MPlayer mit grafischem DVD-Menü

MPlayer mit grafischem DVD-Menü
08.02.2010 11:45

Wer zu den Linux-Früheinsteigern gehört, wird sich mit Sicherheit noch an die Tage erinnern, an denen die DVD-Wiedergabe mit Menü-Support unter Linux nur mit dem Player Ogle funktionierte. Der ansonsten absolute Platzhirsch MPlayer beherrschte dieses eine Feature nicht. Dann kamen Xine, Kaffeine, VLC und noch ein paar weitere Programme, die guten DVD-Menüsupport mitbrachten und MPlayer geriet für DVD-Vielgucker eigentlich in Vergessenheit. Das Feature wurde aber irgendwann doch noch implementiert. Wer somit MPlayer zum Betrachen von DVD-Filmen mit DVD-Menü benutzen möchte, ruft dazu den Player über

mplayer -nocache dvdnav://

auf. Für die Steuerung per Maus ist noch ein zusätzlicher Parameter notwendig:

mplayer -mouse-movements -nocache dvdnav://
MPlayer beherrscht seit einigen Versionen auch DVD-Menüs.

Kommentare
dvd menus?
Daniel Gultsch, Mittwoch, 10. Februar 2010 17:13:10
Ein/Ausklappen

Nicht mplayer ist bei mir in Vergessenheit geraten sondern DVD Menus. Ich wunder mich immer wenn ich mal vor Hardware DVD Playern sitze wie man diese langsamen, sinnlosen, zeitraubenden menus ertragen kann.

Aber joa is nett das mplayer das mitlerweile kann :-)


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trojanerbefall
Maik Lehmberg, 27.11.2014 06:31
Am 26.11.2014 um 17:21 h schrieb Joachim Puttkammer: > diese CD sagt mir zu, > nur dauert es etwas, b...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint17 auf einem Stick
Alfred Zahlten, 27.11.2014 00:04
Am 26.11.2014 um 23:28 schrieb Nguyen Dong Loan: > Am Mittwoch, 26. November 2014, 00:33:58 schrieb Alfred...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint17 auf einem Stick
Nguyen Dong Loan, 26.11.2014 23:28
Am Mittwoch, 26. November 2014, 00:33:58 schrieb Alfred Zahlten: Wenn ich fragen darf, was soll das jetzt so...
Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
"H.-Stefan Neumeyer", 26.11.2014 21:18
Am Mittwoch, 26. November 2014, 19:24:06 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Klar.;-) >...
Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
Heiko, 26.11.2014 19:24
Am Mittwoch, 26. November 2014, 16:31:56 schrieb Mahmud Al-Ahmed: Hallo Mahmud. > On Wed, 26 Nov 2014 12...