MPlayer mit grafischem DVD-Menü

MPlayer mit grafischem DVD-Menü
08.02.2010 11:45

Wer zu den Linux-Früheinsteigern gehört, wird sich mit Sicherheit noch an die Tage erinnern, an denen die DVD-Wiedergabe mit Menü-Support unter Linux nur mit dem Player Ogle funktionierte. Der ansonsten absolute Platzhirsch MPlayer beherrschte dieses eine Feature nicht. Dann kamen Xine, Kaffeine, VLC und noch ein paar weitere Programme, die guten DVD-Menüsupport mitbrachten und MPlayer geriet für DVD-Vielgucker eigentlich in Vergessenheit. Das Feature wurde aber irgendwann doch noch implementiert. Wer somit MPlayer zum Betrachen von DVD-Filmen mit DVD-Menü benutzen möchte, ruft dazu den Player über

mplayer -nocache dvdnav://

auf. Für die Steuerung per Maus ist noch ein zusätzlicher Parameter notwendig:

mplayer -mouse-movements -nocache dvdnav://
MPlayer beherrscht seit einigen Versionen auch DVD-Menüs.

Kommentare
dvd menus?
Daniel Gultsch, Mittwoch, 10. Februar 2010 17:13:10
Ein/Ausklappen

Nicht mplayer ist bei mir in Vergessenheit geraten sondern DVD Menus. Ich wunder mich immer wenn ich mal vor Hardware DVD Playern sitze wie man diese langsamen, sinnlosen, zeitraubenden menus ertragen kann.

Aber joa is nett das mplayer das mitlerweile kann :-)


Bewertung: 130 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:48
Hallo Heiko, Am Sat, 25 Oct 2014 13:56:15 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > > >> Für Recoll s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:41
Am Sat, 25 Oct 2014 14:26:29 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 25.10.2014, 11:00 +0200 sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel-Versionschaos - WAR: Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:31
Hallo Richi, die Sache mit dem Kernel-Chaos ist geklärt. Am Sat, 25 Oct 2014 14:42:31 +0200 schrieb Richa...
[EasyLinux-Ubuntu] Kernel-Versionschaos - WAR: Recoll: Fehler bei Indizierung
Richard Kraut, 25.10.2014 14:42
Am Samstag, den 25.10.2014, 12:04 +0200 schrieb Rainer: > Beim Problemrechner wird eine neuere Kernel-Vers...
[EasyLinux-Suse] Suse cleaning tmp aaa base
Heiko, 25.10.2014 14:35
Hqllo. Grade mal nach 4 Wochen upgedatet. zu aaa-base gab es: Verwenden Sie die Enter- oder Leerzeichen-T...