf dem flachen Land muss man sich mit langsamen Verbindungen herumschlagen. Da ist es von Vorteil, wenn man eine große Datei, wie etwa das ISO-Image einer Distribution, in mehreren Etappen aus dem Internet saugen kann. Umgekehrt wünschen sich Besitzer eines Breitbandanschlusses eine möglichst schnelle Gegenstelle. Entpuppt die sich als lahme Schnecke, würde man den Download gerne bei einem anderen Server (beziehungsweise Mirror) fortsetzen.

Eine echte Hilfe ist hier das Kommandozeilenprogramm wget. Im Gegensatz zum Downloadmanager in so manch einem Browser kann man den Downloadvorgang mit wget jederzeit komplett unterbrechen, den Rechner sogar ausschalten und dann später das Herunterladen irgendwann fortsetzen.

Zunächst startet man den Download über den Befehl:

wget http://releases.ubuntu.com/12.04.1/ubuntu-12.04.1-desktop-i386.iso

Dies würde die CD zu Ubuntu 12.04.1 herunterladen. (An die Internetadresse einer Datei kommt man beispielsweise, indem man den Download-Link im Browser mit der rechten Maustaste anklickt und dann die Adresse kopiert.) wget kann übrigens auch Daten über FTP herunterladen:

wget --user=benutzername --password=passwort ftp://ftp.example.com/einedatei.zip

benutzername und passwort ersetzt man dabei durch die entsprechenden Zugangsdaten. Bei einem anonymen FTP-Zugang lässt man die beiden Angaben einfach weg:

wget ftp://ftp.example.com/einedatei.zip

Per [Strg+C] bricht man den Download dann irgendwann ab. Später setzt ihn:

wget -c http://download.opensuse.org/distribution/12.1/iso/openSUSE-12.1-DVD-i586.iso

wieder fort. Wichtig ist der Parameter -c. Vergisst man ihn, fängt wget wieder von vorne an.

"wget -c" im Einsatz

Es ist dabei übrigens egal, auf welchem Server die DVD liegt. Wichtig ist nur, dass die Datei dieselbe ist. Man könnte folglich erst einen Server in der Nähe anzapfen:

wget http://swtsrv.informatik.uni-mannheim.de/pub/linux/distributions/ubuntu-release/12.04.1/ubuntu-12.04.1-desktop-i386.iso

und wenn sich dieser als Schnecke entpuppt, den Download per [Strg+C] abbrechen und dann auf einen anderen Server umschwenken:

wget -c http://ftp.heanet.ie/pub/ubuntu-releases/12.04.1/ubuntu-12.04.1-desktop-i386.iso

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Spiele deinstallieren
Uwe Herrmuth, 23.10.2014 08:44
Moin Rainer, Rainer schrieb am 22.10.2014 um 20:51: > Was ist der Unterschied > zwischen >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Heft easyLinux 04/2014
Alfred Zahlten, 23.10.2014 00:18
Am 22.10.2014 um 17:18 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko, jetzt habe ich Knoppix noch mal auf einen Stick k...
Re: [EasyLinux-Suse] Nach Update Akonadi kaputt?
Wilhelm Boltz, 22.10.2014 23:34
Hallo Stefan, Am Mittwoch, 22. Oktober 2014, 18:06:19 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > Am Mittwoch, den...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] zukünftiger__Standard-Desktop_bei_Debian?
Matthias Müller, 22.10.2014 23:19
Am Dienstag, 21. Oktober 2014 schrieb Thomas Lueck: > Am Dienstag, den 21.10.2014, 12:35 +0200 schrieb Wil...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SOLVED] Qt5-Version von arora
Joachim Puttkammer, 22.10.2014 21:09
Am Mittwoch 22 Oktober 2014 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: > qupzilla ersetzt - und nichts "zappelt&q...