Linux für Kinder mit Qimo

Linux für Kinder mit Qimo
31.05.2010 09:21

Qimo ist eine Distribution, die sich auf Spiele für kleine Kinder spezialisiert hat (ähnlich wie Juxlala). Qimo basiert auf Ubuntu, der Name spricht sich wie der zweite Teil von Eskimo, daher auch das Maskottchen. Als Desktop setzt Qimo auf XFCE mit einem großen Panel am unteren Rand und leicht klickbaren Symbolen. Als Lernspiele kommen unter anderem GCompris, Childsplay, Tuxtype und Tuxpaint zum Einsatz.

Neu in der vor kurzem erschienene Version 2.0 von Qimo ist neben dem Eisbärenmädchen Illa das Spiel Laby, das den Kindern das Programmieren näher bringen soll. Ubuntu-Nutzer können Qimo auch ohne Neuinstallation ausprobieren. Da die Lern-CD auf Ubuntu basiert, reicht hier die Installation des Meta-Pakets qimo-session.

Das Boot-Menü ist noch nicht komplett in Deutsch.
Der Qimo-Desktop mit dem Eskimo Qimo und dem Eisbärenmädchen Illa.

Kommentare
wirklich nötig?
GoaSkin , Montag, 31. Mai 2010 11:04:11
Ein/Ausklappen

Leichte grafische Kosmetik und ein paar alternative Programme in der Vorauswahl. Braucht man dafür wirklich eine neue Distribution?

Kindgerecht ist QIMO wohl kaum. Das User-Interface wurde nicht speziell an kindgerechte Bedürfnisse angepasst, ein Haufenstandard-Zeug dabei, das ein Kind nicht braucht und daher stört, Compiz-Administration im Bildungsmenü und keine Oberfläche, wie sie sich ein Kind wünschen wird.

Für mich beweist dieses System einmal mehr die Arroganz irgendwelcher Nerds, die besser wissen wollen, was gut für Kinder ist.


Bewertung: 214 Punkte bei 205 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: wirklich nötig?
daniel (unangemeldet), Dienstag, 01. Juni 2010 08:04:27
Ein/Ausklappen

Ob es nötig ist, sei dahingestellt. Aber im Bildungsmenü ist GCompris-Administration und nicht Compiz-Administration. GCompris ist ein Lernspiel, mehr eine Lernspielansammlung (siehe http://gcompris.net/).


Bewertung: 250 Punkte bei 138 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 17.10 Neue (Text)Datei anlegen
Uwe Herrmuth, 23.10.2017 09:28
Hallo Gerd, Gerd schrieb am 22.10.2017 um 15:51: > das Subject sag schon alles. > Wie legt man in d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 17.10 Synaptic nicht startbar
Matthias, 22.10.2017 22:42
Am Sonntag, 22. Oktober 2017, 18:23:19 CEST schrieb Gerd Pfannenstiel: > Hallo > > Auch hier sa...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 17.10 Neue (Text)Datei anlegen
Karl-Heinz, 22.10.2017 20:50
Am Sun, 22 Oct 2017 15:51:13 +0200 (CEST) schrieb Gerd Pfannenstiel : Hallo Gerd, hört sich nach Nautilus...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 17.10 Neue (Text)Datei anlegen
Heiko, 22.10.2017 19:31
Am Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:51:13 schrieb Gerd Pfannenstiel: Hallo, > > das Subject sag schon...
[EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu 17.10 Synaptic nicht startbar
Gerd Pfannenstiel, 22.10.2017 18:23
Hallo Auch hier sagt Subject alles. Ich habe, in Erinnerung an einen Bekomme es aber nicht gestartet.Ich hab...