MPlayer mit grafischem DVD-Menü

MPlayer mit grafischem DVD-Menü
08.02.2010 11:45

Wer zu den Linux-Früheinsteigern gehört, wird sich mit Sicherheit noch an die Tage erinnern, an denen die DVD-Wiedergabe mit Menü-Support unter Linux nur mit dem Player Ogle funktionierte. Der ansonsten absolute Platzhirsch MPlayer beherrschte dieses eine Feature nicht. Dann kamen Xine, Kaffeine, VLC und noch ein paar weitere Programme, die guten DVD-Menüsupport mitbrachten und MPlayer geriet für DVD-Vielgucker eigentlich in Vergessenheit. Das Feature wurde aber irgendwann doch noch implementiert. Wer somit MPlayer zum Betrachen von DVD-Filmen mit DVD-Menü benutzen möchte, ruft dazu den Player über

mplayer -nocache dvdnav://

auf. Für die Steuerung per Maus ist noch ein zusätzlicher Parameter notwendig:

mplayer -mouse-movements -nocache dvdnav://
MPlayer beherrscht seit einigen Versionen auch DVD-Menüs.

Kommentare
dvd menus?
Daniel Gultsch, Mittwoch, 10. Februar 2010 17:13:10
Ein/Ausklappen

Nicht mplayer ist bei mir in Vergessenheit geraten sondern DVD Menus. Ich wunder mich immer wenn ich mal vor Hardware DVD Playern sitze wie man diese langsamen, sinnlosen, zeitraubenden menus ertragen kann.

Aber joa is nett das mplayer das mitlerweile kann :-)


Bewertung: 179 Punkte bei 166 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: dvd menus?
Dirk Haar (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2015 13:57:20
Ein/Ausklappen

a) geht das eigentlich auch mit dem VLC (Maussterung, volles Mneü)?
b) u.a. braucht man die Menüs für Extras oder z.B. für die DVD "Joe Cartoon" :-)) Ohne Steuerung kann man die gar nicht nutzen!


Bewertung: 150 Punkte bei 106 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fehler beim Upgraden
Uwe Herrmuth, 15.12.2017 13:18
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 15.12.2017 um 09:31: > Gestern abend wollte ich über die Repos v...
[EasyLinux-Ubuntu] Fehler beim Upgraden
Karl-Heinz, 15.12.2017 09:31
Hallo zusammen, Gestern abend wollte ich über die Repos von Debian ein Programm installieren. Dabei kam ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partition verkleinern
Uwe Herrmuth, 15.12.2017 08:14
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 14.12.2017 um 12:31: > sdb 2TB Festplatte > sdb1 256 MB ntf...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Partition verkleinern
Rainer, 14.12.2017 14:00
Hallo Karl-Heinz, Am Thu, 14 Dec 2017 12:31:39 +0100 schrieb Karl-Heinz : > > Nun möchte ich sdb...
[EasyLinux-Ubuntu] Partition verkleinern
Karl-Heinz, 14.12.2017 12:31
Hallo zusammen, da ich sowas noch nie gemacht habe, erstmal nachgefragt! In meinem PC ist folgendes verbaut...