Ausklappkonsole Yakuake

Mit Yakuake die Konsole immer griffbereit

Mit Yakuake die Konsole immer griffbereit

Marcel Hilzinger
05.10.2009 Wer öfters Arbeiten auf der Konsole erledigt, bei dem gleicht der Desktop manchmal einem mit Terminals übersäten Feld. Yakuake schafft Ordnung.

Yet Another Kuake bringt die vom Egoshooter Quake bekannte Konsole auf den Linux-Desktop. Doch während die Inhalte der klassischen Quake-Konsole vorgegeben sind, lässt sich aus Yakuake die volle Funktionalität der KDE-Konsole nutzen.

Das KDE-Programm Yakuake findet sich bei praktisch allen Linux-Distributionen in den Repos, es gibt davon allerdings eine KDE-3- und eine KDE-4-Variante. Die Bedienung ist denkbar einfach. Nach dem Start drückt man [F12] (beziehungsweise legt einen anderen Shortkey fest, falls [F12] schon belegt ist) und schon klappt ein Terminal von oben herab aus. Ein erneuter Druck auf F12 rollt es wieder ein, alternativ verschwindet die Yakuake automatisch, so bald sie den Fokus verliert.

Die Yakuake-Konsole klappt per [F12] automatisch von oben herab aus.

Ähnliche Artikel

  • Ausklappkonsole Yakuake
  • Ausgeklappt
    Zum Leidwesen mancher Windows-Umsteiger gehört die Beschäftigung mit der Konsole unter Linux zur Tagesarbeit. Yakuake zeigt, wie die Eingabe von Befehlen auch Ihnen Spaß machen kann.
  • Kommandostand
    Mit den KDE-Programmen Yakuake und Quadkonsole macht die Konsole richtig Spaß: Beide Programme erlauben das effiziente Arbeiten mit der Kommandozeile.

Kommentare

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Frank von Thun, 10.02.2016 19:39
Am 10.02.2016 um 17:22 schrieb Alexander McLean: > > Das funktioniert nicht. Ich glaube, DEFAULT als...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Wo_speichert_Evolution_Passwörter?
Dennis, 10.02.2016 18:58
>> Weiß jemand, wo die gespeichert sind und ich alle (also sowohl für >> Senden und auch Empfange...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Rainer, 10.02.2016 17:58
Hallo Alexander, Am Wed, 10 Feb 2016 17:22:02 +0100 schrieb Alexander McLean : > > > > Ide...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT:_Wo_speichert_Evolution_Passwörter?
Alexander McLean, 10.02.2016 17:39
Am Mittwoch, den 10.02.2016, 09:42 +0100 schrieb Michael: Hallo Michael > Weiß jemand, wo die gespeicher...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vom Bildschirm aufzeichnen
Alexander McLean, 10.02.2016 17:23
Am Freitag, den 05.02.2016, 13:46 +0100 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > Simple Screen Recorder Gib...